Wett Tipp Russland Premier League: FK Tosno - ZSKA Moskau

Mittwoch, 09.08.2017 um 19:00 Uhr

€ 150 Bonus

SCHRITT 2

erste Einzahlung vornehmen

SCHRITT 3

Roy Richie erhöht deine 1. Einzahlung um bis zu € 150

Aufsteiger gegen Traditionsclub

In einem weiteren Mittwochsspiel der russischen Premier League sind die Rollen scheinbar noch klarer verteilt als im Duell zwischen Spartak Moskau und Tula. Dann nämlich, wenn der diesjährige Aufsteiger Tosno den mehrmaligen Champions-League-Teilnehmer ZSKA Moskau empfängt. Anstoß der Begegnung ist am 09. August um 19:00 Uhr.

FK Tosno

  • Heimvorteil
  • Druck liegt ganz klar beim Gegner

ZSKA Moskau

  • deutlich mehr individuelle Qualität im Kader
  • Gegner mit Problemen im Spielaufbau

Aktuelle Form FK Tosno

Mit dem FK Tosno als Aufsteiger war in dieser Saison nicht unbedingt zu rechnen. In der 2. Liga tummelten sich einige Vereine, deren Chancen auf die Erstklassigkeit höher eingeschätzt wurden. Eine große Stärke des Liganeulings ist mit Sicherheit das Setzen auf Kontinuität. So ist Coach Dmytro Parfyonov am Mittwoch fast auf den Tag genau zwei Jahre im Amt, zählt damit zu den längstdienendsten Trainern der höchsten russischen Spielklasse. Der Saisonstart verlief für Tosno allerdings nicht nach Wunsch. Nach vier absolvierten Spieltagen steht man auf Rang 13 und damit bereits wieder mitten in der Abstiegszone. Allerdings: Langsam aber sich scheint sich die Mannschaft in der neuen Liga zu akklimatisieren. Denn nach drei Niederlagen in Folge in den ersten drei Runden wurde zuletzt gegen Arsenal Tula endlich der erste Sieg gefeiert (2:1). Der größte Druck ist damit weg, sodass man relativ befreit in das Spiel gegen ZSKA gehen kann. Tosnos größter Vorteil: Niemand erwartete einen Sieg der Pafyonov-Elf. Es hat sich aber gezeigt, dass man auch gegen die besten Teams der Liga in der Lage ist, gut mitzuhalten. Gegen Zenit St. Petersburg etwa musste sich Tosno nur ganz knapp mit 0:1 beugen, gegen Ufa gab es zum Saisonauftakt dasselbe Ergebnis. Wer aber in drei Spielen in Serie keinen Treffer erzielt, weiß mit Sicherheit auch, woran es zu arbeiten gilt. In vielen Phasen wirkte Tosno noch etwas nervös, vor allem gegen St. Petersburg war dies erkennbar. Leichte Fehler im Spielaufbau machten dem Gegner das Leben einfach, dementsprechend gilt es, vor allem im Mittelfeld kompakt zu stehen und gegen die offensivstarke Mannschaft von ZSKA nicht ins offene Messer zu laufen. Ein Problem des Liganeulings: Im Sommer mussten enorm viele neue Spieler in die Mannschaft integriert werden, es könnte also noch einige Zeit dauern, bis sich eine eingespielte erste Elf gefunden hat. Vorteil am Mittwoch: Die Unterstützung der heimischen Fans ist der Mannschaft speziell nach dem endlich geglückten ersten Saisonerfolg absolut sicher. Ausfallen wird in diesem Spiel Stürmer Ante Vukusic, der aktuell verletzt ist.

Aktuelle Form ZSKA Moskau

Alles andere als Platz eins und damit der Meistertitel ist für ZSKA Moskau eine Enttäuschung. Dementsprechend ist man auf Revanche aus, nachdem im Vorjahr ausgerechnet Stadtrivale Spartak ebenjenen bejubeln durfte. Ungewöhnlich: ZSKA verzichtete (noch) auf teure Einkäufe, aktuell wurden ausschließlich Spieler aus der eigenen Jugend bzw. Reserve in die erste Mannschaft hochgezogen. Der Saisonstart verlief trotz dieser Kontinuität erneut nicht nach Wunsch. Nach vier Spieltagen liegt die von Roman Abramowich finanziell unterstützte Mannschaft nur auf dem enttäuschenden 7. Tabellenplatz. Coach Viktor Goncharenko ist demnach bereits medialem Gegenwind ausgesetzt, ein Sieg gegen den Aufsteiger wird als absolute Pflicht angesehen. Fraglich ist, wie das Team mit dieser Drucksituation umgehen kann. Positiv: ZSKA verfügt über eine Reihe von erfahrenen Akteuren, die wissen sollten, worauf es in derartigen Situationen ankommt. Der Altersschnitt am letzten Spieltag gegen Rubin Kazan lag bei knapp 28 Jahren. Auch diese Erfahrung half allerdings nichts, ZSKA musste eine 1:2-Pleite hinnehmen Dass es auch anders geht, bewies man in den Tagen und Wochen zuvor, als in drei Spielen in Folge kein Gegentor kassiert und nicht weniger als fünf erzielt wurden. So geschehen bei den Erfolgen in der Qualifikation zur Champions League gegen AEK Athen (2:0 und 1:0) sowie im Duell mit Khabarovsk (2:0). Gut möglich allerdings, dass man sich für das Derby gegen Spartak Moskau, welches am kommenden Samstag über die Bühne geht, schonen will. Ausfallen wird am Mittwoch Kapitän Igor Akinfeev. Der Torhüter laboriert nach wie vor an Knieproblemen und wird wohl nicht rechtzeitig fit werden. Bitter, denn mit Ilya Pomazun steht nur noch ein weiterer, erst 20 Jahre alter Keeper im Aufgebot. Was ZSKA aktuell aber wohl noch mehr fehlt, ist ein echter Torjäger. Noch kein einziger Treffer in der Liga geht auf das Konto eines Mittelstürmers, im Duell mit Kazan konnte man von sieben Torschüssen nur einen verwandeln, während der Gegner eine 100-prozentige Quote aufwies. Dass ZSKA in der Lage ist, auswärts zu gewinnen, zeigte sich beim 3:1-Erfolg zum Saisonauftakt gegen Anzhi, als man mit 3:1 die Oberhand behielt.

Wettprognose

ZSKA ist in der Liga aktuell noch zu unbeständig unterwegs, während Tosno mit dem Sieg gegen Tula mit Sicherheit Lunte gerochen hat. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass der Aufsteiger dem Starensemble das Leben schwermachen und am Ende über einen überraschenden Punktgewinn jubeln wird können. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 4 Ergebnisse für FK Tosno im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.08.2017 Russland Premier League Arsenal Tula FK Tosno 1:2
S
30.07.2017 Russland Premier League FK Tosno FC Zenit Saint Petersburg 0:1
N
22.07.2017 Russland Premier League FC Kuban Krasnodar FK Tosno 2:0
N
15.07.2017 Russland Premier League FK Tosno FC Ufa 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für ZSKA Moskau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.08.2017 Russland Premier League ZSKA Moskau FC Rubin Kazan 1:2
N
02.08.2017 UEFA Champions League ZSKA Moskau AEK Athen 1:0
S
29.07.2017 Russland Premier League ZSKA Moskau SKA-Energia Khabarovsk 2:0
S
25.07.2017 UEFA Champions League AEK Athen ZSKA Moskau 0:2
S
21.07.2017 Russland Premier League ZSKA Moskau FC Lokomotive Moskau 1:3
N

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja