Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Hertha BSC Berlin - SC Freiburg

Samstag, 10.03.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Freiburg kann Hertha überflügeln

Ebenfalls am kommenden Samstag treffen in der Deutschen Bundesliga die Mannschaften von Hertha BSC Berlin und dem SC Freiburg aufeinander. Mit einem vollen Erfolg könnten die Gäste an den Berlinern vorbeiziehen. Wir liefern in unseren Wett Tipps zur Deutschen Bundesliga wie gewohnt auch zu diesem Spiel alle wichtigen Infos. Anstoß der Begegnung ist am 10. März um 15:30 Uhr.

N
U
N
S
U

Hertha BSC Berlin

  • Heimvorteil
  • stark im Spiel gegen den Ball
N
U
S
N
U

SC Freiburg

  • gute Bilanz im direkten Duell
  • vertraut auf 12-fachen Saisontorschützen

Aktuelle Form Hertha BSC Berlin

Für die Hertha aus Berlin läuft es derzeit nicht sonderlich gut. Zwar liegt man mit 31 Punkten noch auf Rang 12 und hat nur einen Zähler Rückstand auf die Top-10, dennoch machen die jüngsten Ergebnisse nicht unbedingt Hoffnung. Das Team von Pál Dardai wartet seit 3 Spielen auf einen vollen Erfolg. Am vergangenen Wochenende musste man sich dem FC Schalke 04 mit 0:1 beugen, ein Ergebnis, welches wir in unseren Wett Tipps zur Deutschen Bundesliga prognostiziert haben. Stark war die Leistung gegen den FC Bayern München, welchem man auswärts ein 0:0 abtrotzen konnte. Davor reichte es gegen Abstiegskandidat Mainz 05 allerdings nicht für Punkte. Damit hat man nicht nur keines der letzten drei Spiele nicht gewonnen, sondern auch seit über 270 Minuten keinen Treffer erzielt. Allzu viele Tore sind also auch gegen das körperlich starke Freiburg nicht zu erwarten. Überhaupt scheint uns in diesem Match einmal mehr ein Wett Tipp auf unter 2,5 Treffer als gute Alternative. Denn: Die Dardai-Elf hat zwar nur eines der letzten 8 Spiele in der Bundesliga gewonnen, dabei aber nur ein Mal mehr als einen Gegentreffer kassiert. In all diesen acht Matches fielen weniger als 2,5 Treffer. Dementsprechend sehen wir die Stärken der Berliner derzeit ganz klar in der Defensive. Die positiven Strohfeuer in der Offensive bei den Siegen gegen Hannover (3:1) und Leipzig (3:2) liegen bereits mehrere Monate zurück. Hoffnung kann in dieser Hinsicht die Heimbilanz machen: Immerhin feierte die Hertha in 12 Spielen 4 Siege und verbuchte auch 4 Unentschieden, hat also zwei Drittel ihrer Heimspiele in dieser Saison nicht verloren. Hinzu kommt die Auswärtsschwäche des SC Freiburg, welche wir nachfolgend noch ansprechen werden. Wichtig: Pál Dardai kann am Samstag mit etwas Glück seine beste Mannschaft aufbieten. Derzeit ist nur Mittelfeldmann Vladimir Darida angeschlagen, auch der Tscheche könnte baer noch rechtzeitig fit werden. Stärken sehen wir bei den Berlinern vor allem im Spiel gegen den Ball, Darida als ordnende Hand und Spielgestalter im Mittelfeld könnte diese Ballgewinne dementsprechend effizienter gestalten. Immerhin: In 12 Heimspielen gelangen der Hertha bisher 17 Treffer, womit man bei einem Schnitt von etwa 1,5 Toren pro Match hält. In Sachen Gegentore erreicht man diesen Durchschnitt genau, hat damit bereits 18 Verlusttreffer hinnehmen müssen. Gegen Freiburg tat man sich in der Vergangenheit allerdings sehr schwer. Berlin siegte nur in einem der letzten 9 Duelle, im ersten Aufeinandertreffen 2017/2018 gab es ein 1:1-Unentschieden.

