Wett Tipp England Premier League: Huddersfield Town - FC Fulham

Montag, 05.11.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Wer kann sich Luft verschaffen?

Den Abschluss der 11. Runde in der Premier League bietet ein Duell zwischen zwei Mannschaften, die derzeit tief im Abstiegssumpf feststecken. Die Rede ist vom letztjährigen Aufsteiger aus Huddersfield, der am kommenden Montag gegen den diesjährigen Aufsteiger aus Fulham antreten wird. Wie immer versorgen euch unsere Premier League Wett Tipps mit allen wichtigen Zahlen und Fakten zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß ist am 05. November um 21:00 Uhr MEZ.

N
N
U
N
N

Huddersfield Town

  • Heimvorteil
  • Gegner seit 4 Spielen ohne Punkt
N
N
N
N
U

FC Fulham

  • offensiv bisher deutlich stärker
  • Huddersfield nach wie vor ohne Saisonsieg
  • keines der bisherigen 6 Duelle verloren

Aktuelle Form Huddersfield Town

Huddersfield und die Saison 2018/2019: Eine Beziehung, die scheinbar zum Scheitern verurteilt ist, speziell, wenn man sich die Zahlen nach etwa einem Viertel der Saison vor Augen führt. Nach 10 Spielen hält die Mannschaft des deutsch-amerikanischen Trainers David Wagner bei mageren 3 Punkten und hält damit die Fahnen jener Teams hoch, die aktuell noch ohne Saisonsieg dastehen. Nur Newcastle United leistet in dieser Hinsicht treu Gesellschaft. Wenig überraschend zieren die "Seagulls" damit auch das Tabellenende der besten Liga der Welt. Dabei ist es eine Mischung aus Pech und Unvermögen, die bisher zu bereits 7 Niederlagen geführt hat.

So lieferte man für ein zuletzt nicht immer souveränes Watford einen dankbaren Gegner ab, verlor klar und deutlich mit 0:3. Davor bot Huddersfield gegen ein Top-Team wie Liverpool eine mehr als ansprechende Leistung, der heroische Kampf blieb mit einer 0:1-Niederlage jedoch unbelohnt. Alleine diese beiden Ergebnisse zeigen, woran es beim letztjährigen Aufsteiger mangelt. Es waren dies die Begegnungen 4 und 5 in diesem Spieljahr, in welchen Huddersfield ohne Torerfolg blieb, übersetzt heißt das, dass 50 Prozent aller Ligaspiele ohne Torerfolg beendet wurden. Noch in keinem einzigen Spiel dieser Saison gelang mehr als ein Treffer. Dementsprechend muss auch ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore in jedem Fall Eingang in unsere Empfehlungen finden. Insgesamt hat Huddersfield 5 seiner letzten 6 Ligaspiele verloren, dabei nur 2 Treffer erzielt und beim 1:1 gegen Burnley den einzigen Punktgewinn verbucht.

Eine weitere Statistik spricht am Montag gegen einen ersten Saisonsieg der Mannen von David Wagner: Huddersfield bot seinen Fans im eigenen Stadion bei 5 Versuchen noch nicht einmal einen Torerfolg, hält stattdessen bei einer erschreckenden Bilanz von 0:7 Treffern in Heimspielen. Insgesamt 4 erzielte Tore bilden den schwächsten Wert aller Ligateilnehmer ab, zum Vergleich: Gegner Fulham hat - obwohl ebenfalls nicht sonderlich weit vorne zu finden - beinahe 3 Mal soviele Erfolgserlebnisse verbucht wie die Hausherren. Hatte man sich im Vorjahr noch mit stabilen Defensivleistungen über Wasser gehalten, sind 21 Gegentore in 10 Spielen einer der 3 schwächsten Werte der Liga. Zusammengefasst: Huddersfield steht völlig verdient dort, wo man aktuell zu finden ist.

Die erschreckenden Bilanzen lassen sich sogar noch weiterführen: In den letzten 7 Heimspielen der Premier League (saisonübergreifend) blieb Huddersfield ohne Tor, in 6 der letzten 7 Duelle vor eigenem Publikum hat man zudem die ersten 45 Minuten als Verlierer beendet. Freunde des hohen Risikos könnten also eine Halbzeitwette auf Fulham wagen. In 9 der letzten 10 Heimspiele fielen insgesamt weniger als 2.5 Tore, zudem sind die "Seagulls" seit insgesamt 14 (!) Ligaspielen ohne vollen Erfolg. Dementsprechend sind doch leite Vorteile für den Gegner zu erkennen, was uns zu einer weiteren Empfehlung führt: Einer Doppelten-Chance-Wette (X/2), zumal bei den Hausherren mit Kongolo, La Parra, Smith und Sobhi gleich 4 Spieler fraglich sind und Danny Williams weiter fix ausfällt.

Aktuelle Form FC Fulham

Man könnte das Duell zwischen Huddersfield und Fulham auch als "Not gegen Elend" titulieren, denn auch die Bilanzen der Londoner haben nach durchaus ansprechendem Start immer mehr Anlass zur Besorgnis gegeben. Der Aufsteiger befindet sich ebenfalls in der Abstiegszone, hat mit 5 erzielten Punkten auch noch nicht sonderlich überzeugen können. Vor allem in der Fremde ließen die Leistungen 2018/2019 mehr als nur zu wünschen übrig. Mit nur einem Punkt aus bisher 5 Spielen stellt man die schwächste Gastmannschaft der Liga, selbst Huddersfield ist in dieser Statistik also vor Fulham zu finden. Ebenso ein Fakt: Fulham stellt mit 28 Gegentreffern die instabilste Defensive der Premier League, dementsprechend darf beim Gastgeber Hoffnung auf ein Ende der Torlos-Serie aufkommen.

Die jüngsten Resultate der Mannen von Slavisa Jokanovic, der bereits mit dem Rücken zur Wand steht, lesen sich sogar noch etwas schwächer als jene des Gegners: Am Wochenende verlor man - wie bekanntermaßen auch Huddersfield - mit 0:3. Gegner dabei: Der AFC Bournemouth und damit ein Team von ähnlicher Stärke wie Huddersfields Kontrahent Watford. Das Aufsteiger-Duell mit Cardiff City endete in einer 2:4-Pleite der Londoner, gegen den FC Arsenal setzte es gar eine 1:5-Pleite. Damit hat Fulham die letzten 4 Ligaspiele allesamt verloren. Hinzu kommt, dass in diesen vier Spielen auch stets mindestens 3 (!) Gegentreffer kassiert wurden. Vor diesem Hintergrund scheint ein Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore wiederum weniger realistisch.

Da Fulham aber offensiv mehr, defensiv jedoch noch deutlich weniger überzeugen konnte, scheint auch ein Wett Tipp auf "Beide Teams treffen - ja" eine nicht zu unterschätzende und wohl auch lukrative Variante. Mit André Schürrle (4 Treffer) und Aleksandar Mitrovic (5 Tore) stellt man zwei Offensivspieler, die alleine ebenso oft bzw. sogar öfter jubeln durften wie die gesamte Mannschaft des Gegners. Es gehen damit allerdings auch 9 von 11 Saisontoren des Aufsteigers auf das Konto dieser beiden Spieler, womit man eine gewisse Abhängigkeit der Mannschaft von diesen Akteuren nicht verleugnen kann. Vor allem sind sie die einzigen beiden Offensivakteure, welche sich bisher in die Schützenliste eintragen konnten. Personell sehen wir Fulham insgesamt wiederum leicht im Vorteil, ist derzeit doch nur Abwehrspieler Joe Bryan verletzt.

Dass der eine oder andere Torerfolg in Spielen mit Fulham-Beteiligung absolut realistisch ist, zeigt folgende Statistik: In 8 der letzten 9 Spiele der Londoner wurde ein Tor-Wert von 2.5 Treffern jeweils überschritten. Das direkte Duell zwischen diesen beiden Mannschaften spricht wiederum für Fulham bzw. unsere erwähnte Doppelte-Chance-Variante. Denn: Von den jüngsten 6 Aufeinandertreffen, die wir in den Statistikbüchern finden konnten, verlor der Aufsteiger kein einziges, stattdessen gab es 2 Unentschieden und gleich 4 Siege, das letzte Auswärtsduell entschied man klar mit 4:1 für sich.

Prognose und Wett Tipp

Insgesamt sehen wir wie gesagt marginale Vorteile für den FC Fulham, dessen jüngsten Ergebnisse und vor allem Dffensiv-Leistungen allerdings Sorgen machen. Um euch für dieses enorm schwer zu prognostizierende Spiel etwas abzusichern, empfehlen wir folgende Variante bei einer immer noch mehr als ansprechenden Durchschnittsquote von knapp 1.60: Doppelte Chance X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Huddersfield Town im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.10.2018 England Premier League FC Watford Huddersfield Town 3:0
N
20.10.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Liverpool 0:1
N
06.10.2018 England Premier League Burnley FC Huddersfield Town 1:1
U
29.09.2018 England Premier League Huddersfield Town Tottenham Hotspur 0:2
N
22.09.2018 England Premier League Leicester City Huddersfield Town 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Fulham im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.10.2018 England Premier League FC Fulham AFC Bournemouth 0:3
N
20.10.2018 England Premier League Cardiff City FC Fulham 4:2
N
07.10.2018 England Premier League FC Fulham FC Arsenal 1:5
N
29.09.2018 England Premier League FC Everton FC Fulham 3:0
N
22.09.2018 England Premier League FC Fulham FC Watford 1:1
U

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1