Wetttipp Schweden Allsvenskan: Hammarby IF - Örebro SK

Samstag, 08.07.2017 um 16:00 Uhr

€130 1xbet Bonus holen

Schritt 1

Über diesen Link bei 1xbet anmelden

Schritt 2

mindestens €10 einzahlen

Schritt 3

1xbet verdoppelt deine erste Einzahlung auf bis zu €260 Bonuscode: 1x_539

Der 14. Spieltag in Schweden

Als eine der wenigen Ligen in Europa wird derzeit in der Allsvenskan, der höchsten schwedischen Spielklasse, Fußball gespielt. Dabei kommt es am kommenden Samstag zum Auftakt des 14. Spieltags zum Duell zwischen zwei Mannschaften, die in der Tabelle direkt hintereinanderstehen. Gemeint ist das Spiel zwischen Hammarby und Örebro, welches am 08. Juli um 16:00 gestartet wird.

Hammarby IF

  • Heimvorteil
  • bei Standardsituationen zuletzt stark

Örebro SK

  • seit drei Spielen ohne Punkteverlust
  • keines der letzten fünf direkten Duelle verloren

Aktuelle Form Hammarby IF

Knapp die Hälfte der schwedischen Ganzjahresmeisterschaft ist aktuell absolviert und Hammarby kann mit den Darbietungen der Mannschaft wohl nur bedingt zufrieden sein. Man hätte sich wohl etwas mehr erwartet als den 9. Tabellenplatz. Und doch muss man sagen, dass die Ergebnisse der letzten Wochen alles andere als schlecht waren. Hammarby hat nämlich nur ein einziges seiner letzten sechs Ligaspiele verloren. Das Problem dabei: In dieser Periode gelangen auch nur zwei Siege, heißt übersetzt, dass die Mannschaft von Jacob Michelsen so etwas wie der König der Unentschieden in der bisherigen Saison ist. Von insgesamt 13 Saisonspielen, die man aktuell absolviert hat, endeten nicht weniger als sechs mit einer Punkteteilung. Zu wenig, um weiter oben mitzuspielen. Zuletzt gab es eine bittere 0:2-Niederlage gegen BK Häcken. Bitter deswegen, weil man so einen Tabellennachbarn vorbeiziehen lassen musste. Es ist nicht das erste entscheidende Spiel, welches Hammarby heuer aus der Hand gibt. Und dennoch: Die Hoffnung auf einen Sieg am Samstag lebt sehr wohl. Denn Hammarby hat immer noch kein einziges Spiel im eigenen Stadion verloren, eine Kunst, die nicht vielen schwedischen Mannschaften gelungen ist. Allerdings gab es auch hier wiederum nur zwei Siege und gleich vier Unentschieden. Auffällig: Vor allem die Defensive des Tabellenneunten steht im eigenen Stadion scheinbar deutlich stabiler, denn zwei Drittel der 15 Gegentore in dieser Saison wurden auswärts kassiert. Vorteil Hammarby: Am Samstag wird die beste Elf zur Verfügung stehen, aktuell ist kein einziger Spieler verletzt, gesperrt oder angeschlagen. Zudem war es in dieser Spielzeit noch nie der Fall, dass Hammarby in zwei aufeinanderfolgenden Spielen keinen Treffer erzielte. Besonders gefährlich ist der Tabellenneunte bei ruhenden Bällen. Mit Innenverteidiger Björn Paulsen stellt man einen der torgefährlichsten Defensivakteure der gesamten Liga.

