Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Hertha BSC Berlin - 1. FSV Mainz 05

Freitag, 16.02.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Mainz kann am Freitag vorlegen

Im ersten Spiel des 23. Spieltags der Deutschen Bundesliga treffen die Mannschaften von Hertha BSC und Mainz aufeinander. Die Hertha könnte mit einem Heimsieg das Abstiegsgespenst endgültig aus der Hauptstadt vertreiben, während selbiges in Mainz seit mehreren Wochen wütet. Anstoß dieser Begegnung ist am kommenden Freitag um 20:30 Uhr.

S
U
U
U
N

Hertha BSC Berlin

  • Heimvorteil
  • seit 4 Spielen ungeschlagen
  • defensiv sehr stabil
N
N
N
N
S

1. FSV Mainz 05

  • stark im Spiel gegen den Ball
  • die letzten beiden direkten Duelle gewonnen

Aktuelle Form Hertha BSC

Hertha BSC hat bisher eine sehr gute Rückrunde gespielt. Hauptverantwortlich dafür ist vor allem der 2:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen am vergangenen Wochenende. Ein Auswärtssieg gegen die Werkself wurde von den wenigsten Experten - auch nicht von uns - für möglich gehalten, bedeutet im Umkehrschluss aber, dass die Mannen von Pal Dardai mittlerweile seit 4 Spielen ohne Niederlage sind und in der laufenden Frühjahrssaison nur zum Auftakt gegen den VFB Stuttgart mit 0:1 den Kürzeren zogen. Daneben gab es Unentschieden gegen Borussia Dortmund (1:1), Werder Bremen (0:0) und Hoffenheim. Diese Werte zeigen bereits, wo die ganz große Stärke der Berliner aktuell zu suchen und zu finden ist - in der Defensive. Das Spiel gegen Leverkusen war hierbei so etwas wie die erfolgreich bestandene Meisterprüfung, sehen wir die Mannen von Heiko Herrlich derzeit doch als eine der offensivstärksten Mannschaften der Deutschen Bundesliga. Insgesamt haben die Berliner damit in den letzten 5 Spielen nie mehr als einen Treffer hinnehmen müssen, zuletzt war dies beim 3:2-Erfolg gegen RB Leipzig der Fall. Wer aber gegen die Teams aus Leverkusen und Leipzig Siege feiern kann, der muss sich auch vor Mainz mit Sicherheit nicht verstecken. Ob der jüngsten Ergebnisse der Berliner scheint auch ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer interessant, dieser Wert wurde ebenfalls in den vergangenen 5 Begegnungen mit Beteiligung der "Alten Dame" nicht überschritten. Stark zeigten sich die Dardai-Schützlinge am vergangenen Wochenende auch in Sachen Effizienz: Vier Torschüsse gab man in den 90 Minuten in Leverkusen ab, 50 Prozent davon konnten also in Zählbares umgewandelt werden. Stark einmal mehr: Valentino Lazaro, der seinen ersten Bundesliga-Treffer erzielte und zusätzlich ein Mal am Aluminium scheiterte. Er war damit an den letzten 6 Treffern der Hertha direkt beteiligt. Stärken waren auch im Spiel gegen den Ball erkennbar, generell sehen wir auch für Freitag Vorteile der Berliner in Sachen Physis. Anfällig zeigte man sich dagegen bei Standardsituationen und Distanzschüssen an, was in einem Duell mit Leverkusen allerdings ein gutes Zeichen ist. Warum? Weil dies bedeutet, dass man das Leverkusener Flügelspiel kaum zur Geltung kommen ließ. Weiter nicht zur Verfügung stehen werden am Freitag Karim Rekik und Julian Schieber, auch Jungstar Jordan Torunarigha ist derzeit noch angeschlagen. Stark: Die Hertha hat - in Hin- und Rückrunde - keines der letzten 3 Heimspiele verloren, die Gegner dabei: Hoffenheim, Dortmund und Hannover.

Aktuelle Form Mainz 05

Mainz 05 hat die Seuche am Fuß. Im Jahr 2018 gehört die Mannschaft von Sandro Schwartz bisher zu den schwächsten Teams der Deutschen Bundesliga. Zuletzt setzte es drei Niederlagen in Serie: Einerseits muss man den Mainzern dabei zu Gute halten, dass man in diesen 3 Spielen mit Hoffenheim, Bayern München und Leverkusen auf drei absolute Top-Gegner traf, andererseits kann speziell das Spiel in Leverkusen als Indikator für Freitag dienen, da die Hertha ebendort wie gesagt einen 2:0-Erfolg einfahren konnte. Beim 2:4 gegen die TSG Hoffenheim - welches wir in Form einer Siegwette auf die TSG prognostiziert hatten - hat Mainz erstmals seit über 180 Minuten wieder einen Treffer erzielen können. Gegen Leverkusen (0:2) und Bayern München (0:2) kassierte man allerdings ebenfalls 2 Gegentreffer, die Defensive der Mainzer ist demnach derzeit alles andere als sattelfest. Insgesamt hat die Schwartz-Elf - man glaubt es kaum - in den letzten 10 Spielen und damit schon über ein Saisondrittel hinweg - in jedem Spiel 2 Gegentreffer kassiert. Dementsprechend ist der eine oder andere ebensolche auch für Freitag beinahe vorprogrammiert. Auch, weil Mainz auswärts immer noch zu den schwächsten Mannschaften der gesamten Deutschen Bundesliga zählt, bei mittlerweile 11 Versuchen nach wie vor auf den ersten vollen Erfolg in der Fremde wartet. Stattdessen reichte es bisher nur zu 4 Unentschieden bei gleich 7 Niederlagen und nicht weniger als 24 Gegentreffern. Damit wurden auch - rein auf die Auswärtsbilanz bezogen - in jedem Spiel im Schnitt mehr als 2 Gegentore hingenommen. Im Spiel nach vorne gab es gegen Hoffenheim allerdings einen Hoffnungsschimmer, der auf den Namen Emil Berggreen hört. Der Däne erzielte einen Doppelpack und machte sich somit mit einem Schlag zum zweitbesten Mainzer Saisontorschützen überhaupt. Demnach kann im Abschluss ein klarer Fortschritt konstatiert werden. Auch Mainz verfügt zudem über Qualitäten im Spiel gegen den Ball, dementsprechend könnte sich ein Spiel entwickeln, welches sich vorwiegend in der Zentrale abspielt. Die Ergebnisse in den letzten direkten Aufeinandertreffen mit der Hertha könnten Mainz Hoffnung machen. Die jüngsten beiden Duelle haben die Schwartz-Schützlinge mit 1:0 gewonnen, es waren dies allerdings zwei von insgesamt nur 3 Siegen in den letzten 10 Aufeinandertreffen. Interessant: In 5 der letzten 6 Spiele zwischen Hertha BSC und Mainz fielen weniger als 2,5 Tore, eine Wett Alternative, die ihr für dieses Freitagsspiel also in jedem Fall im Hinterkopf behalten solltet.

Prognose und Wett Tipp

Wir sehen die Hertha nach ihren letzten Leistungen doch im Vorteil, ein Wett Tipp auf einen Sieg der Berliner bringt euch mit Sicherheit eine ansprechende Quote. Als zusätzliche Empfehlung geben wir wie gesagt jene auf eine Over/Under Wette und weniger als 2,5 Tore ab. Unser "Haupt Wett Tipp" lautet aber: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hertha BSC Berlin 0:2
S
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
27.01.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hertha BSC Berlin 0:0
U
19.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Dortmund 1:1
U
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hertha BSC Berlin 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FSV Mainz 05 4:2
N
07.02.2018 DFB Pokal Eintracht Frankfurt 1. FSV Mainz 05 3:0
N
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 FC Bayern München 0:2
N
28.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 2:0
N
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 3:2
S

Weitere Tipps

NHL

22.11.2018 01:00 (MEZ)
Washington Capitals Washington Capitals
:
Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks
Tipp 1

NHL

22.11.2018 02:00 (MEZ)
Nashville Predators Nashville Predators
:
St. Louis Blues St. Louis Blues
Tipp 1

NFL

22.11.2018 18:30 (MEZ)
Detroit Lions Logo Detroit Lions
:
Chicago Bears Logo Chicago Bears
Tipp 2