Wett Tipp Schweden Allsvenskan: Hammarby IF - IFK Norrköping

Montag, 27.05.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Kann Hammarby gegen das starke Team aus Norrköping gewinnen?

Hammarby trifft am 11. Spieltag der schwedischen Allsvenskan, am 27. Mai um 19 Uhr, auf Norrköping. Hammarby hat derzeit den 6. und Norrköping den 8. Platz in der schwedischen höchsten Fußballliga inne. Die beiden Partien der vergangenen Saison gingen einmal mit 2:1 zugunsten Hammarby aus und das Retourspiel in Norrköping endete mit 0:0. Demnach kann vermutlich Hammarby auf den Heimvorteil hoffen, denn auf die Kaderstärke dürften sie nicht allzu sehr vertrauen, denn dieser Punkt geht an Norrköping. Norrköping ist zudem seit 9 Jahren und Hammarby seit 5 Jahren in der höchsten schwedischen Fußballliga, der Allsvenskan vertreten. Wer am Ende die Nase vorne haben wird, stellt sich heraus. Nach der Analyse beider Teams wagen wir eine Vorhersage zur Partie zu treffen. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr danach eine Information zu den lukrativsten Wettvarianten vor.

Hammarby IF

  • Heimvorteil
  • Konnten das letzte Heimspiel gegen Norrköping gewinnen
  • Hatten bisher eine stärkere Saison
S
N

IFK Norrköping

  • Haben den stärkeren Kader
  • Der Kader ist komplett
  • Sind auch auswärts relativ erfolgreich

Wie stehen die Siegeschancen von Hammarby gegen Norrköping?

Die Heimbilanz von Hammarby spricht in jedem Fall für sie, also stehen die Chancen auf einen Sieg gegen Norrköping relativ gut. 4 von 5 Spielen konnten sie zu Hause gewinnen und für 1 Remis sorgen. Kein einziges Spiel verloren sie im Heimstadion. In diesen 5 Partien trafen sie 12-mal und ließen nur 3 Treffer zu. Seit 5 Spieltagen sind sie ungeschlagen. Das heißt, dass sie 4 Siege feiern konnten, zum Beispiel einen 2:0 Erfolg gegen Sirius oder einen 4:0 Sieg gegen Östersund, ehe sie zuletzt gegen Göteborg ein 0:0 erspielten. Das Team um Trainer Stefan Billborn stand Norrköping zu Hause fünfmal bisher gegenüber. Zweimal gingen sie als Sieger hervor und erspielten zudem 1 Remis. Zweimal konnten aber die Kontrahenten gewinnen. Sehr ähnlich sieht dabei auch die Torbilanz aus, denn Hammarby traf siebenmal und Norrköping achtmal. In der bevorstehenden Partie müssen sie verletzungsbedingt auf Serge-Junior Martinsson Ngouali und auf Johan Sellberg-Wiland verzichten. Diese Ausfälle dürften zumindest keinen großen Einfluss auf den Spielausgang haben, denn die stärksten Akteure können nach wie vor aufgestellt werden. Da diese bisher zwischen 3 und 5 Tore gesamt erzielen konnten, sind sie den Norrköpingern überlegen. Was wiederum für einen möglichen Tipp 1 sprechen kann. Immerhin unterlagen sie in der vergangenen Saison Norrköping nicht, allerdings sehen die restlichen acht Begegnungen, diese wohlgemerkt bis 2010 zurückreichen, nicht gerade positiv aus. Schließlich findet sich darunter kein einziger Sieg vor, sondern nur ein Remis, hingegen die anderen 7 Spiele als verloren dargestellt sind. Nur in fünf der letzten 10 direkten Duelle trafen beide Teams und in vier davon fielen mehr als 2,5 Tore. Diese Information deuten natürlich auf einen möglichen Wett Tipp hin.

Wird Norrköping gegen Hammarby in der schwedischen höchsten Fußballliga gewinnen?

Ob sie gewinnen werden oder nicht, lässt sich derzeit nur schwer abschätzen. Wenn man die letzte Saison außer Acht lässt, müsste die Antwort sofort ja lauten, denn dann hätte Hammarby nie gegen Norrköping gewonnen. Derzeit sieht allerdings die Auswärtsbilanz nur bedingt positiv aus. Nur einmal war ein Sieg möglich und dreimal 1 Remis. Demnach wurde auch nur 1 Spiel verloren. In diesen 5 Spielen waren sie für 6 Tore gut, indes sie 7 Zähler zuließen. Nachdem sie gegen Göteborg mit 1:2 unterlagen, feierten sie einen 1:2 Sieg gegen Örebro und einen 2:0 Sieg gegen Sundsvall. Für Norrköping spricht auch die Tatsache, dass sie auf keine Spieler wegen Verletzungen oder Sperren verzichten müssen. Demnach ist der Kader komplett und sie können ihren stärksten Akteuren vertrauen. Diese sorgten bisher aber nur für maximal 5 Treffer gesamt, wobei der Durchschnitt eher bei 1 Zähler liegt. Diesbezüglich dürfte wiederum ein Sieg schwer sein. Bei den Wettanbietern sind sie derzeit nicht favorisiert. Doch darüber könnt ihr im Anschluss an diesen Passus mehr lesen.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass Hammarby IF gewinnen wird und können zu einem Tipp 1 raten. Dieser könnte sich als sehr lukrativ erweisen, denn die Quoten der Buchmacher sind, sofern man Gebrauch vom Quotenvergleich macht, sehr gut. Da das letzte Heimspiel von Hammarby gegen Norrköping mit mehr als 2,5 Tore zu Ende ging, und Hammarby zu Hause für viele Tore bekannt ist, zumindest derzeit, würden wir zur Over-Wette raten. Als Under-Wette bietet sich eine Platzierung auf unter 3,5 Tore an. Wobei die Quoten bei dieser Wette nur noch wenig lukrativ sind. Wir glauben auch, dass beide Teams treffen werden, weshalb wir auch eine solche Wette als Empfehlung aussprechen. Als eine Art Absicherung einer möglichen Siegwette, lässt sich noch eine Draw no bet Tipp 1 Wette platzieren. Hierbei sind die Quoten noch einigermaßen brauchbar.

Die letzten 2 Ergebnisse für IFK Norrköping im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.08.2017 Schweden Allsvenskan IFK Norrköping Östersunds FK 2:1
S
20.07.2017 UEFA Europa League FK Trakai IFK Norrköping 2:1
N

Weitere Tipps

Copa America

19.06.2019 02:30 (MEZ)
Brasilien Logo Brasilien
:
Venezuela Logo Venezuela
Tipp 1 Gewinn zu null

CONCACAF Gold Cup

19.06.2019 04:00 (MEZ)
USA Logo USA
:
Guyana Logo Guyana
Über 4.5 Tore

UEFA U21-EM 2019

19.06.2019 18:30 (MEZ)
Spanien Logo Spanien U21
:
Belgien Logo Belgien U21
Über 2.5 Tore