Wett Tipp Schottland Premier League: Hamilton Academical - Celtic Glasgow

Samstag, 24.11.2018 um 13:30 Uhr (MEZ)

Setzt Celitc Glasgow seine Siegesserie in Hamilton weiter fort?

Am 14. Spieltag empfängt der Tabellen-10. der schottischen Liga den derzeitigen Tabellenführer Celtic Glasgow. Wir möchten euch die Form beider schottischen Mannschaften darstellen und im Anschluss daran eine Tipp- Empfehlung formulieren. Beide Teams treffen am Samstag um 13:30 in New Douglas Park aufeinander.

N
N
U
N
N

Hamilton Academical

  • 10. Rang
  • 2 Siege in 6 Heimspielen
  • bisher noch kein Sieg gegen Celtic im eigenen Stadion
S
S
S
N
S

Celtic Glasgow

  • Tabellen- Spitzenreiter
  • 2 Siege in 6 Auswärtspartien
  • bisher noch keine Niederlage in Hamilton kassiert

Aktuelle Form Hamilton Academical

Beide Teams sind bereits 22-mal aufeinandergetroffen. Celtic hat eine herausragende Bilanz, da sie 19 Siege bejubelten. Hamilton gelang bisher nur ein einziger Sieg und 2- mal endete das Duell mit einer Punkteteilung. Bisher erreichten sie in 10 Spielen vor eigener Kulisse gegen den schottischen Meister noch keinen einzigen Sieg. Die schottische Mannschaft erreichte bisher in 6 Heimspielen 2 Siege. Diese errangen sie gegen St.Mirren (3:0) und dem FC Livingston (1:0). Die restlichen Partien wurden allesamt verloren. Wenig besser gestaltet sich die Auswärtsbilanz, da sie in 7 Duellen lediglich einen Sieg erreichten und 1 Unentschieden erkämpften (5 Niederlagen). Insgesamt errangen sie 10 Punkte und dies bedeutet in der Tabelle den 10. Rang. In der Heimtabelle belegen sie nur den 9. Platz. Der 10. Platz in der Auswärtstabelle sieht auch nicht gut aus. Von den letzten 5 Liga-Spielen gewannen sie lediglich eines und erzielten ebenso nur ein Remis. Die restlichen Partien wurden allesamt verloren. Insgesamt gelangen dem schottischen Club, der von Martin Canning trainiert wird, in der noch jungen Saison schwache 9 Treffer und kassierten schon 28 Gegentreffer. Die Torbilanz spiegelt die schlechten Leistungen des schottischen Clubs wider. Sie sind in der Defensive fehleranfällig und in der Offensive zu wenig effizient. Mikel Miller erzielte in 14 Partien 6 Treffer. Die wohl schmerzhafteste Saisonniederlage kassierten sie gegen Hibernian. Der schottische Verein schickte Hamilton Academical mit 6:0 nachhause. Sie blieben in 6 Partien ohne Torerfolg und erreichten in den letzten 5 Partien lediglich einen Sieg. Die restlichen Spiele endeten mit 3 Niederlagen und einem Remis. Es wird eine deutliche Formsteigerung von Nöten sein, damit sie noch ein Wörtchen in der Premiership mitreden können. Es wird sich zeigen, ob die Schotten die Länderspielpause nutzen konnten, um an sich selber zu arbeiten. Mit Celtic Glasgow empfangen sie jedoch einen übermächtigen Gegner. Immerhin kann Marting Canning für die Heimpartie auf seinen ganzen Kader zurückgreifen. Wir schätzen wegen den schlechten Leistungen der Schotten die Siegeschancen als sehr gering ein. Celtic Glasgow präsentiert sich in dieser Saison zu dominant.

Aktuelle Form Celtic Glasgow

Die Traditionsmannschaft aus Glasgow zeigte in der bisherigen Saison kaum Schwächen. 6- mal traten sie auswärts an und 2- mal gewannen sie die Partie. Die anderen Partien endeten jeweils mit 2 Niederlagen und 2 Unentschieden. Dies ergibt einen Punkteschnitt von 1.33. Insgesamt bejubelten sie 12 Torerfolge und kassierten nur 3 Gegentreffer. Sie belegen den 4. Tabellenplatz der Auswärtstabelle. Weitaus besser präsentiert sich deren Heimbilanz- 6 Spiele, 6 Siege, 15:3 Tore. Sie belegen völlig verdient den 1. Platz der Scottish Premier Ship. 4 der letzten 5 Ligarunden verbuchten sie zu ihren Gunsten. Odsonne Edourard gelang mit 7 Toren aus 11 Einsätzen der beste Wert seiner Mannschaft. Die Treffsicherheit zeichnet die Mannschaft aus. Eine stabile Defensive hat bisher auch sehr wenig zugelassen. Celtic- Coach Brendan Rodgers (seit 20.05.2016 im Amt) vertraut stets auf eine 4-2-3-1 Formation. Sie scheinen die Doppelbelastung mit Europa League und Ligaalltag gut wegzustecken. Sie bekommen es in der Europa League in Gruppe B mit Rosenburg Trondheim, RB Salzburg und Rasenballsport Leipzig zu tun. Das 1. Spiel begann sehr vielversprechend, da sie Rosenburg mit 1:0 besiegte. Es folgten jeweils 2 Niederlagen gegen die Red Bull- Clubs. In der letzten Runde glückte ihnen die Revanche gegen RB Leipzig. Kieran Tierney brachte die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Den Leipzigern glückte zwar in der 78. Minute der Ausgleich durch Jean- Kevin Augustin. Die Leipziger rechneten aber nicht mit Odsonne Edouard. Der sich in Topform befindende Stürmer sorgte nur 2 Minuten nach dem Ausgleich für den spielentscheidenden Treffer zum 2:1. Letzte Saison gewannen die Schotten die Premiership und dies in souveräner Manier. Sie verwiesen den Stadtrivalen mit 7 Punkten Vorsprung auf die 2. Position. Die Saison 2016/17 gehört wohl zu der erfolgreichsten der Clubgeschichte- in 38 Spielen erreichten sie 106 Punkte. Von 38 Runden gewannen sie unglaubliche 34 Spiele. In dieser Saison kassierten sie ihre bisher einzigen Niederlagen gegen Heart of Midlothian (0:1) und dem FC Kilmarnock (1:2). Wir sehen aufgrund der herausragenden Leistungen den schottischen Meister für die Partie am Samstagnachmittag in der klaren Favoritenrolle.

Wett Tipp und Prognose

Die Quoten bei der Wettvariante Gewinnt zu null Tipp 2 liegen in einem sehr guten Bereich. Nachdem die Heimmannschaft sich in der Krise befindet und noch nie gegen den schottischen Meister gewinnen konnte, können wir uns vorstellen, dass der derzeitige Tabellenführer die Partie zu 0 gewinnt. Nachdem die Quoten bei der Wettmöglichkeit beide Teams treffen NEIN ebenfalls in einem sehr vielsprechenden Bereich liegen, möchten wir euch dies als unsere Wett- Alternative empfehlen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamilton Academical im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.11.2018 Schottland Premier League St. Johnstone F.C. Hamilton Academical 4:0
N
31.10.2018 Schottland Premier League FC Aberdeen Hamilton Academical 3:0
N
27.10.2018 Schottland Premier League Kilmarnock Hamilton Academical 1:1
U
21.10.2018 Schottland Premier League Hamilton Academical Glasgow Rangers 1:4
N
06.10.2018 Schottland Premier League Hibernian Edinburgh Hamilton Academical 6:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.11.2018 UEFA Europa League Celtic Glasgow RB Leipzig 2:1
S
03.11.2018 Schottland Premier League Celtic Glasgow Heart of Midlothian 5:0
S
31.10.2018 Schottland Premier League FC Dundee Celtic Glasgow 0:5
S
25.10.2018 UEFA Europa League RB Leipzig Celtic Glasgow 2:0
N
20.10.2018 Schottland Premier League Celtic Glasgow Hibernian Edinburgh 4:2
S

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1