Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen

Mittwoch, 20.09.2017 um 20:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Setzt Leverkusen den Aufschwung fort?

Bayer Leverkusen kam bis vor kurzem in der neuen Saison nicht richtig in Tritt. Gleiches kann man von Mittwochsgegner Hertha BSC berichten, wobei die Hauptstädter am 20. September den Heimvorteil auf ihrer Seite haben. Es kommt also zum Duell zweier Tabellennachbarn, die Hertha ist derzeit Elfter, Leverkusen rangiert einen Platz weiter hinten. Anstoß der Begegnung ist am kommenden Mittwoch um 20:30 Uhr.

Hertha BSC Berlin

  • Heimvorteil
  • kaum Personalsorgen

Bayer 04 Leverkusen

  • gute Bilanz gegen diesen Gegner
  • mehr Tempo in der Offensive
  • zuletzt sehr passsicher

Aktuelle Form Hertha BSC Berlin

Die Hertha aus Berlin hätte sich von der bisherigen Saison wohl etwas mehr erwartet. Die Konstanz in den Leistungen der Hauptstädter war dafür aber noch zu selten zu beobachten. Allerdings könnte dies auch der Tatsache geschuldet sein, dass Coach Pál Dardai bereits seit mehreren Spielen auf das Rotationsprinzip setzt. Zwar funktioniert dieses Experiment bisweilen nicht schlecht, allerdings wird es so wohl auch schwieriger, die Automatismen zu verinnerlichen. Dennoch: Die Möglichkeit, zu jeder Zeit und bei jedem Spielstand einen neuen Spieler bzw. eine gleichwertige Alternative bringen zu können, sehen wir als Vorteil der Berliner. Leverkusen-Coach Herrlich dagegen scheint seinen Stamm gefunden zu haben und rückt davon auch bei schwächeren Leistungen kaum ab. Tatsache ist im Fall der Hertha trotz derzeit „nur“ Rang elf auch, dass man erst ein einziges Saisonspiel verloren hat und dieses noch dazu gegen den aktuellen Spitzenreiter aus Dortmund (0:2). Es war dies auch die unserer Meinung nach schwächste Saisonleistung der Berliner, vor allem hinsichtlich des Spieltempos wirkte man immer wieder überfordert. Ein Umstand, den man sich an der Spree offenbar zu Herzen nahm, denn zuletzt traf man mit der TSG Hoffenheim auf eine Mannschaft, die ebenfalls für viel Tempo und hohen/frühen Druck auf den Gegner bekannt ist. Berlin befreite sich gut aus diesem, schaffte es, dem Gegner zwar das Spiel zu überlassen, dennoch immer wieder gefährlich nach vorne zu kommen und vor allem in der Defensive nur wenig anbrennen zu lassen. Die größte Steigerung verorten wir in den letzten Wochen und speziell in der Hoffenheim-Begegnung im Spiel nach vorne. Speziell kurz vor der Halbzeit war die Hertha sehr präsent, traute sich in der Offensive viel zu. Die Anfangsphase verschliefen die Berliner hingegen fast vollends, dementsprechend schockte Sandro Wagner die Mannschaft von Pál Dardai bereits sehr früh. Die konterstarken Akteure der Berliner kamen lange Zeit kaum zur Geltung, viel zu sehr war man mit Defensivaufgaben beschäftigt. Die ersten 10 Minuten in Halbzeit zwei gehörten dagegen den Gästen aus Berlin, die sich durch Esswein in Minute 55 belohnten. In der Schlussphase schien man dem intensiven Spiel dann etwas Tribut zollen zu müssen. Hierbei könnte die Rotationsmaschine Dardais ein weiteres Mal von Vorteil sein. Mit Leverkusen kommt allerdings eine Mannschaft ins Olympiastadion, gegen welche man vier der letzten fünf Aufeinandertreffen als Verlierer beendet hat.

