Wett Tipp Österreichische Bundesliga: FK Austria Wien - SK Sturm Graz

Sonntag, 30.07.2017 um 16:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ein Klassiker in Österreich

In der österreichischen Bundesliga kommt es am Sonntag zu einem „ewigen Duell“. Dann nämlich, wenn es im Städteduell Wien gegen Graz zwischen Austria Wien und dem SK Sturm Graz ernst wird. Beide Mannschaften müssen dabei auch mit der Doppelbelastung aus Meisterschaft und Europacup klarkommen. Anstoß der Begegnung ist am kommenden Sonntag um 16:30 Uhr.

FK Austria Wien

  • Heimvorteil
  • in der Vorsaison drei Siege in vier Duellen

SK Sturm Graz

  • deutlich besserer Saisonstart
  • offensiv zuletzt sehr stark

Aktuelle Form Austria Wien

Der Saisonstart ging für die Austria aus Wien gehörig in die Hose. Sowohl im Cup, als auch in der Meisterschaft bekleckerte sich die Mannschaft von Thorsten Fink keineswegs mit Ruhm, das 0:3 zum Auftakt gegen Altach war der negative Gipfel der bisher sehr dürftigen Darbietungen. Probleme zeigten sich dabei vor allem hinsichtlich der Grundtugenden Einsatz und Laufbereitschaft, die Mannschaft wirkte behäbig und müde. Ein Umstand, der in Anbetracht der vorhandenen Doppelbelastung Sorgen machen dürfte. Auch der Heimvorteil dürfte im weitläufigen Happel-Stadion, in welchem die Fjnk-Elf derzeit ihre Heimspiele austrägt, weit weniger entscheidend sein als etwa in der Generali-Arena. Allerdings gilt für die Liga dasselbe wie für den Europacup: Es ist nicht davon auszugehen, dass die Wiener nochmals eine derartige Leistung abliefern. Zudem wird Spielgestalter Raphael Holzhauser sein Ligadebüt in dieser Spielzeit geben. Dies ist allerdings Vor- und Nachteil zugleich. Denn beinahe jede Aktion im Spielaufbau der Wiener hängt am 24-Jährigen Spielgestalter. Dementsprechend abhängig ist man von seiner Fitness. Andere Schlüsselspieler wie Gründwald oder Pires haben bislang vollends ausgelassen. Das Team wirkt schon in dieser frühen Phase der Saison gesättigt, es fehlte gegen Altach an Tempo und Ideenreichtum, das Flügelspiel war mehr oder minder nicht vorhanden. Auch die in der Vorsaison so gefährlichen Standardsituationen waren mit dem Fehlen von Holzhauser entschärft. Stürmer Larry Kayode ist laut Aussage von Coach Thorsten Fink immer noch nicht fit, stieg zu spät in die Saisonvorbereitung ein, als dass man ihn von Anfang an bringen könnte. Mit Lucas Venuto fehlt zudem ein Mann, der über den Flügel für Wirbel sorgen könnte, auch Stammtorhüter Robert Almer wird noch längere Zeit verletzt ausfallen. Es ist damit zu rechnen, dass die Wiener speziell durch die Rückkehr von Holzhauser noch mehr auf ballbesitzorientiertes Spiel setzten. Sollte man die Flüchtigkeitsfehler im Spielaufbau allerdings nicht abstellen können, wird es auch gegen Sturm Graz schwierig werden.

