Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: Fortuna Düsseldorf - SV Sandhausen

Freitag, 02.02.2018 um 18:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Tabellenführer im Freitagseinsatz

Am kommenden Freitag steht tatsächlich ein Fernduell um die Tabellenspitzte der 2. Bundesliga auf dem Programm. Denn neben dem 1. FC Nürnberg ist auch Leader Fortuna Düsseldorf im Einsatz, trifft dabei mit dem SV Sandhausen auf einen äußerst unangenehmen Kontrahenten. In unseren Wett Tipps zur 2. Bundesliga liefern wir wie gewohnt alle wichtigen Infos zu diesem Duell, welches ab 18:30 über die Bühne geht.

Fortuna Düsseldorf

  • seit 3 Spielen ohne Punkteverlust
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen

SV Sandhausen

  • 3 der letzten 5 Duelle gewonnen
  • beste Defensive der Liga

Aktuelle Form Fortuna Düsseldorf

Als Tabellenführer hat man natürlich immer leicht lachen. Dementsprechend dürfte die Fortuna in diesem Freitagsheimspiel durchaus selbstbewusst auftreten. Auch, weil die Mannen von Friedhelm Funkel zum Rückrundenauftakt gegen den 1. FC Kaiserslautern zwar keine Glanzleistung ablieferten, nach 0:1-Rückstand dann aber doch noch einen ungefährdeten 3:1-Erfolg landen konnten. Es war dies bereits der 3. Sieg in Folge, womit man die Negativserie von 6 sieglosen Spielen in Folge zwischen den Spieltagen 12 und 17 langsam aber sicher vergessen machen konnte. Neben Lautern besiegte man dabei auch Aue mit 2:1 und Braunschweig mit 1:0. Gegen Gegner aus den Top-10 oder gar Top-5 sah es da in jüngerer Vergangenheit wie gesagt deutlich schlechter aus. So verlor man gegen Nürnberg zu Hause mit 0:2, gegen Kiel reichte es für ein 2:2 und gegen Ingolstadt musste man sich mit 0:1 beugen. Damit hat man in 7 der letzten 8 Spiele mindestens einen Treffer kassiert, durchaus verwunderlich bei der eigentlichen Defensivstärke, die die Fortuna in dieser Spielzeit bisher ausstrahlen konnte. Denn: Mit nur 22 Gegentreffern aus 20 Spielen stellt man nach wie vor eine der besten Abwehrreichen der Liga. Bitter: Die Leistungen derselben waren in Heimspielen doch um ein Stück weit schwächer als auswärts, immerhin wurden mehr als die Hälfte aller Verlusttore, genauer deren 13, in Heimspielen kassiert. Insgesamt steht Düsseldorf aber keineswegs unverdient an der Spitze, glänzt in dieser Spielzeit vor allem mit Konstanz. So konnten zu Hause wie Auswärts bereits 6 Siege gefeiert werden, stellt man die Bilanzen gegenüber, so sind diese absolut deckungsgleich, auch, was Unentschieden und Niederlagen betrifft. Wichtig: Düsseldorf verfügt derzeit über eine Reihe von Offensivspielern, die jederzeit für einen Treffer gut sind. Mit Rouwen Hennings und Benito Raman stellt man eines der gefährlichsten Sturmduos der 2. Bundesliga, welches gemeinsam bereits an 17 Treffern beteiligt war und damit an etwas mehr als 50 Prozent aller Tore der Rheinländer. Ausfallen werden am Freitag "nur" Rensing und Kaan Ayhan, dementsprechend sehen wir bei Coach Friedhelm Funkel derzeit kaum Probleme in dieser Hinsicht. Stark zeigte sich Düsseldorf in den letzten Wochen vor allem bei Standards, speziell gegen Kaiserslautern war man hier enorm stark. Hinzu kommt, dass man mit Genki Haraguchi von Hertha BSC einen Glücksgriff in der Wintertransferperiode gelandet haben dürfte, der Japaner war gegen Lautern der beste Mann auf dem Platz und macht die offensive des Leaders noch um ein Stück weit variabler.

