Wett Tipp Polen Ekstraklasa: Górnik Zabrze - Wisła Płock

Dienstag, 14.05.2019 um 20:30 Uhr (MEZ)

Kann sich Plock in Zebre retten?

Mit einem vollen Erfolg kann Wisla Plock einen Spieltag vor dem Ende den Klassenerhalt in der polnischen Ekstraklasa fixieren. Die Heimmannschaft ist schon gerettet. Wir liefern euch alle wichtigen Daten und Zahlen für diese Begegnung, damit ihr eine bestmögliche Wett Tipp Vorhersage bekommt. Anstoß dieser Begegnung ist am Dienstag um 20.30 Uhr.

N
N
U
S

Górnik Zabrze

  • 4 Siege in 5 Spiele
  • Heimvorteil

Wisła Płock

  • positive Bilanz unter neuem Trainer
  • 13 Punkte aus 7 Spielen

Setzt Zabrze den Höhenflug fort?

Gornik Zabrze hat 2 Spieltage vor dem Saisonende den Klassenerhalt schon in der Tasche. Die Mannschaft von Trainer Marcin Brosz liegt 6 Punkte vor dem ersten Abstiegsrang, hat aber die deutlich bessere Tordifferenz, sodass hier nichts mehr anbrennt. Im Abstiegs-Playoff liegt der Verein an der 3. Stelle. Von 5 Partien nach der regulären Spielzeit hat man 4 gewonnen. Zuhause musste man sich zuletzt Wisla Krakau, der besten Mannschaft des unteren Playoffs, geschlagen geben. Ansonsten gab es 2 Heimsiege. Im Heimspiel gegen Plock sind die Oberschlesier leichte Favoriten, Tipp 1 wirft starke Quoten über 2.50 ab. Hier können wir uns also mit einem Remis beispielsweise absichern. Der Rekordmeister hat das erste Saisonduell mit Wisla Plock klar mit 4:0 für sich entschieden. Es war nach 2 Niederlagen und 1 Unentschieden der erste volle Erfolg nach knapp 2 Jahren. Die reguläre Spielzeit hat Zabrze nach 30 Spieltagen auf dem 13. Platz beendet. Im Schnitt musste die Mannschaft dabei 1.63 Gegentore hinnehmen. Vor eigenem Publikum tat man sich schwer: Nur 3 von 15 Heimspiele konnte man gewinnen. Dabei erzielte die Mannschaft nur etwas mehr als 1.0 Tor pro Heimspiel. In der Heimtabelle belegte der Klub den vorletzten Platz. Nur 1.0 Punkt holte man im Schnitt pro Heimspiel. In 3 der letzten 4 Heimspiele und in 4 der letzten 7 Partien mit Gornik-Beteiligung fielen über 2.5 Tore. In der Rückrunde konnte sich die Mannschaft steigern: In 15 Partien holte sie 5 Siege, bei 7 Niederlagen. Der Gegentor-Schnitt sank auf 1.6 pro Rückrundenpartie, der Torschnitt stieg auf 1.4. In der Rückrundentabelle gelegte der Verein den 10. Rang. Diesen Aufwärtstrend nahm das Brosz-Team ins untere Playoff mit. In den jüngsten 8 Spielen gelangen Tore. In 4 der jüngsten 6 Spiele blieb man ohne Gegentor. In den letzten 8 Spielen holte Gornik 13 Punkte, was die 3.-beste Ausbeute der Ekstraklasa ist.

Aufwärtstrend bei Plock unter neuem Coach

Wisla Plock kann sich mit einem Auswärtssieg in Zabrze den Klassenerhalt sichern. In den verbleibenden 2 Spieltagen kämpfen noch 4 Teams gegen den Abstieg, eine Mannschaft muss in die 2. Liga runter. Wisla liegt derzeit auf dem ersten Nichtabstiegsrang 6, punktegleich mit dem Fixabsteiger. 6 Punkte liegt die Mannschaft von Leszek Ojrzynski hinter dem kommenden Gegner, hat aber das viel schwächere Torverhältnis. Bei Plock geht es aufwärts, seit Ojrzynski das Team übernommen hat. Seit 7 Spielen betreut der 46-Jährige den Klub, seither gab es 4 Siege, 1 Remis und 2 Niederlagen. Die reguläre Spielzeit beendete der Verein mit 7 Siegen und 14 Niederlagen aus 30 Spielen an der 14. Stelle. Im Abstiegs-Playoff siegte die Mannschaft 2 mal. 1 mal gab es eine Punkteteilung, 2 mal musste man sich dem Gegner beugen, zuletzt in Wroclaw. 3 Spiele ist die Mannschaft ohne Sieg. Die letzten beiden Auswärtspartien konnte man nicht gewinnen (je 1 Unentschieden und Niederlage). Plock wird eine leichte Außenseiterrolle zugesprochen, Tipp 2 ist mit 2.80 quotiert. Wenn ihr daran glaubt, dass Wisla in Zebzre punkten kann, bekommt ihr mit einer Doppelten Chance Wette X/2 eine Quote von knapp über 1.50. Plock war diese Saison auswärts fast genauso stark wie daheim: In der Fremde holte man 18 Punkte, im eigenen Stadion 19. In der Formtabelle stehen die Zentralpolen genauso gut da wie Zabrze. Aus den letzten 8 Spielen holte Wisla 13 Punkte, die 3.-meisten ligaweit. Diese 13 Punkte holte man allesamt unter Ojrzynski, also in den jüngsten 7 Spielen. In 5 der letzten 6 Spiele mit Wisla-Beteiligung fielen über 2.5 Tore, 3 mal über 3.5 Tore. Wir prognostizieren also eher eine torreiche Begegnung. In 10 der 15 Auswärtsspiele in der regulären Spielzeit wurden über 2.5 Tore markiert. Im Schnitt macht die Mannschaft auswärts 1.6 Tore, das ist der 2.-beste Wert des unteren Playoffs. In den letzten 7 Spielen sind dem Team Tore gelungen. In diesen Spielen haben aber auch beide Mannschaften getroffen.

Wett Tipp und Prognose

Bei einer BTTS-Wette ließen sich noch ganz ordentliche Wettquoten mitnehmen. Besser steigt ihr aber mit über 2.5 Toren aus. Eine Siegwette würden wir eher mit einem Unentschieden absichern. Da es für Plock um mehr geht, prognostizieren wir mehr Ernsthaftigkeit bei ihnen. Unser Wett Tipp: doppelte Chance X/2

Die letzten 4 Ergebnisse für Górnik Zabrze im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.08.2018 UEFA Europa League FK AS Trenčín Górnik Zabrze 4:1
N
26.07.2018 UEFA Europa League Górnik Zabrze FK AS Trenčín 0:1
N
19.07.2018 UEFA Europa League FC Zaria Górnik Zabrze 1:1
U
12.07.2018 UEFA Europa League Górnik Zabrze FC Zaria 1:0
S

Direkter Vergleich Górnik Zabrze und Wisła Płock

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

26.08.2019 18:00 (MEZ)
Pogoń Szczecin Logo Pogoń Szczecin
:
Wisła Płock Logo Wisła Płock
Tipp 1

3. Deutsche Liga

26.08.2019 19:00 (MEZ)
FSV Zwickau Logo FSV Zwickau
:
FC Kaiserslautern Logo 1. FC Kaiserslautern
Unentschieden keine Wette Tipp 1

Israel Premier League

26.08.2019 19:15 (MEZ)
Hapoel Tel Aviv Logo Hapoel Tel Aviv
:
Maccabi Netanya Logo Maccabi Netanya
Tipp 2