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Viele – auch wir – sahen Leverkusen vor dem Spiel gegen den SC Freiburg noch an der Schwelle zu einer Krise, die nach dem schlechtesten Saisonstart der Clubgeschichte allerdings auch nicht allzu weit weg war. Es spricht für die Mannschaft von Heiko Herrlich, dass sie mit dieser Drucksituation umzugehen wusste und eine starke, um nicht zu sagen entfesselte Leistung zeigte. Zugegeben: Der SC Freiburg machte es den Rheinländern immer wieder sehr leicht, patzte in der Defensive und konnte offensiv wenig bis gar nichts entgegensetzten. Vor allem in Halbzeit eins war Leverkusen die klar dominante Mannschaft, spielte den Gegner förmlich an die Wand. Es spricht auch für die „Werkself“, dass man selbst nach dem 1:0 nicht nachließ, sondern – im Gegenteil – noch zwei weitere Treffer nachlegen konnte. Tatsache ist im Übrigen: Alleine gegen den SC Freiburg hat Leverkusen ebenso viele Tore bejubeln können, wie dies in den ersten drei Saisonspielen der Fall war. Dabei war ein Mann offensichtlich besonders motiviert. Kevin Volland traf im Doppelpack und könnte jener Mann sein, der die Torjägerproblematik nach den Abgängen von Chicharito und Calhanoglu löst. Auch der Defensive gebührt – trotz wie gesagt wenig Gegenwehr Freiburgs – ein Kompliment. Nicht nur, dass man das erste Mal in dieser Saison ohne Gegentor blieb, man ließ über 90 Minuten auch nur vier Torschüsse Freiburgs zu. Eine Errungenschaft, die man Heiko Herrlich anrechnen kann und muss ist die Tatsache, dass in Leverkusen aktuell wieder – oder zumindest gegen Freiburg – eine echte Mannschaft auf dem Platz stand, sprich, die Spieler sich gegenseitig pushten, der eine für den anderen lief. Obwohl man deutlich mehr Ballbesitz (65 Prozent) hatte, liefen die Leverkusener insgesamt einen Kilometer mehr als der SC Freiburg. Fakt ist auch, dass man das Spiel im Mittelfeld ganz klar beherrschte, wichtige Zweikämpfe gewann und eine sehr starke Passquote (85 Prozent) aufweisen konnte. Dennoch gibt es im Spiel gegen den Ball und bezüglich der Zweikampfquote noch Aufholbedarf. Wie gesagt gewann man gegen den SC zwar die wichtigen, insgesamt aber nur 47 Prozent der Duelle um den Ball. Dass Leverkusen zudem auswärts noch ohne vollen Erfolg ist, kann als weiterer Nachteil für die „Werkself“ gewertet werden. Sechs der bisherigen acht Gegentreffer wurden in fremden Stadien kassiert.

Wettprognose

So leicht wie gegen Freiburg wird man es aus Sicht Leverkusens gegen die Hertha nicht mehr haben, zumal man wie gesagt eine akute Auswärtsschwäche an den Tag legt, die schon im Vorjahr erkennbar war. Dennoch könnte der Sieg gegen den SC eine Art Initialzündung gewesen sein. Wir rechnen daher mit einem knappen Auswärtserfolg für Bayer Leverkusen. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.35 3.56 2.68
Im Durchschnitt 3.13 3.43 2.29
3.10 3.40 2.25
3.14 3.41 2.23
3.15 3.45 2.25
2.95 3.30 2.40
3.22 3.56 2.38
3.10 3.25 2.30
3.20 3.40 2.20
3.10 3.50 2.25
3.25 3.40 2.20
3.05 3.50 2.29
3.05 3.50 2.29
3.15 3.40 2.20
3.10 3.35 2.20
3.20 3.50 2.25
3.30 3.50 2.25
3.15 3.40 2.26
2.95 3.30 2.40
3.30 3.50 2.25
2.95 3.35 2.30
3.35 3.45 2.20
3.05 3.50 2.29
3.20 3.50 2.30
3.15 3.40 2.25
3.15 3.30 2.32
3.20 3.55 2.35
3.20 3.50 2.25
2.59 3.40 2.68
3.20 3.50 2.25
3.20 3.50 2.25

