Wett Tipp England Premier League: Huddersfield Town - West Ham United

Samstag, 10.11.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Wem gelingt der nächste Sieg?

Zwei Mannschaften, die zuletzt über einen vollen Erfolg jubeln durften, stehen sich am kommenden Spieltag in der Premier League gegenüber. Die Rede ist von West Ham United und Huddersfield Town, welche am Samstag ab 16:00 die sprichwörtlichen Klingen kreuzen werden. Man darf ob der jüngsten Resultate von einer hart umkämpften Begegnung ausgehen, zu welcher wir im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps wie immer alle wichtigen Zahlen und Fakten zur Verfügung stellen.

S
N
N
U
N

Huddersfield Town

  • Heimvorteil
  • defensiv meist sehr stabil
S
U
N
N
S

West Ham United

  • gegen diesen Gegner noch nicht verloren
  • offensiv zuletzt gesteigert

Aktuelle Form Huddersfield Town

Es geht doch! Nach zuletzt dürftigen Ergebnissen und dem damit verbundenen abrutschen in die Abstiegszone konnte Huddersfield Town am vergangenen Montag einen wichtigen 1:0-Sieg gegen Fulham feiern und sich damit im Duell mit einem direkten Konkurrenten wichtige 3 Punkte sichern und somit wieder etwas Hoffnung im Abstiegskampf schöpfen konnte. Allerdings steht man nach wie vor in der gefährlichen Zone, nämlich auf Position 18 und hält nach wie vor erst bei 6 Punkten. Dennoch war dieser Sieg gleich aus mehreren Gründen enorm wichtig für die Moral der Mannschaft von David Wagner, wie die Statistikbücher belegen können. Erstmals seit 7 Spielen blieb Huddersfield ohne Gegentor, überhaupt gelang dieses Kunststück erst zum 2. Mal in der laufenden Saison.

Hinzu kommt, dass dem heimischen Publikum der allererste Treffer der Spielzeit 2018/2019 geboten wurde, die übrigen 5 Saisontreffer kamen allesamt in der Fremde zustande. Demnach ist auch am kommenden Samstag nicht unbedingt mit einem Torfestival zu rechnen, auch wenn West Ham in dieser Hinsicht zuletzt überraschen konnte, wie wir nachfolgend noch zeigen werden. Dass man trotz allem einen Premier League Wett Tipp auf weniger als 2.5 oder zumindest weniger als 3.5 Tore anspielen kann, zeigen folgende Zahlen: In 7 der letzten 9 Spiele Huddersfields wurde ein Tor-Wert von 2.5 Treffern in 90 Minuten nicht überschritten, neben dem Duell mit Fulham galt dies etwa auch für die Spiele gegen Top-Teams wie Liverpool (0:1) und Tottenham Hotspur (0:2). Fakt ist zudem, dass die „Seagulls“ in der laufenden Saison zu Hause deutlich stabiler stehen, mit 7 Gegentreffern exakt die Hälfte jener Tore kassierten, die auswärts hingenommen werden mussten.

Ein interessanter Wett Tipp bei Huddersfield-Auftritten scheint auch eine Variante auf „Beide Teams treffen – nein“ zu sein. Denn: In 4 der letzten 5 Spiele hat die Wagner-Elf entweder keinen Treffer erzielt oder aber keinen ebensolchen kassiert. Ein leiser Wink allerdings in Richtung Niederlage am Samstag: Der Tabellennachzügler verbuchte gegen Burnley vor wenigen Wochen nur ein 1:1-Unentschieden, während West Ham gegen denselben Gegner zuletzt einen durchaus überzeugenden 4:2-Erfolg feiern konnte. Im Spiel nach vorne sehen wir die Stärken der Hausherren vor allem im Spiel über die Flügel. Denn trotz mauer offensiver Bilanzen hat Huddersfield in dieser Saison bereits 249 Mal versucht, über Flanken zum Erfolg zu kommen, nach Everton der höchste Wert aller Ligateilnehmer. Wichtig: Coach David Wagner kann am Samstag aller Voraussicht nach aus dem Vollen schöpfen, derzeit sind uns keine Verletzungen und/oder Sperren bekannt.

Dass man am Samstag getrost auf eine Over/Under Wette setzen kann, zeigt auch ein kurzer Blick auf die Spielstatistiken für das Duell mit Fulham: So konnten innerhalb von 90 Minuten insgesamt (!) nur 3 Torschüsse verbucht werden, wovon einer auf das Konto Fulhams, zwei auf jenes von Huddersfield gingen. Zudem sahen wir bei den Hausherren große Probleme in Sachen Ballkontrolle, wie auch hier eine Passquote von nur 67 Prozent beweist. Dementsprechend konnte man seine vielen Ballgewinne nur selten in wirklich gefährliche Situationen ummünzen.

