Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: Hamburger SV - FC Augsburg

Samstag, 19.08.2017 um 15:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Duell zweier Pokal-Verlierer

In einem weiteren Samstagsspiel der Deutschen Bundesliga treffen am Wochenende zwei Mannschaften aufeinander, die sich am Ende der Vorsaison im erbitterten Kampf gegen den Abstieg befanden, am Ende jedoch von der Schippe springen konnten. Die Rede ist – einmal mehr – vom Hamburger SV sowie vom FC Augsburg. Anstoß des Duells ist am 19. August um 15:30 Uhr.

Hamburger SV

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner

FC Augsburg

  • starke Ergebnisse in den Testspielen
  • letztes direktes Duell klar gewonnen

Aktuelle Form Hamburger SV

Die Fans des Hamburger Sportvereins wünschen sich wohl nichts sehnlicher, als endlich ein Saison zu erleben, in der ihr Club nicht gegen den Abstieg spielen muss. Ob die Mannschaft diesem Wunsch nachkommen kann, bezweifeln wir allerdings. Das hat mehrere Gründe: Einerseits ist da natürlich die Tatsache, dass die Saison erneut mit einer Blamage begann, das Selsbtvertrauen der Spieler dementsprechend schon vor Saisonsart im Keller sein dürfte. Denn gegen den Drittligisten aus Osnabrück scheiterte der Bundesliga-Dino im DFB-Pokal. Das „Erschreckende“ an der Sache: Bei der 1:3-Niederlage konnte man unter keinen Umständen davon sprechen, dass der Sieg des unterklassigen Gegners gegen den HSV nicht verdient gewesen wäre. Im Gegenteil: Die Norddeutschen spielten nach einer frühen roten Karte ab Minute 19 sogar in Überzahl, konnten Osnabrück aber nicht biegen. Vor allem bei hohen Bällen in den Strafraum brannte es lichterloh. Zwei der drei Gegentore kamen nach Flankenläufen über die linke Hamburger Seite zustande, hier zeigte sich der HSV besonders anfällig. Und das, obwohl man beinahe in Bestbestzung angetreten war. Allerdings muss man auch sagen, dass Osnabrück extrem effizient agierte. Während Hamburg nur eine seiner insgesamt vier Großchancen in Person von Bobby Wood vewerten konnte, fanden sätmliche Torschüsse des VFL den Weg ans Ziel. Dennoch: Eine sichere Abwehrleistung sieht anders aus, auch hatte der HSV trotz früher Überzahl weniger Ballbesitz als der Gegner, ließ sich von ebendiesem auch immer wieder auskontern, was nicht unbedingt von taktischer Reife und Cleverness zeugt. Die Pokalpleite war aber nur die Fortsetzung dessen, was sich schon in den Testspielen andeutete, denn auch in ebendiesen reichte es bei vier Versuchen nicht für einen Sieg. Stattdessen musste man sich aus Antalyaspor und Kiel mit 0:2 bzw. 3:5 beugen, gegen Sparta Rotterdam und Espanyol Barcelona gab es ein 1:1-Remis. Für mehr Torgefahr soll unter anderem der aus Gladbach gekommene André Hahn sorgen, bisweilen war davon aber noch wenig zu sehen. Positiv: Der HSV kann am Samstag im heimischen Volksparkstadion antreten. Nicht nur, dass man schon in der Vorsaison zu Hause deutlich stärker war als auswärts, auch feierte man ebendort den letzten Sieg gegen den Samstagsgegner aus Augsburg.

