Wett Tipp Österreichische Bundesliga: FC Wacker Innsbruck - LASK Linz

Sonntag, 07.10.2018 um 14:30 Uhr (MEZ)

Führt der LASK seinen Erfolgskurs gegen Wacker Innsbruck weiter fort?

Tirol und Oberösterreich treffen in Innsbruck zusammen, wenn das Österreichische Bundesligaspiel, am 7. Oktober um 14.30 Uhr, zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem LASK angepfiffen wird. Man braucht eigentlich kein großer Fußballfan zu sein, um zu erahnen, wie diese Partie enden wird. Nichtsdestotrotz haben wir beiden Teams einer Analyse unterzogen und informieren euch im Anschluss über die lukrativsten Wettvarianten. In gewohnter Manier wagen wir eine Voraussage auf den Ausgang der Partie.

N
N
N
S
N

FC Wacker Innsbruck

  • Wacker Innsbruck hat nichts mehr zu verlieren, daher können sie befreit aufspielen
  • trafen bisher in jedem Spiel
U
S
S
S
S

LASK Linz

  • haben in den letzten zehn Partien achtmal gegen Wacker Innsbruck gewonnen
  • aktuell auf dem dritten Tabellenplatz
  • seit acht Spielen ohne Niederlage

Aktuelle Form vom FC Wacker Innsbruck

Der Neueinsteiger der Österreichischen Bundesliga musste bisher sieben Niederlagen hinnehmen und konnte nur zwei Siege einfahren. Einziges Trostpflaster dürfte sein, dass sie bis auf einmal immer getroffen haben. In den neun Bundesligaspielen bisher erzielten sie elf Zähler und kassierten 19 Treffer. Zuletzt unterlagen sie dem SV Mattersburg mit 2:1. In dieser Partie bekam Wacker eine frühe Rote Karte und spielte somit in der Unterzahl. Ein Elfmeter führte kurzzeitig zu einem Ausgleich, doch am Ende treten aber weiterhin auf der Stelle. Gegen LASK konnten sie in den letzten zehn Begegnungen nur zweimal gewinnen und ein 1:1 Remis erspielen. In drei Partien konnten sie keinen Gegentreffer leisten. Weiteres schossen sie nur neuen Tore und kassierten 17 Treffer. 48-mal spielten LASK und Wacker in Innsbruck gegeneinander. In Summe gewann davon Wacker Innsbruck 33 Partien und erspielte elf Remis. Dabei schossen sie 111 Tore und der LASK nur 43. In der bevorstehenden Partie muss Trainerroutinier Karl Daxbacher auf Stefan Meusburger wegen einer Rotsperre und auf Zlatko Dedic, Dominik Baumgartner sowie auf Martin Harrer wegen Verletzungen und einem grippalen Infekt verzichten. Der Verlust von Harrer, Dedic und Baumgartner dürfte Daxbacher schwer im Magen liegen, zumal diese drei Spieler die Torschützenliste der Innsbrucker anführen. Daher darf man auch gespannt sein, wie sich Ersatzstürmer Martin Pusic schlagen wird. Bisher hat er in drei Partien zweimal getroffen. Die Verteidigung der Tiroler lässt aufgrund der großen Anzahl der Gegentreffer noch zu wünschen übrig. Unserer Meinung nach, wird sich das bis zur Rückkehr von Baumgartner auch nicht ändern. Ob sie zu Hause oder auswärts erfolgreicher sind, lässt sich noch nicht wirklich sagen. In der zweiten Liga waren sie im vergangenem Jahr zu Hause nur um einen Deut besser. Karl Daxbacher fungierte in 23 Spielen gegen den LASK als Trainer. Er gewann dabei mit seiner Mannschaft 13 Partien und kassierte neuen Niederlagen.

Aktuelle Form von LASK Linz

Unglücklich schied der LASK mit nur einer Auswärtsniederlage aus der Europa League aus. In der Bundesliga konnten sie bisher sechsmal gewinnen, zwei Unentschieden spielen und nur eine Partie wurde verloren. Das letzte 0:0 Remis erspielten sie zu Hause gegen den Sturm Graz. Zuvor feierten die Linzer sechs Siege in Serie. In der Partie gegen Graz zeigten sie eine hervorragende Abwehr. Selber konnten sie kaum Chancen lukrieren. Für die Oberösterreicher ist dies der sechste zu null Erfolg in neuen Spielen. Eigentlich spricht in dieser Partie alles für den LASK. Im Kader haben sie einen Nationalspieler vertreten, hingegen die Innsbruck keinen vorweisen können. Ebenso laufen für die Linzer sieben Jugendnationalspieler auf, bei den Tirolern nur einer. In der Legionärsbilanz sind sie sich mit je sieben Spielern einig. Mit 13 Toren in neuen Spielen können sie einigermaßen zufrieden sein, zumal sie nur fünf Gegentreffer hinnehmen mussten. Dass die Innsbrucker sich zurzeit auf der Absteiger-Position befinden und die LASKer sich im Augenblick in der Meisterschaftsrunde, punktgleich mit SKN St. Pölten, befinden, resultiert aus den bisherigen neuen Spieltagen. Für das bevorstehende Spiel fehlt David Bumberger und Samuel Tetteh aufgrund diverser Verletzungen. Samuel kann aber voraussichtlich wieder ab dem 31.10. und David aller Voraussicht nach ab dem 3.12. wieder spielen. Oliver Glasner, der Trainer von LASK, will seine Startelf gegen Innsbruck nicht verändern. Das heißt, Yussuf Otubanjo und Joao Victor werden an der Sturmspitze stehen. Oliver Glasner saß in neuen Spielen gegen Wacker Innsbruck als Trainer auf der Bank. Seine Mannschaft konnte dabei sechsmal gewinnen und eine Partie auf ein Unentschieden spielen. Mit einer Erfolgsquote als Trainer von 1,84 für Daxbacher und mit 1,83 für Glasner, befinden sich beide auf Augenhöhe.

Wett Tipp und Prognose

Die nackten Zahlen sprechen für einen Sieg der Linzer, wobei die Innsbrucker ihren zweiten Sieg zu Hause feierten. Der Quotenvergleich zeigte uns aber lukrative Quoten auf. Darum ist ein Tipp 2 durchaus angebracht. Aufgrund der Trefferbilanz von LASK gegen Innsbruck, empfehlen wir auf über 2,5 Tore zu setzen. Die Buchmacher bieten hierbei gute Quoten. Wir gehen allerdings davon aus, dass beide Teams treffen werden. Die Wettanbieter bestätigen mit den guten Quoten diese These. Bestärkt wird dieser Wettvorschlag mit der Torstatistik beider Teams.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Wacker Innsbruck im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Österreichische Bundesliga SV Mattersburg FC Wacker Innsbruck 2:1
N
23.09.2018 Österreichische Bundesliga FC Wacker Innsbruck FC Admira Wacker 1:3
N
16.09.2018 Österreichische Bundesliga Wolfsberger AC FC Wacker Innsbruck 3:1
N
01.09.2018 Österreichische Bundesliga FC Wacker Innsbruck TSV Hartberg 2:1
S
26.08.2018 Österreichische Bundesliga SK Rapid Wien FC Wacker Innsbruck 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für LASK Linz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Österreichische Bundesliga LASK Linz SK Sturm Graz 0:0
U
23.09.2018 Österreichische Bundesliga FK Austria Wien LASK Linz 0:3
S
16.09.2018 Österreichische Bundesliga SV Mattersburg LASK Linz 1:3
S
02.09.2018 Österreichische Bundesliga LASK Linz Wolfsberger AC 2:0
S
26.08.2018 Österreichische Bundesliga TSV Hartberg LASK Linz 0:1
S

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein