Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Hannover 96 - RB Leipzig

Freitag, 01.02.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

Hannover versucht sich mit neuem Coach gegen Leipzig

Die Partie Hannover 96 gegen RB Leipzig eröffnet den 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die Niedersachsen versuchen mit einem neuen Trainer das Schiff noch mal herumzureißen. Leipzig nimmt dagegen Kurs auf die Champions League. Wir versorgen euch wie immer mit den wichtigsten Infos zur Partie und der aktuellen Formkurve beider Mannschaften. Das Spiel wird am Freitag um 20.30 Uhr angepfiffen.

N
N
N
U
N

Hannover 96

  • frischer Wind auf der Trainerbank
  • Heimvorteil
  • Doll im Trainerduell gegen Rangnick vorne
S
N
S
N
S

RB Leipzig

  • beste Defensive der Liga
  • alle 3 Duelle gewonnen
  • Kader insgesamt viel stärker

Aktuelle Form Hannover

Hannover 96 zog die Reißleine. Nach 8 sieglosen Partien (2 Unentschieden, 6 Niederlagen) beurlaubte man Andre Breitenreiter und ersetzte ihn mit dem neuen Trainer Thomas Doll. Eine 1:5-Pleite bei Dortmund war schlussendlich ausschlaggebend, 2 Niederlagen zum Rückrundenstart zu viel. Gegen Dortmund bewahrte 96-Keeper Michael Esser seine Mannschaft mit einigen Paraden sogar noch vor eine höheren Pleite. Ex-BVB-Spieler Marvin Bakalorz betrieb nur mehr Ergebniskosmetik. Die 96er liegen seit 4 Spieltagen auf dem vorletzten Platz der Bundesliga, 4 Punkte auf den ersten Nichtabstiegsplatz. Wenige Stunden nach der Pleite in Dortmund trennte sich der Verein von seinem Trainer Breitenreiter. Der 45-Jährige betreute die Niedersachsen seit März 2017, führte den Klub ins Oberhaus zurück. In 66 Spielen holte er 20 Siege, bei 17 Unentschieden und 29 Niederlagen – Gesamtscore: 85:103 (Punkteschnitt: 1.17). Breitenreiters Nachfolger ist Thomas Doll, der frühere BVB- und HSV-Coach. Zuletzt arbeitete der frühere Nationalspieler in Ungarn, wo er mit Ferencvaros Meister und Pokalsieger wurde. Auf den neuen Betreuer wartet in Hannover eine Menge Arbeit. Beim ungarischen Rekordmeister holte Doll in 4,5 Jahren einen Punkteschnitt von 2.02. Dies könnte für die kommende Partie ein gutes Omen sein: Doll weiß, wie man eine Rangnick-Mannschaft schlägt. 4 mal haben sich diese beiden Trainer schon duelliert, 3 mal ging Doll als Sieger hervor, 1 mal der jetzige RB-Coach. Gegen RB für die Niedersachsen gingen alle 3 bisherigen Vergleiche verloren. Am 3. Spieltag setzten sich die Leipziger 3:2 vor eigenem Publikum durch. Yussuf Poulsen brachte das Heimteam rasch in Front. Niclas Füllkrug konnte zunächst noch ausgleichen, ehe Timo Werner mit 2 Treffern nachlegte. Miiko Albornoz konnte nur mehr den Anschluss herstellen. In den letzten 7 Partien gelang Hannover 4 mal kein eigener Treffer, in den restlichen 3 Partien erzielten sie auch nie mehr als ein Tor. In den letzten 4 Heimspielen brachten sie kein eigenes Tor zustande. Mit nur 2 Siegen in 9 Heimpartien liegt man am Ende der Heimtabelle. Nur 7 Treffer konnte man im eigenen Stadion markieren.

Aktuelle Form Leipzig

Nach 3 Auswärtsspielen in der Liga ohne Sieg und eigenen Treffer gewannen RB Leipzig am vergangenen Spieltag bei Aufsteiger Düsseldorf verdient mit 4:0. Yussuf Poulsen eröffnete den Reigen gleich nach 2 Minuten. Ibrahima Konate und nochmals Poulsen sorgten schon nach einer Viertelstunde für klare Verhältnisse. Konrad Laimer setzte in der 2. Hälfte mit seinem ersten Bundesligator den Schlusspunkt. Leipzig kam dadurch einen Platz auf Rang 4 nach vor. 3 Punkte hat man Frankfurt im Kampf um die Königskasse vorerst distanziert. Mit weniger als 1.0 Gegentor pro Partie durchschnittlich kann man auf die beste Abwehr der Liga bauen. RB geht auch trotz des Trainerwechsel auf der anderen Seite aus unserer Sicht als klarer Favorit in diese Begegnung. Noch nie haben sie gegen diesen Verein einen Punkt abgegeben. Zudem: Die Sachsen sind bislang wahre Spezialisten für den Freitags-Spieltag: 6 Mal eröffneten sie einen Bundesliga-Spieltag, 5 mal gewannen sie diese Partie (bei 1 Unentschieden). Auswärts hat sich bei den Leipzigern aber schon die ein oder andere Schwäche offenbart. RB gewann ein Drittel ihrer Auswärtsspiele – 3 von 9. 11 Treffer machte man auf fremden Boden erst, ebenso viele kassierte man. 4 mal kam man mit einer Niederlage im Gepäck zurück. In der Auswärtstabelle belegt der Verein nur Rang 10. Ob die 96er dies ausnutzen können? Ihre bisherige Heimbilanz spricht eher dagegen. RB bestreitet also nach dem Gastspiel in Düsseldorf in Hannover das 2. Auswärtsspiel in Folge. Mit dem Sieg beim Aufsteiger beendete man eine Serie von 3 Auswärtsniederlagen ohne eigenen Treffer. In 3 der letzten 5 Partien mit RB-Beteiligung fielen mehr als 2.5 Tore, im Laufe der Bundesliga-Spielzeit in 10 Partien. Auch in den jüngsten 5 RB-Auswärtspartien wurden 3 mal mehr als 2.5 Treffer markiert, in 5 von 9 insgesamt. Bei den 96er-Spielen gab es 11 mal über 2.5 Tore zu sehen, in den Heimspielen ebenso in 5 von 9. In den bisherigen Vergleichen zwischen diesen beiden Vereinen fielen jeweils mehr als 2.5 Treffer, zuletzt 2 mal gar mehr als 4.5 im gesamten Spielverlauf. Eine Over Variante ist also unser Favorit.

Wett Tipp und Prognose

Natürlich birgt ein Trainerwechsel immer etwas Unsicherheit im Hinblick auf den Wett Tipp. RB sollte aber dennoch als Favorit in diese Begegnung gehen, wobei es hier ganz ordentliche Wettquoten gibt. Ganz gut quotiert sehen wir mehr als 2.5 Tore, aufgrund der höheren Wahrscheinlichkeit dieser Wette ist dies unsere Wett Tipp Empfehlung für dieses Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Hannover 96 5:1
N
19.01.2019 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Werder Bremen 0:1
N
22.12.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Fortuna Düsseldorf 0:1
N
19.12.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Hannover 96 1:1
U
15.12.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Bayern München 0:4
N

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2019 1. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf RB Leipzig 0:4
S
19.01.2019 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Borussia Dortmund 0:1
N
22.12.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig SV Werder Bremen 3:2
S
19.12.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München RB Leipzig 1:0
N
16.12.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig 1. FSV Mainz 05 4:1
S

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

18.02.2019 18:00 (MEZ)
Medicana Sivasspor Logo Antalyaspor
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2019 20:30 (MEZ)
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Unter 2.5 Tore

FA Cup

18.02.2019 20:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Doppelte Chance Tipp X/2