Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Hannover 96 - SV Werder Bremen

Freitag, 06.04.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Setzt Bremen seinen Siegeszug fort?

Nach einer Woche Pause wird es am 29. Spieltag der Deutschen Bundesliga wieder ein Freitagsspiel geben. In diesem stehen sich die Mannschaften von Hannover 96 und Werder Bremen gegenüber. Während die Bremer dabei ihren Lauf der letzten Wochen fortsetzen wollen, gilt es für die Niedersachsen, endlich wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren. Anstoß ist am 06. April um 20:30 Uhr.

Hannover 96

  • zu Hause bereits 6 Siege gefeiert
  • offensiv zuletzt gesteigert

SV Werder Bremen

  • zuletzt 3 Siege in Serie
  • seit 5 Spielen ungeschlagen
  • die letzten beiden Duelle klar gewonnen

Aktuelle Form Hannover 96

Zu Saisonbeginn spielte Hannover 96 noch um die internationalen Startplätze bzw. kurzzeitig sogar um die Tabellenführung in der Deutschen Bundesliga mit. Davon kann aktuell allerdings keine Rede mehr sein. Hannover ist auf Rang 13 zurückgefallen und ist nun selbst im Kampf gegen den Abstieg noch nicht gänzlich sicher. Seit mittlerweile 6 Spielen ist Hannover ohne Sieg, in den letzten 5 Runden setzte es ausschließlich Niederlagen. Am Wochenende musste man sich Leipzig mit 2:3 beugen, davor gab es auch gegen Borussia Dortmund eine 0:1-Pleite. Bei 3 dieser 5 Niederlagen konnte Hannover nicht einmal einen Treffer erzielen, insofern kann die Niederlage in Leipzig sogar als Fortschritt erachtet werden. Vor allem in den letzten Minuten der Begegnung brachte der Aufsteiger den CL-Aspiranten ins Wanken. Die Defensive der Hannoveraner hat jene Stabilität, die sie noch zu Saisonbeginn auszeichnete, mit Sicherheit verloren. Hierzu wiederum ein Blick in die Statistiken der Hinrunde. In den ersten 6 Runden der neuen Saison blieb Hannover 4 Mal ohne Gegentreffer, mehr als ein Tor hat man in keinem dieser Spiele kassiert. Davon kann aktuell keine Rede mehr sein, wurde doch in den letzten 13 (!) Runden immer mindestens ein Tor hingenommen. Der letzte Zu-Null-Sieg gelang beim 2:0 gegen Hoffenheim noch im Dezember des Vorjahres. Der eine oder andere Treffer für Bremen scheint am Freitag ob dieser Statistiken vorprogrammiert. Faktisch gibt es unserer Ansicht nach nur einen einzigen Hoffnungsschimmer für die Mannschaft von Andre Breitenreiter: Die Heimbilanz. Hannover gehört nach wie vor zu jenen Mannschaften der Deutschen Bundesliga, die sehr abhängig sind von der Unterstützung des eigenen Publikums. 6 von 8 Siegen in dieser Spielzeit hat man zu Hause gefeiert, dabei fast doppelt so viele Tore erzielt wie auswärts. 23 Treffer in 14 Spielen sind kein schlechter Wert, dementsprechend könnte man gegen Bremen einen Wett Tipp auf einen Torerfolg für beide Teams abgeben. Von personellen Problemen als Grund für die aktuelle Krise kann keine Rede mehr sein: Aktuell fällt zwar nach wie vor Kapitän Edgar Prib aus, auch Innenverteidiger Felipe ist angeschlagen, es sind dies aber die einzigen beiden Ausfälle, die André Breitenreiter aktuell zu beklagen hat. Anfällig zeigte man sich zuletzt vor allem bei Standardsituationen sowie immer dann, wenn der Gegner auf schnelles Umschaltspiel setzte. Ein Wort noch zur Heimbilanz: Auch diese bekam zuletzt einige Kratzer, hat man doch die letzten 3 Heimspiele allesamt verloren und damit 3 von insgesamt 5 Pleiten zu Hause alleine in den letzten 5 Runden kassiert.

Aktuelle Form Werder Bremen

Während Gegner Hannover zuletzt mit groben Problemen zu kämpfen hatte, offenbart sich Werder Bremen auch in dieser Saison als echter Rückrunden-Spezialist. Schon 2016/2017 hatte man eine tolle Rückrunde hingelegt, in dieser Spielzeit ist man auf dem besten Weg dazu. Zuletzt besiegte Bremen mit Eintracht Frankfurt eine Mannschaft aus den Top-4 der Deutschen Bundesliga mit 2:1, es war dies bereits das 3. Spiel in Folge, in welchem man ohne Punkteverlust blieb. Zuvor hatte man auch den FC Augsburg (3:1) sowie den 1. FC Köln (3:1) besiegen können. Insgesamt sind die Mannen von Florian Kohfeldt damit schon seit 5 Spielen ohne Niederlage. In den letzten 9 Begegnungen gab es überhaupt nur eine Pleite, diese allerdings in einem Auswärtsspiel gegen den SC Freiburg (0:1). Dennoch ist Bremen ob der Resultate der letzten Wochen am Freitag doch zu favorisieren. Vor allem in der Angriffsabteilung läuft es deutlich besser als noch in der ersten Saisonhälfte. Bremen hat in den letzten 4 Spielen immer mindestens 2 Treffer erzielt, belohnt sich also aktuell auch für ein mutiges und dynamisches Auftreten, was nicht immer der Fall war. Fakt ist, dass Bremen mit zwei Ausnahmen in jedem einzelnen der mittlerweile 11 Rückrunden-Spiele mindestens zwei Mal erfolgreich war, selbst gegen Spitzenteams wie Bayern München (2:4) und Schalke 04 (2:1) konnte dieser Wert erreicht werden. Diese Tatsache macht einen Wett Tipp auf einen Treffer für beide Teams noch interessanter, weswegen dieser hier nochmals empfohlen wird. Ebenso ein solcher auf mehr als 2,5 Treffer. Dieser Wert wurde in den letzten 4 Begegnungen mit Beteiligung der Bremer jeweils überschritten, wenn man sich die derzeitigen Probleme der Hannoveraner in der Defensive nochmals vor Augen führt, ist auch ein derartiges Ergebnis alles andere als unwahrscheinlich. Das einzige, was aktuell gegen einen Erfolg der Bremer spricht, ist die Auswärtsbilanz der Kohfeldt-Elf. Nur 14 Treffer konnte man in den bisherigen 14 Heimspielen erzielen, auch hat man nur 50 Prozent jener Siege errungen, die im Gegensatz dazu in Heimspielen gefeiert wurden. Verzichten müssen wird Bremen am Freitag aller Voraussicht nach auf Ludwig Augustinsson und damit einen absoluten Schlüsselspieler. Auch Gondorf, Käußer, Eilers, Moisander, Bartels und Zhang werden aller Voraussicht nach nicht zur Verfügung stehen. Das direkte Duell mit Hannover macht Hoffnung auf Spektakel: Die letzten beiden Begegnungen konnten die Norddeutschen mit 4:0 und 4:1 für sich entscheiden, insgesamt gab es 6 Siege in den letzten 10 Aufeinandertreffen.

Prognose und Wett Tipp

Das derzeitige Selbstvertrauen spricht am Freitag mit Sicherheit für die Gäste aus Bremen, einzige die starke Heimbilanz würden wir Hannover wie gesagt als Vorteil anrechnen. Zudem war gegen Leipzig doch eine leichte Steigerung erkennbar, weswegen wir folgende Wett Tipp Empfehlung abgeben: Doppelte Chance X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 RB Leipzig 2:3
N
18.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Hannover 96 1:0
N
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Augsburg 1:3
N
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Hannover 96 1:0
N
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Borussia Mönchengladbach 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Werder Bremen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.04.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Eintracht Frankfurt 2:1
S
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg SV Werder Bremen 1:3
S
12.03.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Köln 3:1
S
02.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SV Werder Bremen 2:2
U
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hamburger SV 1:0
S

Direkter Vergleich Hannover 96 und SV Werder Bremen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
19.11.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hannover 96 4:0
09.05.2015 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Werder Bremen 1:1
13.12.2014 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Hannover 96 3:3

Weitere Tipps

UEFA Champions League

24.07.2018 16:00 (MEZ)
FK Astana Logo FK Astana
:
FC Midtjylland Logo FC Midtjylland
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 18:00 (MEZ)
CFR Cluj
:
Malmö FF
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 19:30 (MEZ)
PAOK Thessaloniki
:
FC Basel Logo FC Basel
Beide Teams treffen - ja