Wett Tipp UEFA Europa League: FK Minsk - Derry City

Donnerstag, 19.07.2018 um 17:00 Uhr (MEZ)

Dinamo Minsk ist in der Favoritenrolle

Vor einer scheinbar lösbaren Aufgabe steht Dinamo Minsk im Rückspiel der Europa League Qualifikation gegen Derry City. Die Weißrussen haben das erste Spiel 2:0 gewonnen. In unseren Wett Tipp zur Europa League liefern wir euch zuverlässig Analysen und Prognosen zu dieser Partie. Anstoß ist am Donnerstag, 17 Uhr.

S
U
N
S

FK Minsk

  • Defensiv stark
  • 8 Mal in Serie ungeschlagen
N
N
N

Derry City

  • Schwer ausrechenbar
  • Haben nichts zu verlieren

Aktuelle Form Minsk

Das Hinspiel in Nordirland war eine klare Sache: Nino Galovic erzielte bereits in der 2. Minute die Führung für die Gäste aus Weißrussland. Vladimir Khvashchinski sorgte in der 64. Minute für den 2:0-Endstand und die komfortable Ausgangslage. Wie wir schon in unserer Vorschau zum Hinspiel geschrieben haben, wurde Dinamo Minsk ihrer Favoritenrolle somit gerecht. Dinamo Minsk liegt in der Ganzjahresmeisterschaft in Weißrussland nach 15 Spieltagen punktegleich mit dem Zweiten FK Vitebsk auf Platz drei. Der Rückstand auf Tabellenführer BATE Borisov beträgt 7 Punkte. Dinamo hat jedoch gegenüber den beiden Besserklassierten ein Spiel weniger bestritten. Der Hauptstadtklub hat heuer erst eine Niederlage kassiert – eine 0:1-Heimniederlage gegen BATE Borisov. Zuletzt feierten die Minsker 4 Siege in Folge. 7 Gegentreffer musste der Klub in dieser Saison erst hinnehmen – das ist Ligaspitzenwert! Dem stehen 20 selbst erzielte Tore gegenüber. In Partien mit Dinamo-Beteiligung fallen also eher weniger Treffer. Zuletzt blieb man 8 Mal hintereinander ohne Niederlage (5 Siege, 2 Remis). 8 Mal in Folge durfte Minsk auch mindestens einen Treffer bejubeln. Zuletzt blieb man 3 Mal in Serie zuhause unbesiegt (2 Siege, 1 Unentschieden). In acht Heimpartien in diesem Jahr gelangen jedoch auch erst 8 eigene Treffer (bei 5 Gegentoren). Die jüngsten Spiele der Minsker – in den letzten 8 Begegnungen fielen 7 Mal insgesamt 2 Tore oder weniger – weisen aus unserer Sicht auf eine Under-Wette hin. Toptorschützen für Minsk sind Khvashchinski (14 Einsätze) und Anton Saroka (10 Einsätze) mit jeweils 4 Treffern. Bester Vorlagengeber ist Uros Nikolic mit 5 Assists in dieser Saison. In der Sommer-Transferperiode waren die Weißrussen sehr zurückhaltend. Rechtsaußen Artem Kiyko kam nach dem Leihende von FK Gorodeya zurück. Die Innenverteidigung stabilisiert nun der erfahrende Portugiese Luís Rocha zusätzlich. Artem Bykov kommt nach einer Gelb-Rot-Sperre wieder in den Kader der Weißrussen zurück.

Aktuelle Form Derry City

Derry City wird sich mit dem Mut der Verzweiflung in diese Partie stürzen. Das wiederum wird den Hausherren im Traktar-Stadion Räume bieten. Conor McDermott wird bei der möglichen Aufholjagd bei Derry fehlen. Der Linksverteidiger hatte nach wiederholtem Foulspiel im Hinspiel die Gelb-Rote Karte gesehen. Im Hinspiel brachten die Nordiren keinen einzigen Torschuss zustande (Minsk: 7). Derry spielt als nordirischer Verein im irischen Ligaverband. In der irischen Premier Division, die ebenfalls ganzjährig gespielt wird, liegt Derry aktuell auf Platz 5. Im Vorjahr qualifizierte man sich als Ligavierter für den Europacup. Die letzten Ergebnisse klingen aus Derry-Sicht alles andere als berauschend: Von den letzten 4 Duellen wurde nur eines gewonnen – ein 2:1 zuhause gegen den Tabellenvorletzten Limerick FC. Derry hat in diesem Jahr auswärts eine klar negative Bilanz: 4 Mal durfte man sich über einen Dreier freuen, einmal teilten sich die Citizens mit dem Gegner die Punkte. 8 Mal ging die Partie auf fremden Boden verloren. Das Torverhältnis lautet 18:30. Von den letzten 3 Auswärtssielen konnte lediglich 1 gewonnen werden (bei 2 Niederlagen). Aaron McEneff ist für Derry City der Toptorschütze in dieser Saison. In der Liga hat er bereits 10 Mal getroffen (davon 4 Mal per Elfmeter). Mittelstürmer Ally Roy, der von Heart of Midlothian verpflichtet wurde, verstärkte über den Sommer die Offensive. Im Mittelfeld führt ab sofort der Schotte Aaron Splaine vom FC Dunfermline Regie. Beide standen im Hinspiel in der Startelf. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass sich in dieser Spielzeit in den diversen Bewerben bereits 13 verschiedene Spieler in die Torschützenliste eintragen konnten. Schon in der Vorsaison war für die Nordiren in der ersten Runde der Europa League Qualifikation Schluss. Der dänische Vertreter FC Midtjylland erwies sich als zu große Hürde – 1:4 und 1:6 waren die niederschmetternden Ergebnisse. Der Sieger dieser Begegnung bekommt es in der nächsten Runde mit dem K.o.-Duellgewinner aus Dinamo Tiflis gegen Dunajska Streda (Hinspiel: 1:1) zu tun.

Wett Tipp und Prognose

Das K.o.-Duell scheint nach dem Hinspiel schon für die Weißrussen entschieden. Derry könnte mit dem Mut der Verzweiflung angreifen und so für eine Sensaion sorgen. Nachdem aber die Minsker bereits seit 8 Spielen ungeschlagen sind, gehen wir von einem Heimsieg aus. Wer auf Risiko spielen möchte, kann eine Under-Wette andenken. Unser Wett Tipp lautet allerdings: Tipp 1 ohne Gegentor.

Die letzten 4 Ergebnisse für FK Minsk im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.07.2018 UEFA Europa League Derry City FK Minsk 0:2
S
03.08.2017 UEFA Europa League FK Minsk AEK Larnaka 1:1
U
27.07.2017 UEFA Europa League AEK Larnaka FK Minsk 2:0
N
20.07.2017 UEFA Europa League FK Minsk Rabotnički Skopje 3:0
S

Die letzten 3 Ergebnisse für Derry City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.07.2018 UEFA Europa League Derry City FK Minsk 0:2
N
06.07.2017 UEFA Europa League Derry City FC Midtjylland 1:4
N
29.06.2017 UEFA Europa League FC Midtjylland Derry City 6:1
N

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2