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.80 2.25 3.30
Im Durchschnitt 3.56 2.13 2.85
3.50 2.10 2.88
3.58 2.14 2.75
3.60 2.15 2.75
3.35 2.00 3.00
3.72 2.20 2.86
3.60 2.14 2.88
3.60 2.20 2.88
3.70 2.15 2.80
3.60 2.15 2.85
3.45 2.13 2.80
3.45 2.13 2.80
3.60 2.15 2.80
3.75 2.15 2.70
3.70 2.15 2.80
3.35 2.00 3.00
3.65 2.15 2.90
3.45 2.13 2.80
3.80 2.25 2.90
3.65 2.15 2.80
3.60 2.12 2.90
3.55 2.10 2.75
3.10 2.18 3.30
3.55 2.10 2.75
3.55 2.10 2.75

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.46 2.50 2.80
Im Durchschnitt 3.21 2.49 2.54
3.00 2.40 2.80
3.25 2.50 2.45
3.46 2.45 2.66
3.20 2.50 2.50
3.30 2.50 2.40
3.30 2.50 2.50
3.20 2.50 2.63
3.30 2.50 2.45
3.20 2.50 2.50
3.25 2.48 2.60
3.10 2.50 2.50
3.10 2.50 2.50
3.10 2.50 2.50

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 2
 
Beste 13.00 8.00
Im Durchschnitt 11.14 6.86
13.00 8.00
8.50 6.25
11.00 7.00
9.50 5.75
12.00 7.00
12.00 7.00
12.00 7.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.05 1.90
Im Durchschnitt 1.91 1.83
1.93 1.81
1.95 1.85
1.90 1.80
2.05 1.90
2.00 1.81
2.00 1.80
2.00 1.80
1.91 1.83
1.97 1.81
1.90 1.85
1.91 1.85
1.98 1.83
1.90 1.80
1.95 1.85
1.91 1.83
1.95 1.85
1.91 1.83
1.94 1.87
1.95 1.83
1.14 1.80
1.95 1.83
1.95 1.83

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 2
 
Beste 6.00 4.15
Im Durchschnitt 5.57 3.99
6.00 4.00
5.25 3.80
5.50 4.15
5.75 4.00
5.50 4.00
5.50 4.00
5.50 4.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.30 1.70
Im Durchschnitt 2.20 1.62
2.05 1.70
2.20 1.60
2.20 1.60
2.23 1.65
2.25 1.57
2.19 1.65
2.19 1.65
2.25 1.57
2.22 1.63
2.30 1.62
2.20 1.60
2.19 1.65
2.25 1.60
2.23 1.65
2.15 1.62
2.15 1.62
2.15 1.62

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hertha BSC Berlin - Bayer 04 Leverkusen
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.70 1.33 1.50
Im Durchschnitt 1.60 1.29 1.36
1.50 1.29 1.36
1.60 1.31 1.35
1.60 1.25 1.35
1.65 1.33 1.39
1.60 1.33 1.36
1.70 1.33 1.36
1.65 1.30 1.37
1.58 1.26 1.34
1.58 1.26 1.34
1.59 1.26 1.31
1.62 1.30 1.40
1.63 1.31 1.33
1.65 1.29 1.33
1.65 1.28 1.33
1.58 1.26 1.34
1.60 1.33 1.36
1.62 1.25 1.35
1.43 1.31 1.50
1.62 1.25 1.35
1.62 1.25 1.35

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  3.35 3.56 2.68
Betrag
Berechnen
31,34 29,49 39,17

Ertrag 4,98%

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.09.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Hertha BSC Berlin 1:1
U
14.09.2017 UEFA Europa League Hertha BSC Berlin Athletic Bilbao 0:0
U
10.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SV Werder Bremen 1:1
U
26.08.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Hertha BSC Berlin 2:0
N
19.08.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin VfB Stuttgart 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.09.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen SC Freiburg 4:0
S
09.09.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Bayer 04 Leverkusen 3:1
N
26.08.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen TSG 1899 Hoffenheim 2:2
U
18.08.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Bayer 04 Leverkusen 3:1
N
11.08.2017 DFB Pokal Karlsruher SC Bayer 04 Leverkusen 0:0
U