Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim

Sonntag, 10.12.2017 um 15:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Nächster Erfolg für Hoffenheim?

Ebenfalls am kommenden Sonntag treffen in der Deutschen Bundesliga die Mannschaften aus Hannover und Hoffenheim aufeinander. Für die TSG geht es dabei um den Anschluss an die Champions-League-Plätze, während die Niedersachsen ihren Platz unter den Top-10 der Liga absichern wollen. Anstoß der Begegnung ist am 10. Dezember um 15:30 Uhr.

Hannover 96

  • Heimvorteil
  • Doppelbelastung beim Gegner

TSG 1899 Hoffenheim

  • die drei besten Torschützen des Gegners sind fraglich
  • kaum Personalsorgen
  • im Umschaltspiel zuletzt sehr stark

Aktuelle Form Hannover 96

Hannover 96 kann mit seinen Auftritten in der ersten Saison nach dem Wiederaufstieg nach wie vor absolut zufrieden sein. Dem Team von André Breitenreiter fehlt nur noch ein einziger Punkt, um die Hälfte der magischen 40-Punkte-Marke zu erreichen und das bereits einige Wochen vor Ende der Hinserie. Dennoch: Ganz so rund läuft es für den Liganeuling aktuell nicht mehr. Denn: Seit vier Spielen ist Hannover ohne Sieg, hat davon drei verloren. Insgesamt verbuchten die Niedersachsen an den ersten vier Spieltagen mehr volle Erfolge als in sämtlichen Runden danach. Seit Spieltag vier hat Hannover nur noch zwei Siege gefeiert, einen davon im eigenen Stadion. Dabei besiegte man allerdings niemand Geringeren als CL-Starter Borussia Dortmund. Hoffenheim sollte also in jedem Fall gewarnt sein. Was Hannover vor allem verlorenging, ist seine Stabilität im Defensivbereich. Hierzu ein kleiner Vergleich: Zu Saisonbeginn kassierte die Breitenreiter-Mannschaft nur zwei Gegentore in den ersten sechs Begegnungen, alleine im letzten Spiel gegen Bayern München oder im Duell mit Werder Bremen waren es ein bzw. zwei Gegentreffer mehr. Offensiv läuft es dagegen immer noch sehr gut. In sieben der letzten acht Spiele hat der Aufsteiger immer zumindest ein Mal getroffen. Zudem war man im eigenen Stadion bisher generell stärker einzuschätzen als in der Fremde. Nur eine Niederlage kassierten die Hannoveraner in den bisherigen sechs Spielen in der HDI-Arena. Eklatant sind dabei vor allem die Unterschiede in Sachen Defensivleistung: Nur etwas mehr als ein Drittel jener Gegentore, die man auswärts hinnehmen musste, kassierte Hannover zu Hause. Überhaupt stellt man mit 19 Verlusttreffern eine der sechs besten Abwehrreihen der Bundesliga, wobei diese Bilanz wie gesagt zuletzt Risse bekam. Bitter: Mit Harnik, Jonathas, Bech und Bebou fallen in der Offensive gleich mehrere Schlüsselspieler aus, handelt es sich bei drei von diesen vier Akteuren doch um die besten drei Torschützen des Aufsteigers. Immerhin: Ersatzmann Charlison Benschop traf zuletzt bei seinem Startelfdebüt gegen Bayern München (1:3), auch Niclas Füllkrug ist jederzeit für einen Treffer gut. Vor der Pleite gegen die Bayern verlor man auch gegen Bremen (0:4) und Leipzig (1:2), nur gegen den VFB Stuttgart reichte es für ein 1:1-Remis. Stärken erkannten wir im letzten Ligaspiel gegen die Münchener vor allem bei Standards, aus dem Spiel heraus ging demgegenüber nur sehr wenig.

Aktuelle Form TSG Hoffenheim

Die TSG Hoffenheim hat sich zurückgemeldet im Kampf um die internationalen Startplätze. Mit einem Sieg gegen Hannover könnte am Sonntag sogar der Sprung auf einen CL-Platz gelingen, vor allem, da die Konkurrenz aus Gladbach und Gelsenkirchen am Samstagabend ein direktes Duell bestreitet. Derzeit liegt man nur drei Punkte hinter Platz zwei. Verantwortlich dafür war ein überzeugender 4:0-Sieg am vergangenen Wochenende gegen RB Leipzig, mit dem so eigentlich nicht zu rechnen war, nachdem die Elf von Julian Nagelsmann zuvor in zwei Spielen in Serie ohne Sieg blieb und insgesamt nur einen vollen Erfolg in den Runden sieben bis zehn verbuchen konnte. Der letzte Auftritt in der Fremde ging allerdings gehörig daneben: Gegen Nachzügler Hamburg verlor Hoffenheim mit 0:3. Auch insgesamt war der Tabellenfünfte auswärts bislang noch nicht annähernd so erfolgreich wie zu Hause. Zwei von drei Niederlagen kamen in der Fremd zustande, ebenso wurden drei Treffer weniger erzielt und deren vier mehr kassiert als in der Rhein-Neckar-Arena. Positiver stimmt da schon ein Blick auf das direkte Duell zwischen diesen beiden Mannschaften. Zwar hat Hoffenheim das letzte Duell mit Hannover (ebenfalls auswärts) mit 0:1 verloren, allerdings war dies die einzige Pleite in den jüngsten fünf Aufeinandertreffen. Fakt ist auch, dass es immer äußerst eng zuging. Die letzten vier Spiele zwischen diesen beiden Teams endeten jeweils mit einem Tor Differenz. Wie schwer sich Hoffenheim in Niedersachsen generell tat, zeigt ein Blick zurück bis ins Jahr 2011. Seither traten die Sinsheimer immerhin fünf Mal auswärts gegen die 96er an, nur ein einziges dieser Spiele wurde gewonnen. Zurück in die Gegenwart: Beim 4:0 gegen Leipzig verschob man zu Beginn vor allem in der Defensive sehr gut, sodass Leipzig zwar mehr Ballbesitz hatte, allerdings zu keinen klaren Torchancen kam. Hoffenheim glänzte vor allem durch Stärke und Tempo im Passspiel, konnte sich so immer wieder aus Pressingsituationen befreien und dementsprechend schnell umschalten. Auch im Abschluss zeigte man sich enorm effizient, verzeichnete eine Erfolgsquote von 50 Prozent. Leichte Probleme waren dagegen bei Standards zu erkennen. Bei ebensolchen kam Leipzig immerhin zu sechs Torabschlüssen. Im Spielaufbau zeigten vor allem auch die Innenverteidiger und hier speziell Kevin Akpoguma starke Leistungen. Bitter: Mit Sandro Wagner wird am Sonntag ein absoluter Führungsspieler ausfallen, er ist allerdings der derzeit einzige Verletzte im Kader der TSG. Allerdings hat Hoffenheim am Donnerstag noch ein Europa-League-Spiel zu bestreiten, dürfte dabei aber wohl viele Stammkräfte schonen, da ein Weiterkommen bereits unmöglich ist.

Wettprognose

Es ist auch in diesem Sonntagsspiel eine hart umkämpfte Begegnung zu erwarten. Die Doppelbelastung sehen wir nicht unbedingt als zwingendes Argument für einen Erfolg der Hannoveraner, demnach trauen wir den Gästen durchaus zu, die Hamburg-Scharte auszumerzen und rechnen dementsprechend mit einem knappen Auswärtserfolg der Nagelsmann-Schützlinge: Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.62 3.72 2.59
Im Durchschnitt 3.25 3.57 2.18
3.10 3.50 2.20
3.28 3.58 2.10
3.30 3.60 2.10
2.95 3.30 2.40
3.62 3.72 2.14
3.20 3.60 2.10
3.25 3.60 2.14
3.30 3.50 2.15
3.40 3.60 2.10
3.20 3.60 2.18
3.20 3.60 2.18
3.20 3.60 2.10
3.20 3.50 2.05
2.88 3.50 2.50
3.28 3.50 2.14
2.95 3.30 2.40
3.40 3.60 2.15
3.30 3.60 2.05
3.35 3.60 2.15
3.20 3.60 2.18
3.40 3.70 2.15
3.40 3.55 2.10
3.25 3.65 2.14
3.59 3.72 2.12
3.35 3.65 2.10
2.68 3.40 2.59
3.35 3.65 2.10
3.35 3.65 2.10

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 4.04 2.30 3.10
Im Durchschnitt 3.58 2.20 2.72
3.60 2.15 2.75
3.64 2.23 2.59
3.70 2.25 2.60
3.35 2.00 3.00
4.04 2.24 2.65
3.65 2.28 2.65
3.60 2.29 2.75
3.70 2.20 2.65
3.70 2.20 2.70
3.55 2.19 2.65
3.55 2.19 2.65
3.65 2.25 2.60
3.25 2.25 2.88
3.70 2.23 2.73
3.35 2.00 3.00
3.70 2.20 2.80
3.55 2.19 2.65
3.80 2.30 2.70
3.60 2.15 2.75
3.65 2.28 2.65
3.50 2.20 2.63
3.20 2.20 3.10
3.50 2.20 2.63
3.50 2.20 2.63

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 3.70 2.65 2.80
Im Durchschnitt 3.26 2.59 2.43
3.30 2.60 2.40
3.30 2.60 2.35
3.70 2.59 2.40
2.90 2.60 2.60
3.40 2.65 2.25
2.90 2.50 2.80
3.30 2.60 2.40
3.30 2.65 2.30
3.30 2.65 2.30
3.35 2.60 2.40
3.35 2.55 2.35
2.80 2.55 2.70
3.35 2.55 2.35
3.35 2.55 2.35

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 2
 
Beste 13.00 9.00
Im Durchschnitt 11.13 6.47
13.00 6.50
8.50 5.50
13.00 6.50
9.50 5.50
12.00 6.25
9.00 9.00
12.00 6.25
12.00 6.25

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 12.00 5.00
Im Durchschnitt 2.49 1.94
2.10 1.68
2.10 1.70
1.85 1.85
2.24 1.76
2.14 1.71
2.10 1.70
2.10 1.70
2.10 1.69
2.14 1.71
2.10 1.70
2.10 1.70
2.16 1.70
1.85 1.85
2.15 1.70
1.22 3.75
2.10 1.69
2.15 1.70
2.10 1.69
2.10 1.75
2.15 1.67
12.00 5.00
2.15 1.67
2.15 1.67

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 2
 
Beste 6.50 4.50
Im Durchschnitt 5.98 3.99
6.50 4.00
5.75 3.70
5.00 4.50
6.50 4.00
6.50 4.10
5.60 3.80
6.00 3.95
6.00 3.95
6.00 3.95

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.45 1.73
Im Durchschnitt 2.34 1.56
2.30 1.57
2.34 1.53
2.35 1.55
2.40 1.56
2.25 1.57
2.32 1.58
2.32 1.58
2.00 1.73
2.38 1.56
2.45 1.55
2.35 1.53
2.32 1.58
2.40 1.55
2.40 1.56
2.40 1.50
2.40 1.50
2.40 1.50

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hannover 96 - TSG 1899 Hoffenheim
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.79 1.32 1.45
Im Durchschnitt 1.68 1.27 1.33
1.62 1.25 1.30
1.67 1.29 1.32
1.70 1.25 1.30
1.79 1.32 1.33
1.72 1.28 1.34
1.72 1.29 1.35
1.70 1.30 1.32
1.71 1.28 1.31
1.64 1.25 1.31
1.64 1.25 1.31
1.70 1.25 1.30
1.57 1.30 1.44
1.70 1.27 1.32
1.70 1.25 1.30
1.75 1.25 1.30
1.69 1.28 1.32
1.64 1.25 1.31
1.71 1.28 1.31
1.72 1.28 1.34
1.70 1.22 1.33
1.48 1.29 1.45
1.70 1.22 1.33
1.70 1.22 1.33

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  3.62 3.72 2.59
Betrag
Berechnen
29,67 28,87 41,46

Ertrag 7,39%

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.12.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hannover 96 3:1
N
24.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 VfB Stuttgart 1:1
U
19.11.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hannover 96 4:0
N
04.11.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hannover 96 2:1
N
28.10.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Borussia Dortmund 4:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für TSG 1899 Hoffenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.12.2017 UEFA Europa League TSG 1899 Hoffenheim PFC Ludogorets Razgrad 1:1
U
02.12.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim RB Leipzig 4:0
S
26.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV TSG 1899 Hoffenheim 3:0
N
23.11.2017 UEFA Europa League SC Braga TSG 1899 Hoffenheim 3:1
N
18.11.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt 1:1
U

Direkter Vergleich Hannover 96 und TSG 1899 Hoffenheim

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
25.04.2015 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 TSG 1899 Hoffenheim 1:2
29.11.2014 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Hannover 96 4:3
26.03.2014 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Hannover 96 3:1