Aktuelle Form Örebro SK

Es ist kein Zufall, dass die Mannschaft aus Örebro in der Tabelle in etwa auf Tuchfühlung mit Hammarby liegt. Denn schon ein Vergleich des Marktwertes dieser beiden Teams zeigt, dass man in etwa gleich stark sein müsste. Natürlich heißt es in einem berühmten Sprichwort, dass Geld keine Tore schießt, so ganz stimmt das dann aber doch nicht. In Runde 13 bestätigte Örebro diese These aber eindrucksvoll, besiegte man doch im eigenen Stadion den Tabellenzweiten aus Norrköping mit 4:2. Vor allem der vom zentralen Mittelfeldspieler zum Stürmer umfunktionierte Nahir Besara wusste dabei zu überzeugen, erzielte seine Saisontore zwei und drei. Ein richtiger Torjäger hat Örebro – genauso wie im Übrigen auch dem Gegner – in dieser Saison ohnehin noch gefehlt. Zwar ist mit Kennedy Igboananike derzeit ein Mittelstürmer die Nummer eins in der clubinternen Schützenliste, dennoch geht die meiste Torgefahr vom Mittelfeld aus. Die Defensivspieler der Mannschaft von Alexander Axén haben dagegen noch kaum für Gefahr gesorgt. Auch Örerbos Coach kann am Samstag aus dem Vollen schöpfen. Hammarby scheint generell ein gutes Pflaster für seine Mannschaft zu sein. Denn der derzeitige 10. der Tabelle hat keines der letzten fünf Duelle mit dem Samstagsgegner verloren. Bezeichnend für Duelle mit Hammarby: Gleich drei dieser Spiele endeten mit einem Remis. Dennoch: Örebro hat in jedem dieser Matches immer zumindest ein Tor erzielt, auch die letzten beiden Auswärtsspiele nicht verloren. Die Bilanz der letzten Wochen ist ebenfalls ein Indiz dafür, dass man dem Tabellennachbarn am Wochenende die erste Niederlage in dessen Stadion zufügen könnte. Denn Örebro feierte zuletzt drei Siege in Serie, neben dem erwähnten Erfolg gegen Norrköping wurden auch die Mannschaften von Kalmar (1:0) und Sirius (2:1) besiegt. Man hat also alleine in den vergangenen drei Runden mehr Siege geholt als in allen Saisonspielen davor. Zusammen mit dem 0:0-Remis gegen Halmstads ist man ebenso bereits seit vier Spielen ohne Niederlage.

Wettprognose

Vieles deutet in diesem Duell auf ein weiteres Remis hin. Warum? Die Bilanz Örebros ist im Vergleich zu Hammarby in den letzten Wochen doch besser, allerdings kann man sich beim Gegner auf den Heimvorteil verlassen. Wir rechnen hier dementsprechend damit, dass es keinen Sieger geben wird. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.18 4.00 5.25
Im Durchschnitt 1.71 3.71 5.02
1.65 3.80 4.75
2.18 2.36 5.25
1.62 3.65 4.60
1.62 4.00 5.25
1.67 3.90 5.10
1.67 3.90 5.10
1.70 4.00 5.00
1.62 3.90 5.15
1.67 3.85 5.00

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.30 2.30 5.25
Im Durchschnitt 2.21 2.26 4.76
2.20 2.20 4.75
2.15 2.30 4.75
2.10 2.30 5.25
2.25 2.20 4.55
2.30 2.25 4.65
2.20 2.30 5.00
2.25 2.25 4.55
2.25 2.25 4.55

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.00 2.65 4.75
Im Durchschnitt 1.95 2.63 4.29
1.95 2.60 4.50
2.00 2.60 4.75
1.95 2.65 4.10
1.95 2.65 4.10
1.91 2.65 4.20
1.95 2.65 4.10

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 2
 
Beste 4.10 11.00
Im Durchschnitt 4.10 11.00
4.10 11.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.10 6.40
Im Durchschnitt 1.93 2.29
1.12 6.40
2.00 1.70
2.00 1.73
2.05 1.69
2.05 1.69
2.05 1.70
2.05 1.69
2.10 1.71

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.80 7.50
Im Durchschnitt 2.80 7.50
2.80 7.50

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.29 3.60
Im Durchschnitt 1.26 3.50
1.29 3.50
1.25 3.60
1.25 3.40

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Allsvenskan I Schweden Hammarby IF - Örebro SK
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.18 1.52 2.20
Im Durchschnitt 1.15 1.30 1.98
1.15 1.22 2.05
1.12 1.52 1.62
1.15 1.19 2.06
1.18 1.25 2.20

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  2.18 4.00 5.25
Betrag
Berechnen
51,01 27,80 21,18

Ertrag 11,21%

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

21.09.2017 20:00

Villarreal Logo FC Villarreal
:
RCD Espanyol Logo Espanyol Barcelona
Tipp 1

Spanien Primera Division

21.09.2017 21:00

Celta Vigo Logo Celta Vigo
:
Getafe Logo FC Getafe
Tipp X

Spanien Primera Division

21.09.2017 22:00

Levante Logo Levante UD
:
Real Sociedad Logo Real Sociedad
Tipp X