Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Hamburger SV - Bayer 04 Leverkusen

Freitag, 03.02.2017 um 20:30 Uhr (MEZ)

Duell der Sieglosen

Am kommenden Freitag steht in der Deutschen Bundesliga ein Duell zwischen zwei Teams an, die in der Vorwoche jeweils bittere Niederlagen einstecken mussten. Die Rede ist vom Aufeinandertreffen des Hamburger SV und Bayer Leverkusen. Speziell die Hausherren stehen dabei im Abstiegskampf unter Druck. Anstoß ist am 03. Februar um 20:30 Uhr.

N
N
S
N
S

Hamburger SV

  • Heimvorteil
  • Gegner gilt als nicht besonders nervenstark
N
S
U
N
S

Bayer 04 Leverkusen

  • stark bei Standardsituationen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Hamburger SV

Die Tristesse in der Hansestadt setzt sich fort. Vor der Winterpause keimte bei der Mannschaft von Markus Gisdol Hoffnung auf, stimmten doch auch die Ergebnisse. Immerhin musste man in den letzten sechs Spielen vor dem Jahreswechsel nur eine einzige Niederlage hinnehmen, feierte auch drei Siege. Von dieser Spätform ist man zum Frühjahrsauftakt so weit entfernt wie Ligakonkurrent Bayern München von einem Abstiegsplatz. Sowohl gegen den VFL Wolfsburg (0:1), als auch gegen den FC Ingolstadt (1:3) setzte es Niederlagen. Besonders jene gegen die Schanzer ist als äußerst bitter einzustufen, gehören diese doch zu Hamburgs direkten Konkurrenten um einen Abstiegsplatz. Erschreckend war dabei vor allem die Harmlosigkeit der Norddeutschen in der Offensive. Passend dazu fiel der einzige Treffer des HSV aus einem Tausend-Gulden-Schuss von Außenverteidiger Sakai. Insgesamt brachte man es in bisher 18 Spielen nur auf 15 Treffer. Auch das erste Saisonduell mit Bayer Leverkusen sollte nicht unbedingt Anlass zur Hoffnung geben, damals verlor die Mannschaft – noch betreute von Ex-Coach Bruno Labbadia – verdient mit 1:3. Insgesamt konnten die Hamburger nur eines der letzten fünf Duelle gegen die „Werkself“ für sich entscheiden. Hoffnung gibt die Verpflichtung des Brasilianers Wallace, der der wackligen Defensive mehr Stabilität verleihen könnte. Zudem kann der HSV darauf bauen, die letzten beiden Heimspiele gewonnen zu haben, die Niederlagen gegen Ingolstadt und Wolfsburg wurden jeweils auswärts bezogen.

Aktuelle Form Bayer 04 Leverkusen

Den erstmaligen Einzug in die KO-Phase der Champions League seit langer Zeit musste die Mannschaft von Roger Schmidt mit einer sehr dürftigen Hinrunde in der Liga bezahlen, landete man doch gerade noch unter den Top-10 der Meisterschaft. Der Auftakt in die Frühjahrssaison machte Hoffnung, immerhin konnte die bis dahin sehr starke Hertha aus Berlin souverän mit 3:1 bezwungen werden. Umso überraschender kam dagegen die 2:3-Heimpleite am vergangenen Wochenende gegen Borussia Mönchengladbach. Einerseits, da die Borussia keinesfalls zu den derzeit formstarken Teams zu zählen ist, andererseits, weil Leverkusen es schaffte, eine 2:0-Führung im eigenen Stadion gänzlich aus der Hand zu geben. Die Schwäche Bayers ist also nicht zuletzt auf mentale Gründe zurückzuführen. Stärken hat die Schmidt-Elf mit Sicherheit bei Standardsituationen, wie bereits das Duell gegen die Berliner zeigte. Aus dem Spiel heraus funktioniert trotz kreativer Akteure wie Calhanoglu oder Kampl wenig bis gar nichts. Immerhin konnte Leverkusen in dieser Saison in der Fremde bereits acht Siege feiern, hat von den letzten vier Auswärtsauftritten nur einen einzigen als Verlierer beendet. Hoffnung auf mehr Kreativität und Tempo im Spiel nach vorne macht zudem der von Genk verpflichtete Jamaikaner Leon Bailey, der den Gegnern vor allem mit seinem Speed Probleme bereiten wird. Das direkte Duell spricht wie erwähnt ebenfalls ganz klar für den derzeitigen Tabellenneunten. Zudem kann Coach Schmidt erstmals seit langem auf seinen gesamten Kader zurückgreifen. Auch der gegen die Hertha verletzungsbedingt ausgeschiedene Dragovic könnte wieder ins Aufgebot zurückkehren.

Wettprognose

Für den HSV spricht einerseits die Heimstärke, sofern sie aus der Hinrunde kompensiert werden konnte, andererseits die Verunsicherung beim Gegner. Wir gehen daher davon aus, dass Bayer nicht gefestigt genug sein wird, um drei Punkte aus Hamburg zu entführen, setzen vielmehr auf ein Unentschieden. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Hamburger SV im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 Hamburger SV 3:1
N
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Hamburger SV 1:0
N
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC Schalke 04 2:1
S
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hamburger SV 3:1
N
10.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV FC Augsburg 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:3
N
22.01.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hertha BSC Berlin 3:1
S
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Bayer 04 Leverkusen 1:1
U
18.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Ingolstadt 04 1:2
N
11.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Bayer 04 Leverkusen 0:1
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein