Wett Tipp Scottish Premiership: Glasgow Rangers - FC Livingston

Samstag, 14.09.2019 um 16:00 Uhr (MEZ)

Können die Glasgow Rangers die Heimsiegserie gegen Livingston FC halten?

Die Glasgow Rangers nehmen am 5. Spieltag der Scottish Premiership Livingston in Empfang. Im Ibrox Stadium wird dieses Spiel am 14.09.2019 um 16.00 Uhr angepfiffen. Livingston spielte bisher eine relativ gute Saison, auch wenn sie nach dem Wiederaufstieg in der vergangenen Saison, nach einem Jahr Abstinenz, die 2. Spielzeit in der Scottish Premiership erst bestreiten. Über die Rangers muss vermutlich nicht viel geschrieben werden, sie zählen mit Celtic zu den dominierenden Teams in Schottland. Mehr über die Stärken und Schwächen der Mannschaften geben wir auf dieser Seite wieder, nachdem sie von Experten analysiert wurden. In den Wett Tipps und Prognosen informieren wir euch über die lukrativsten Wettvarianten, für diese wir freilich den Quotenvergleich zur Hand nahmen.

N
S
S
U
S

Glasgow Rangers

  • Sind zu Hause sehr stark
  • Haben den weit besseren Kader
  • Konnten nahezu immer gegen Livingstone gewinnen

FC Livingston

  • Der Kader ist komplett
  • Haben bisher noch kein Spiel 2019 verloren
  • Stehen im Scottish League Cup mit den Rangers im Viertelfinale

Welche Chancen haben die Glasgow Rangers gegen den FC Livingston?

Die Glasgow Rangers präsentierten sich 2019 sehr erfolgreich. Nachdem sie in der Qualifikation zur Europa League mit 2 Remis die schlechtesten Ergebnisse erzielten und in 6 Partien triumphierten, finden sie sich nach dem Spiel gegen Livingston in der Gruppenphase der Europa League wieder. In der Scottish Premiership mussten sie nur im Old Firm gegen die Stadtrivalen aus Celtic eine 0:2 Niederlage hinnehmen. Ansonsten konnten sie alles Spiele gewinnen. Wie zum Beispiel gegen die Killies mit 1:2, gegen die Hibees mit 6:1 und gegen St. Mirren mit 0:1. Summa summarum ergibt das eine Torbilanz von 9:4, wobei diese zu Hause mit 6:3 besser aussieht. Steven Gerrard ist seit dem 01.06.2018 bei den Rangers als Cheftrainer tätig und er läutete eine Trendwende ein. Er machte sie wieder zu einem erfolgreichen schottischen Klub. Seine Erfolgsquote als Trainer liegt bei durchschnittlich 1,95 PPS. Damit ist er seinem Gegenüber deutlich überlegen. In der vergangenen Saison verloren sie nur einmal auswärts mit 1:0 gegen Livingston. Die letzten beiden direkten Duelle konnten sie mit 3:0 und 0:3 gewinnen. In der bevorstehenden Partie müssen sie verletzungsbedingt auf den Verteidiger Jon Flanagan, auf die Linksaußenspieler Jordan Jones und Brandon Barker verzichten. In Summe bestritten sie gegen Livingston 5 Heimspiele, welche sie allesamt gewinnen konnten. In diesen Partien sorgten sie für 17 Tore, hingegen sie lediglich 1 Zähler zuließen. Wegen dieser Fakten sollte einem Sieg der Rangers eigentlich nichts im Wege stehen. Zumal sie in den letzten 10 direkten Duellen auch nur zweimal unterlagen.

Livingston FC wird gegen die Rangers hat zu kämpfe haben

Livingston FC verlor in dieser Scottish Premiership Saison noch kein Spiel. Gegen Motherwell war in 0:0 und gegen Johnstone ein 2:2 möglich. Gegen Ross Country konnten sie mit 1:4 und gegen St. Mirren mit 2:1 gewinnen. Summa summarum weisen sie eine Torbilanz von 8:4, auswärts 6:3, auf. Zum Scottish League Cup mussten sie sich durch die Gruppenphase kämpfen. Zuletzt entschieden sie das Achtelfinale gegen Forfar Athletic mit 1:2 für sich. Am 25.09.2019 stehen sie im Viertelfinale den Rangers gegenüber, demnach könnte man bei diesem Spiel von einer Art Generalprobe sprechen. Schwer dürfte es für sie werden, denn seit 2015 trafen sie zehnmal auf die Rangers. 2016 und 2018 konnten sie je einmal mit 1:0 gewinnen und 2015 für 3 Remis (1:1) sorgen. In diesen 10 Partien trafen sie sechsmal, während die Glasgow Rangers 17-mal zum Abschluss kamen. Seit dem 23.08.2018 wird Livingstone von Gary Holt trainiert, der mit einer Erfolgsquote als Trainer von 1,55 PPS sich nicht verstecken muss. Der 46-jährige Schotte war zuvor Co-Trainer von Norwich City. Er kann in der bevorstehenden Partie auf seinen kompletten Kader zählen, da weder ein Spieler verletzt noch gesperrt ist. Ob das für einen Sieg reichen wird, wagen wir zu bezweifeln. Wenn man bedenkt, dass sie in den letzten beiden direkten Duellen nicht einmal für einen Treffer sorgen konnten, wird es vermutlich für Livingston sehr schwer werden. Schließlich stellten sie vergangene Saison das drittschwächste Auswärtsteam, hingegen die Rangers zum zweitstärksten Heimteam gehörten. Als Aufsteiger konnten sie die vergangene Saison immerhin auf dem 9. Tabellenplatz beenden.

Wett Tipp und Prognose

Wir haben keine Zweifel daran, dass die Rangers gewinnen werden. Dementsprechend niedrig sind die Quoten der Buchmacher bei einem Tipp 1, weshalb wir von einer Siegwette eher abraten, außer ihr platziert diese in einer Kombiwette. Da die Rangers 2019 in der schottischen Meisterschaft nahezu immer die 2. Halbzeit gewonnen haben, empfehlen wir einen Tipp 1 Halbheit 2. Bei den Over/Under-Wetten kommt wegen der Torbilanz sowohl eine Platzierung auf über 2,5 Tore als auch eine auf unter 3,5 Tore in Frage. In der Kategorie der Spezialwetten können wir zu einer Wette auf ein Nein bei beide Teams treffen raten. Zumindest lässt der Head-to-Head-Vergleich diese Annahme zu. Darum empfehlen wir weiteres einen Tipp 1 gewinnt zu null. Auch hierbei erwarten euch gute Quoten der Wettanbieter.

Die letzten 5 Ergebnisse für Glasgow Rangers im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.09.2019 Scottish Premiership Glasgow Rangers Celtic Glasgow 0:2
N
29.08.2019 UEFA Europa League Glasgow Rangers Legia Warszawa 1:0
S
25.08.2019 Scottish Premiership FC St. Mirren Glasgow Rangers 0:1
S
22.08.2019 UEFA Europa League Legia Warszawa Glasgow Rangers 0:0
U
15.08.2019 UEFA Europa League Glasgow Rangers FC Midtjylland 3:1
S

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

16.12.2019 18:00 (MEZ)
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
:
Torku Konyaspor Logo Torku Konyaspor
Tipp 1

Türkei Süper Lig

16.12.2019 18:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
Denizlispor Logo Denizlispor
Tipp 1

3. Deutsche Liga

16.12.2019 19:00 (MEZ)
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
:
TSV München Logo TSV 1860 München
Über 2.5 Tore