Aktuelle Form FC Augsburg

Noch schwieriger als für den HSV sehen viele Experten die Saison für den FC Augsburg. Auch unserer Meinung nach werden es die Bayern schwer haben und wohl von Beginn weg gegen den Abstieg spielen. Wobei nicht zu bestreiten ist, dass genügend Potenzial in der Mannschaft schlummert. Vorausgesetzt, man kann alle verblieben Schlüsselspieler halten. Denn die Transfers von Dominik Kohr zu Bayer Leverkusen und zuletzt auch Kapitän Paul Verhaegh zm VFL Wolfsburg werden mit Sicherheit weh tun. Ein Muss für den FCA: Man muss defensiv wieder zu jener Form finden, die man auch zu Beginn der letzten Saison aufwies. In der Rückrunde bzw. seit der Amtsübernahme von Manuel Baum war von der Stabilität, die unter Dirk Schuster herrschte, nicht mehr viel übrig. Dennoch gestehen wird den Verantwortlichen der Fuggerstädter zu, die Mannschaft auch gut verstärkt zu haben. Mit Michael Gregoritsch kam ein Mann, der in der Offensive nicht nur variabel einsetzbar, sondern auch technisch stark ist und über einen guten Torriecher verfügt. Mit Marcel Heler kam zudem ein Mann nach Augsburg, der über den Flügel für mehr Tempo und Dynamik sorgen kann. Insgesamt setzte man in Augsburg aber auf Kontinuität, die sich bislang noch nicht bezahlt machte. Denn auch der FCA musste sich zum Saisonauftakt im Pokal mit einer Niederlage gegen einen Drittligisten anfreunden, blieb dabei auch noch gänzlich ohne Torerfolg. Beim 0:2 gegen Magdeburg war in der Offensive aber höchstens die Abschlussschwäche ein Problem. Chancen gab es zur Genüge. Defensiv ließ man jedoch einfach zu viel zu, hatte auch im Spielaufbau häufig nicht die nötige Ruhe und machte sich so das Leben unnötig schwer. Am Ende ließ man sich vom Drittligisten sogar noch auskontern, kassierte die Gegentreffer in den letzten fünf Minuten der Partie. Daraus Rückschlüsse auf die körperliche Verfassung der Fuggerstädter zu ziehen, würde allerdings zu weit greifen, auch, weil man in der Vorbereitung bereits beweisen konnte, dass es auch anders geht. So wurde Premier-League-Club Southamtpon glatt mit 4:0 besiegt, gegen Eindhoven holte man immerhin ein torloses Remis, gegen Ulm wurde mit 3:2 gewonnen. Die einzige Niederlage gab es gegen Championship-Club Middlesbrough (1:2). Das bislang letzte Duell mit dem HSV gewannen die Augsburger, die am Samstag eventuell auf Schlüsselspieler wie Stafylidis, Kacar, Caiuby, Bobadilla und Ji verzichten müssen, mit 4:0. Bei den meisten der geannten Spieler könnte es sich aber noch für einen Einsatz ausgehen.

Wettprognose

Auch hier darf von einer engen Begegnung ausgegangen werden, bei welcher der Heimvorteil eine entscheidende Rolle spielen könnte. Beide Teams müssen sich in jedem Fall in der Defensive steigern. Wir gehen davon aus, dass der HSV seiner ihm von den meisten Wettanbietern zugedachten Favoritenrolle nicht ganz gerechtwerden kann. Unser Spieltipp: Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.35 3.40 3.80
Im Durchschnitt 2.18 3.29 3.52
2.07 3.26 3.68
2.25 3.25 3.40
2.20 3.40 3.30
2.35 3.36 3.46
2.04 3.30 3.70
2.21 3.25 3.45
2.21 3.25 3.45
2.25 3.20 3.40
2.10 3.25 3.75
2.10 3.25 3.60
2.10 3.35 3.75
2.05 3.20 3.60
2.30 3.30 3.40
2.15 3.30 3.50
2.20 3.40 3.30
2.10 3.40 3.75
2.15 3.35 3.65
2.21 3.25 3.45
2.10 3.40 3.80
2.20 3.30 3.45
2.25 3.25 3.35
2.25 3.25 3.40
2.25 3.25 3.40
2.25 3.25 3.40
2.10 3.25 3.50

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.95 2.10 4.50
Im Durchschnitt 2.79 2.02 4.03
2.69 2.00 4.22
2.85 2.00 4.00
2.70 2.00 3.80
2.95 2.03 4.16
2.70 2.05 4.25
2.80 1.98 3.95
2.80 1.98 3.95
2.90 2.00 3.90
2.75 2.05 4.33
2.70 2.00 4.20
2.88 2.05 3.80
2.80 2.05 4.05
2.70 2.00 3.80
2.75 2.05 4.40
2.80 1.98 3.95
2.80 2.10 4.50
2.80 2.05 4.05
2.88 2.04 3.90
2.85 2.00 3.75
2.85 2.00 3.75
2.85 2.00 3.75
2.60 1.95 4.15

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.70 2.40 3.72
Im Durchschnitt 2.53 2.34 3.51
2.50 2.35 3.50
2.66 2.34 3.72
2.60 2.30 3.40
2.70 2.25 3.50
2.45 2.40 3.50
2.40 2.40 3.70
2.45 2.40 3.50
2.60 2.33 3.55
2.55 2.30 3.40
2.55 2.30 3.40
2.55 2.30 3.40
2.35 2.35 3.60

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 7.50 17.00
Im Durchschnitt 6.83 13.00
7.00 17.00
5.75 10.00
5.75 12.00
7.50 13.00
7.50 13.00
7.50 13.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1.80 2.20
Im Durchschnitt 1.68 2.14
1.66 2.14
1.65 2.20
1.80 1.90
1.79 2.20
1.67 2.20
1.70 2.10
1.67 2.15
1.68 2.12
1.67 2.15
1.67 2.20
1.65 2.15
1.80 1.90
1.67 2.20
1.65 2.15
1.65 2.20
1.65 2.15
1.68 2.20
1.67 2.15
1.67 2.15
1.67 2.15
1.62 2.10

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 3.55 6.00
Im Durchschnitt 3.43 5.42
3.25 6.00
3.40 5.00
3.30 5.75
3.55 5.25
3.55 5.25
3.55 5.25

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.57 2.70
Im Durchschnitt 1.52 2.44
1.46 2.52
1.55 2.30
1.46 2.70
1.54 2.40
1.54 2.40
1.44 2.63
1.45 2.55
1.55 2.30
1.50 2.60
1.54 2.40
1.50 2.60
1.57 2.35
1.55 2.30
1.55 2.30
1.55 2.30

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Hamburger SV - FC Augsburg
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.35 1.37 1.78
Im Durchschnitt 1.29 1.31 1.66
1.28 1.33 1.69
1.30 1.30 1.60
1.35 1.37 1.66
1.26 1.33 1.78
1.27 1.29 1.63
1.27 1.29 1.63
1.32 1.35 1.65
1.29 1.35 1.75
1.25 1.30 1.75
1.24 1.27 1.68
1.33 1.35 1.65
1.29 1.30 1.70
1.27 1.29 1.63
1.33 1.34 1.65
1.30 1.30 1.62
1.30 1.30 1.62
1.30 1.30 1.62

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  2.35 3.40 3.80
Betrag
Berechnen
43,30 29,93 26,78

Ertrag 1,75%

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.08.2017 DFB Pokal VfL Osnabrück Hamburger SV 3:1
N
20.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV VfL Wolfsburg 2:1
S
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hamburger SV 1:1
U
07.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV 1. FSV Mainz 05 0:0
U
30.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Hamburger SV 4:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.08.2017 DFB Pokal 1. FC Magdeburg FC Augsburg 2:0
N
20.05.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Augsburg 0:0
U
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Dortmund 1:1
U
06.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Augsburg 1:1
U
30.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Hamburger SV 4:0
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

21.09.2017 20:00

Villarreal Logo FC Villarreal
:
RCD Espanyol Logo Espanyol Barcelona
Tipp 1

Spanien Primera Division

21.09.2017 21:00

Celta Vigo Logo Celta Vigo
:
Getafe Logo FC Getafe
Tipp X

Spanien Primera Division

21.09.2017 22:00

Levante Logo Levante UD
:
Real Sociedad Logo Real Sociedad
Tipp X