Aktuelle Form SK Sturm Graz

Auch der Meister der Saison 2011 hat wie gesagt am Donnerstag noch eine schwere Aufgabe vor der Brust. Im Europacup trifft man auf Fenerbahce Istanbul. Gut möglich, dass die Steirer am Sonntag dementsprechend müder sein werden als die Austria nach ihrem Heimspiel gegen AEL Limassol. Im Gegensatz zum Rivalen ist der Saisonstart für Sturm allerdings geglückt. Dabei bewies man wie erwähnt Moral, drehte gegen den SKN St. Pölten einen 0:2-Rückstand und sicherte sich dank eines Elfmetertores von Peter Zulj einen Last-Minute-3:2-Erfolg. Apropos Peter Zulj: Der Neuzugang ist bei den von Franco Foda betreuten Grazern so etwas wie das Pendant zu Raphael Holzhauser, übernimmt im Spielaufbau eine tragende Rolle. Man kann durchaus davon sprechen, dass sich auch die Spielanlagen beider Mannschaften insgesamt stark ähneln. Von dynamischem Fußball war bei Sturm in den letzten Jahren ebenfalls wenig zu sehen. Allerdings: Dem letztjährigen dritten steht sein Torjäger der Vorsaison im Gegensatz zu den Wienern zur Verfügung. Deni Alar hat auch in dieser Saison – wenn auch nur im Europacup – bereits angeschrieben, mit Philipp Zulechner gibt es zudem einen weiteren Stürmer, der in den letzten beiden Spielen je ein Mal getroffen hat. Insgesamt hat Sturm Graz in den letzten beiden Matches nicht weniger als sechs Tore erzielt, auch weitere Neuzugänge wie Röcher oder Schubert konnten bisher entsprechen. Insgesamt sehen wir die Gastmannschaft etwas variabler aufgestellt als Austria Wien, man verfügt über viele unterschiedliche Spielertypen, vor allem im Offensivbereich. Defensiv könnten sich allerdings Probleme ergeben, werden wichtige Akteure wie Schulz, Schoyssengeyr oder Spendlhofer doch wohl immer noch ausfallen. Bei Ersterem hofft man aber noch auf ein Comeback. Allerdings: In der Vorsaison hat Sturm Graz drei der vier Duelle mit Austria Wien verloren, dabei gleich zwei Mal vier Treffer kassiert.

Wettprognose

Mit ähnlich herben Pleiten wie sie phasenweise in den direkten Duellen der Vorsaison zustande kamen ist für Sturm Graz am Sonntag nicht zu rechnen. Denn der Faktor Selbstvertrauen spricht deutlich für die Mannschaft aus der Steiermark. Allerdings rechnen wir für Sonntag eher damit, dass sich die Kontrahenten die Punkte teilen werden. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FK Austria Wien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.07.2017 UEFA Europa League FK Austria Wien AEL Limassol 0:0
U
23.07.2017 Österreichische Bundesliga SCR Altach FK Austria Wien 3:0
N
28.05.2017 Österreichische Bundesliga FC Admira Wacker FK Austria Wien 1:6
S
25.05.2017 Österreichische Bundesliga FK Austria Wien FC Red Bull Salzburg 2:3
N
20.05.2017 Österreichische Bundesliga Wolfsberger AC FK Austria Wien 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SK Sturm Graz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.07.2017 UEFA Europa League SK Sturm Graz Fenerbahçe Istanbul 1:2
N
23.07.2017 Österreichische Bundesliga SK Sturm Graz SKN St. Pölten 3:2
S
20.07.2017 UEFA Europa League FK Mladost Podgorica SK Sturm Graz 0:3
S
13.07.2017 UEFA Europa League SK Sturm Graz FK Mladost Podgorica 0:1
N
28.05.2017 Österreichische Bundesliga Wolfsberger AC SK Sturm Graz 1:0
N

Direkter Vergleich FK Austria Wien und SK Sturm Graz

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
29.04.2017 Österreichische Bundesliga FK Austria Wien SK Sturm Graz 4:1
30.10.2016 Österreichische Bundesliga FK Austria Wien SK Sturm Graz 2:0
14.08.2016 Österreichische Bundesliga SK Sturm Graz FK Austria Wien 3:1
15.05.2016 Österreichische Bundesliga FK Austria Wien SK Sturm Graz 3:0

Weitere Tipps

UEFA Super Cup

15.08.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Atletico Madrid Logo Atletico Madrid
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1