Aktuelle Form SV Sandhausen

Was der SV Sandhausen in dieser Saison bisher abliefert, ist aller Ehren wert. Der Rückstand auf den Tabellenführer und Freitagsgegner beträgt aktuell zwar bereits 9 Punkte, allerdings liegt man damit immer noch auf dem für Sandhäuser Verhältnisse sensationellen 4. Tabellenplatz. Auf den Relegationsplatz fehlen aktuell zwar nur vier Zähler, trotzdem zählen wir die Mannschaft von Kenan Kocak nach wie vor nicht zu den heißesten Anwärtern auf einen Aufstiegs- bzw. den 3. Tabellenplatz. Die letzten Ergebnisse lassen dennoch darauf schließen, dass man die Rheinländer am Freitag durchaus fordern wird können. Denn Sandhausen hat insgesamt eine noch bessere Bilanz aus den letzten 4 Spielen zu Buche stehen, als dies bei Düsseldorf der Fall ist. So wurde zum Auftakt der Rückrunde gegen Dresden knapp mit 1:0 gewonnen, davor reichte es gegen Ingolstadt für ein torloses Remis. Dass man einen Tabellenführer ärgern kann, zeigte das 3:1 gegen Holstein Kiel, das zu diesem Zeitpunkt an der Spitze stand. Zuvor wurde mit Arminia Bielefeld auch noch ein weiterer damaliger Top-5-Club mit 3:1 besiegt. In Ehrfurcht muss man deshalb also auch am Freitag nicht erstarren. Mit Blick auf die Defensiv-Statistiken der Fortuna und den letzten Ergebnissen der Gäste aus Sandhausen ist in jedem Fall nicht davon auszugehen, dass sonderlich viele Tore erzielt werden. Dementsprechend erscheint ein Wett Tipp auf weniger als 3,5 bzw. 2,5 Tore eine absolute Empfehlung wert. Denn Faktum ist auch, dass die Kocak-Elf in 7 der letzten 8 Spiele nie mehr als einen Gegentreffer kassiert hat. Schwer werden könnte es dagegen mit Blick auf die Auswärtsbilanz des SV Sandhausen. Der Tabellenvierte stellt die klar schwächste Auswärtsbilanz aller Mannschaften in den Top-5 der Tabelle, konnte in 9 Spielen in der Fremde erst 2 Mal gewinnen. Vor allem, weil es auch offensiv nicht sonderlich gut läuft. Nur 10 Tore konnten in den bisherigen Auswärtsmatches verbucht werden, mit Gegentreffern insgesamt stellt man aber noch vor Düsseldorf die Nummer eins der 2. Bundesliga in Sachen Abwehrarbeit - ein weiterer Grund für einen Wett Tipp auf ein Ergebnis mit weniger als 2,5 Toren. Stark: Sandhausen konnte 3 der letzten 5 Aufeinandertreffen mit den Rheinländern für sich entscheiden, hat nur das erste Saisonduell 2017/2018 mit 1:2 verloren. Zudem wurden 3 Siege gefeiert, wobei 2 davon sogar in der Fremde gelangen. Bitter: Mit Roßbach, Kulovits und Gibson fallen ausgerechnet in der starken Defensive drei wichtige Spieler aus, auch Stürmer Andrew Wooten wird nicht zur Verfügung stehen.

Prognose und Wett Tipp

Es treffen wie gesagt zwei der besten Defensivreihen der gesamten 2. Bundesliga aufeinander. Dementsprechend logisch wäre ein Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette, den wir euch auch ans Herz legen würden. Die einzige Frage, die sich uns stellt, ist jene, ob man auf unter 3,5 oder unter 2,5 Treffer setzten sollte. Aufgrund der höheren Quote würden wir letzteren Wett Tipp riskieren. Daher: Unter 2,5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für Fortuna Düsseldorf im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Kaiserslautern Fortuna Düsseldorf 1:3
S
24.01.2018 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf FC Erzgebirge Aue 2:1
S
15.12.2017 2. Deutsche Bundesliga Eintracht Braunschweig Fortuna Düsseldorf 0:1
S
11.12.2017 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf 1. FC Nürnberg 0:2
N
02.12.2017 2. Deutsche Bundesliga FC Holstein Kiel Fortuna Düsseldorf 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Sandhausen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2018 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Dynamo Dresden 1:0
S
23.01.2018 2. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 SV Sandhausen 0:0
U
17.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen FC Holstein Kiel 3:1
S
10.12.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Arminia Bielefeld 3:1
S
02.12.2017 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SV Sandhausen 1:0
N

Direkter Vergleich Fortuna Düsseldorf und SV Sandhausen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.08.2017 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf 1:2
06.08.2016 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen Fortuna Düsseldorf 2:2
05.12.2014 2. Deutsche Bundesliga Fortuna Düsseldorf SV Sandhausen 1:3

Weitere Tipps

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja

English Football League Championship

26.05.2018 18:00
Aston Villa Logo Aston Villa
:
FC Fulham Logo FC Fulham
Doppelte Chance Tipp X/2