Aktuelle Form West Ham United

Man kann von West Ham in dieser Saison offensichtlich Alles oder Nichts erwarten. Denn: Bereits mehrmals überraschten die „Hammers“ mit Siegen oder Punktgewinnen gegen Top-Teams, mindestens ebenso oft kam es allerdings zu überraschenden Pleiten gegen scheinbar schwächere Kontrahenten. Tabellenrang 13 und 11 Zähler auf dem Punktekonto sind mit Sicherheit noch nicht das, was man sich im Osten Londons erhofft hat, immerhin scheint die Pellegrini-Elf zuletzt aber wieder den richtigen Weg eingeschlagen zu haben. Bekanntlich wurde der FC Burnley mit 4:2 besiegt und damit erst zum zweiten Mla in dieser Saison eine „Serie“ von 2 Spielen ohne Niederlage erreicht, welche es am Samstag fortzusetzen gilt. Vor dem Punktgewinn gegen Burnley hatte es auch in Leicester zu einem 1:1-Unentschieden gereicht.

Allerdings: Die Auswärts-Statistiken der Hauptstädter lassen nicht unbedingt darauf schließen, dass West Ham auch am Samstag zwingend treffen muss. Nur 5 magere Tore konnten in ebenso vielen Spielen in der Fremde verbucht werden. Demgegenüber wurden doppelt so viele Tore kassiert. Eine Ausnahme in der ansonsten schwachen Auswärtsbilanz stellte nur das 3:1 gegen Everton dar, welches das einzige Match war, in welchem mehr als ein Treffer erzielt werden konnte, wiederum nur Gastauftritte miteinberechnet. Tatsache ist damit: Eine der 5 schwächsten Auswärts-Offensiven trifft in diesem Duell auf das absolute Schlusslicht in Sachen zu Hause erzielter Tore, ein weiterer klarer Indikator für einen Over/Under Wett Tipp in diesem Samstagsspiel. Auch, weil bei West Ham ebenfalls in 5 der letzten 8 Matches ein Wert von 2.5 Treffern nicht überschritten werden konnte.

Dennoch sehen wir insgesamt leichte Vorteile für die Auswärtself. Diese Annahme gründet vor allem auf der Tatsache, dass man personell doch über deutlich mehr Möglichkeiten verfügt als der Gegner: Mit Marko Arnautovic stellen die „Hammers“ unter anderem einen Akteur in den Top-10 der Torschützenliste, der alleine ebenso viele Treffer markiert hat wie die gesamte Mannschaft Huddersfields, nämlich deren 5. Lukasz Fabianski ist in puncto Paraden in der Premier League derzeit die Nummer 2 hinter Joe Hart, was einerseits auf einen sicheren Rückhalt, andererseits auch auf Unsicherheiten in der Defensive schließen lässt. Dass am Samstag durchaus auch der eine oder andere Gegentreffer für West Ham möglich ist, zeigt folgende Statistik: Huddersfield hat in der laufenden Saison – also in 11 Spielen – bereits 7 Mal Aluminium getroffen, mit etwas mehr Glück im Abschluss wäre also deutlich mehr möglich gewesen. Gleichzeitig wurden auch nur 5 Großchancen vergeben, was wiederum darauf schließen lässt, dass man sich nicht sonderlich viele ebensolche erarbeiten kann.

Das direkte Duell zwischen diesen beiden Mannschaften bietet im Übrigen nicht allzu viele Zahlen und Statistiken: Bisher traf West Ham erst 2 Mal auf Huddersfield, konnte beide Matches mit 2:0 und 4:1 für sich entscheiden, wobei der höhere Erfolg auswärts gelang. Neben den gesammelten Statistiken bildet diese Tatsache den Stein des Anstoßes dafür, dass wir auch eine Doppelte-Chance-Wette (X/2) in unsere Empfehlungen mit aufnehmen. An der Personalsituation hat sich bei den „Hammers“ im Übrigen nur wenig geändert. Nach wie vor fallen speziell in der Offensive mit Lanzini, Carroll oder Yarmolenko wichtige Stützen aus, auch Winston Reid ist immer noch verletzt.

Prognose und Wett Tipp

Eine enorm schwer zu prognostizierende Begegnung wartet am Samstag im John Smith´s Stadium zu Huddersfield. Viel spricht unserer Meinung nach für eine Over/Under Wette, auch wenn wir damit im letzten Spiel West Hams nicht sonderlich gut gefahren sind. Huddersfield steht allerdings defensiv dermaßen stabil, dass sich selbst die Offensivreihen von Top-Teams enorm schwergetan haben. Gepaart mit West Hams Ausfällen ziehen wir folgenden Schluss in Sachen Wettvariante für Samstag: Unter 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Huddersfield Town im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.11.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Fulham 1:0
S
27.10.2018 England Premier League FC Watford Huddersfield Town 3:0
N
20.10.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Liverpool 0:1
N
06.10.2018 England Premier League Burnley FC Huddersfield Town 1:1
U
29.09.2018 England Premier League Huddersfield Town Tottenham Hotspur 0:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für West Ham United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.11.2018 England Premier League West Ham United Burnley FC 4:2
S
27.10.2018 England Premier League Leicester City West Ham United 1:1
U
20.10.2018 England Premier League West Ham United Tottenham Hotspur 0:1
N
05.10.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion West Ham United 1:0
N
29.09.2018 England Premier League West Ham United Manchester United 3:1
S

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1