Wett Tipp Scottish Premiership: Hibernian Edinburgh - Celtic Glasgow

Samstag, 28.09.2019 um 13:30 Uhr (MEZ)

Kann Hibernian Edinburgh gegen Celtic Glasgow zurück auf die Erfolgsspur finden?

Der 7. Spieltag der Scottish Premiership wartet mit dem Spiel zwischen Hibernian Edinburgh und Celtic Glasgow auf. Im Easter Road Stadium wird diese Partie, am 28.09.2019 um 13.30 Uhr, angepfiffen. Celtic Glasgow präsentieret sich in dieser Saison bereits sehr dominant und führt die Scottish Premiership Tabelle mit 18 Punkten an. Die Hibees waren bisher noch nicht wirklich überzeugend, weshalb sie auf dem 11. und somit vorletzten Tabellenplatz stehen. In der vergangenen Saison konnten die Hibees einmal gewinnen und einmal für ein Remis sorgen. Dreimal mussten sie sich ligaübergreifend geschlagen geben. Mehr Wissen über die Stärken und Schwächen beider Mannschaften könnt ihr auf dieser Seite in Erfahrung bringen, nachdem Experten ihnen einer Analyse unterzogen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr neben einer Vorhersage zum Spiel, eine Information über die lukrativsten Wettvarianten vor. Für diese nahmen wir freilich den Quotenvergleich zur Hand.

N
N
N
U
N

Hibernian Edinburgh

  • Neuer Trainer – neues Glück?
  • Können etwas auf den Heimvorteil hoffen
  • Haben vergangene Saison bereits einmal gegen Celtic gewonnen und ein Remis erzielt
S
U
S
S
S

Celtic Glasgow

  • Haben den klar stärkeren Kader
  • Konnten um einiges häufiger gegen die Hibees gewinnen
  • Sind amtierenden Meister und Pokalsieger
  • Haben in der Premiership bisher alle Spiele gewonnen

Was kann man von Hibernian Edinburgh gegen Celtic Glasgow erwarten?

Die Hibees, wie sie genannt werden, dürften vermutlich in dieser Saison nicht viel zu lachen gehabt haben, denn in der schottischen Meisterschaft konnten sie bis Dato nur einen Sieg, diesen immerhin zu Hause, einfahren. 1 Remis war ebenso möglich. Jedoch verbuchten sie auch 4 Niederlagen, 3 davon in den letzten 3 Spieltagen. In 6 Partien waren sie gerade einmal für 5 Tore gut, während sie 15 Gegentreffer kassierten. Zu Hause lautet diese Bilanz wenigstens 4:4. Erfolgreicher waren sie dahingehend im Scottish League Cup. In diesem stehen sie nach 6 Siegen im Viertelfinale, wo am 25.09.2019 Kilmarnock auf sie wartet. Hibernian Edinburgh wird seit dem 13.02.2019 von Paul Heckingbottom geleitet, der eine Erfolgsquote als Trainer von 1,34 PPS aufweist. Der 42-jährige Engländer war zuvor bei Leeds United unter Vertrag und kann mit den Hibees nach 25 Spielen auf eine durchschnittliche Erfolgsquote von 1,64 PPS zurückblicken, die sich durchaus sehen lassen kann. Die Hibees müssen in der bevorstehenden Partie verletzungsbedingt auf Martin Boyle und David Gray verzichten, jedoch waren diese Protagonisten seit über 10 Partien nicht mehr am Feld vertreten. Seit dem 30.09.2019 trafen sie zehnmal auf Celtic Glasgow. Davon konnten sie 2 Spiele gewinnen und für 3 Remis sorgen. Fünfmal verloren sie demnach. Während Hibernian 11-mal zum Abschluss kam, traf Celtic 18-mal. Dahingehend ist es für uns schwer vorstellbar, dass sie gegen die Dominanz von Celtic Glasgow ankommen könnten. Fakt ist aber, dass sie die vergangene Saison auf dem 5. Tabellenplatz abschlossen und sie zur siebtstärksten Heimmannschaft zählten.

Celtic Glasgow sollte seine Siegesserie weiter fortsetzen können

Celtic Glasgow kann nach 6 Spielen in der Scottish Premiership auf 6 Siege zurückblicken sowie auf 21 Tore und nur 4 Gegentreffer. Auswärts trafen sie in 3 Spielen achtmal und ließen lediglich 2 Zähler zu. Im Scottish League Cup mussten sie nur im Achtelfinale antreten und dieses konnten sie in der Verlängerung gegen Dunfermline A. mit 2:1 gewinnen. Nicht ganz so rund verlief die Qualifikation zur Champions League. Besser gesagt, nach 4 Siegen, erzielten sie einmal ein Remis und mussten sich einmal geschlagen geben. Das hatte das Aus zu folge. Die einzige Qualirunde zur Europa League bestanden sie mit Bravour. Im 1. Gruppenspiel der Europa League erzielten sie ein 1:1 gegen Stade Rennes, auswärts wohlgemerkt. Demnach trauen wir uns zu behaupten, dass Neil Lennon und Celtic Glasgow zusammen ein erfolgreiches Team bilden. Lennon`s Erfolgsquote liegt derzeit bei 1,90 PPS im Schnitt, wobei seine mit Celtic natürlich bei Weitem höher ist, im Schnitt weist diese einen Wert von über 2 auf. In der bevorstehenden Partie müssen sie verletzungsbedingt auf Nir Bitton und auf Jozo Simmunovic verzichten. Diese beiden Defensivakteure fehlen seit 6 bzw. 7 Spieltagen bereits. Auswärts trafen sie auf die Hibees in Summe 19-mal. Davon konnten sie 10 Spiele entscheiden und für 5 Unentschieden sorgen. Folgerichtig unterlagen sie lediglich viermal. Für 33 Tore waren sie gut, indes Edinburgh nur 17-mal zum Abschluss kam. Aus unserer Betrachtungsweise sollte hier einem Sieg nichts mehr im Wege stehen.

Wett Tipp und Prognose

Da wir Celtic Glasgow in diesem Spiel absolut in Front sehen, waren wir etwas verwundert, dass die Wettanbieter dennoch recht gute Quoten bei einem Tipp 2 offerieren. Zumindest, wenn man den Quotenvergleich in Augenschein nimmt. Bei den Over/Under-Wetten würden wir die Under-Wette auf unter 3,5 Tore vorziehen, da in den direkten Duellen selten mehr als 2 Tore gefallen sind. Im Gegensatz zu den Buchmachern behaupten wir, dass nicht beide Teams treffen werden. Denn in den vergangenen 3 Spieltagen gegen Celtic konnten die Hibees keinen Treffer landen. Daher raten wir auf ein Nein in der Trefferfrage zu setzen. Folgerichtig bietet sich auch ein Tipp 2 gewinnt zu null an.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hibernian Edinburgh im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.09.2019 Scottish Premiership Hibernian Edinburgh Heart of Midlothian 1:2
N
14.09.2019 Scottish Premiership Kilmarnock Hibernian Edinburgh 2:0
N
31.08.2019 Scottish Premiership FC Motherwell Hibernian Edinburgh 3:0
N
24.08.2019 Scottish Premiership Hibernian Edinburgh St. Johnstone F.C. 2:2
U
11.08.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers Hibernian Edinburgh 6:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.09.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow Kilmarnock 3:1
S
19.09.2019 UEFA Europa League FC Stade Rennes Celtic Glasgow 1:1
U
14.09.2019 Scottish Premiership Hamilton Academical Celtic Glasgow 0:1
S
01.09.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers Celtic Glasgow 0:2
S
29.08.2019 UEFA Europa League AIK Solna FC Celtic Glasgow 1:4
S

Weitere Tipps

ATP Moskau

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Andreas Seppi
:
Karen Khachanov
Gesamtzahl Spiele unter 22.5

ATP Antwerpen

18.10.2019 15:30 (MEZ)
Stanislas Wawrinka
:
Gilles Simon
Spieler 1 gewinnt

2. Deutsche Bundesliga

18.10.2019 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth Logo SpVgg Greuther Fürth
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Unentschieden keine Wette Tipp 1