Aktuelle Form SC Freiburg

Ist der Erfolgslauf des SC Freiburg zu Ende? Am vergangenen Wochenende musste man sich dem FC Bayern München mit 0:4 geschlagen geben. Eine Niederlage, die zwar zu erwarten und wohl auch verschmerzbar war, allerdings doch etwas deutlich ausfiel. Vor allem, wenn man bedenkt, dass die Mannen von Christian Streich zuletzt enorm stabil agierten und in 7 Spielen vor der Bayern-Pleite nur einmal mehr als ein Gegentor hinnehmen musste. Insgesamt hat Freiburg nur 2 seiner letzten 13 (!) Bundesliga-Spiele verloren, eine Bilanz, die sich für einen Club wie den SC absolut sehen lassen kann. Vor der Niederlage gegen die Münchener reichte es zu einem 1:1 gegen Hoffenheim sowie einem 1:0 gegen den direkten Konkurrenten aus Bremen. Wobei man betonen muss, dass die Streich-Elf schon in diesen Spielen das Glück auf ihrer Seite hatte, man denke etwa in die Elfmeter-Entscheidung gegen Werder. Das Duell gegen die Bayern war auch das 2. Spiel in den letzten 11 Runden, in welchem Freiburg kein Tor erzielen konnte. Grundsätzlich fielen sehr viele Treffer des Mittelständlers in den letzten Wochen und Monaten aus Standards, vor allem bei Strafstoß-Pfiffen war Freiburg sehr verwöhnt. Nicht zuletzt daher rühren auch die 12 Saisontore, die Freiburgs Stürmer Nils Petersen bereits erzielt hat. Ihn alleine auf diese zu reduzieren, wäre aber genauso falsch wie ungerecht. Fakt ist dennoch: Von insgesamt 25 Treffern 2017/2018 hat Petersen fast 50 Prozent erzielt, ganze 5 davon wurden vom Elfmeterpunkt bejubelt. Aus dem Spiel heraus tut sich der SC in vielen Spielen also ähnlich schwer wie der Gegner aus Berlin, was wiederum für einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Tore abzielen würde. Immerhin: Mehr als die Hälfte aller Tore in dieser Spielzeit gelangen in Auswärtsmatches (14). Generell liest sich die Bilanz in der Fremde aber nicht sonderlich gut: Nach bereits 12 Gastspielen hält Freiburg nach wie vor bei einem einzigen vollen Erfolg, dieser gelang am Samstag vor auf den Tag genau 3 Monaten gegen den 1. FC Köln (4:3). Insgesamt hat man 14 seiner letzten 15 Auswärtsspiele nicht gewinnen können. Personell hat sich die Lage für Coach Streich etwas entspannt. Am Samstag werden aller Voraussicht nach zwar Niederlechner und Frantz fehlen, alle anderen Kaderspieler stehen für das Duell mit der Hertha aber zur Verfügung. Stark: In den letzten 5 Spielen gegen die Berliner gelang dem SC immer mindestens ein Treffer.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten zwischen dem SC Freiburg und Hertha BSC Berlin eine enge Begegnung, sehen leichte Vorteile für die Gäste aus dem Breisgau. Dennoch reichen diese nicht aus, um eine Siegwette zu empfehlen. In Sachen Wett Tipp erneuern wir daher vielmehr unsere bereits angesprochene Empfehlung auf eine Over/Under Wette: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hertha BSC Berlin 1:0
N
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hertha BSC Berlin 0:0
U
16.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin 1. FSV Mainz 05 0:2
N
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hertha BSC Berlin 0:2
S
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Freiburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.03.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg FC Bayern München 0:4
N
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim SC Freiburg 1:1
U
17.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg SV Werder Bremen 1:0
S
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SC Freiburg 2:1
N
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Bayer 04 Leverkusen 0:0
U

Direkter Vergleich Hertha BSC Berlin und SC Freiburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
22.10.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Hertha BSC Berlin 1:1
29.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Hertha BSC Berlin 2:1
28.08.2016 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SC Freiburg 2:1

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein