Wett Tipp UEFA Europa League: FC Villarreal - FC Spartak Moskau

Donnerstag, 13.12.2018 um 18:55 Uhr (MEZ)

Kann FC Villarreal gegen FC Spartak Moskau zu Hause gewinnen?

Villarreal lädt zum letzten Gruppenspiel der UEFA Europa League FC Spartak Moskau ein. Dieses Spiel zwischen dem Tabellenführer der Gruppe G, Villarreal, gegen den Tabellenletzten, Moskau, wird am 13. Dezember um 18.55 Uhr, angepfiffen. Die Spanier müssen ein Unentschieden erreichen, um in die KO-Phase einzusteigen. Moskau kann allerdings auch noch weiterkommen, sofern sie gewinnen und einige andere Umstände passen. Generell ist in der Gruppe G noch alles offen: Jeder kann noch weiterkommen oder ausscheiden. Spannend ist zudem, wie Moskau spielen wird, denn seit dem 12. November werden sie von einem neuen Trainer gecoacht.

N
S
N
U
S

FC Villarreal

  • Heimspiel
  • können eine stärkere Teamleistung vorweisen
  • verloren noch kein einziges Spiel in der Europa League
S
S
N
S
N

FC Spartak Moskau

  • sind auswärts stärker als zu Hause
  • frischer Wind aufgrund eines neuen Trainers (3 von 5 Spielen wurden unter ihm gewonnen und ein Remis erzielt. Torbilanz 10:5)

Aktuelle Form vom FC Villarreal

Villarreal konnte in der bisherigen Europa League nur ein Spiel gewinnen. Dies gelang ihnen gegen Rapid Wien mit 5:0. Alle anderen Partien endeten in einem Remis, zweimal sogar torlos. Summa summarum schossen sie zehn Tore und kassierten fünf Zähler. Bei den Spaniern lässt sich nicht ausmachen, ob sie heim- oder auswärtsstark sind. Zwar konnten sie das Heimspiel gewinnen und zu Hause in der Europa League mehr Tore erzielen, allerdings sind sie in der LaLiga auswärts etwas stärker, als zu Hause. In der europäischen Liga gaben sie bisher 77 Schüsse auf das Tor ab, wovon 25 auf das Tor gingen und 20 abgeblockt wurden. Das Flankenspiel der Spanier ist zu 49 Prozent genau. 2187 von 2551 Pässen kamen an. Dies bedeutet, dass sie zu 85 Prozent passgenau sind. Den Ball können sie zu 54 Prozent in den eigenen Reihen halten. In all diesen Punkten sind sie den Russen etwas überlegen. Der Schlussmann der Spanier zeigte über die Saison hinweg mit 13 Paraden auf und kann sich über einen Gegentorschnitt von eins freuen. Dreimal hielt er seinen Kasten komplett sauber. Die Verteidigung ließ sich bisher auf 26 Zweikämpfe ein und eroberte den Ball 174-mal zurück. In drei von fünf Europa League Gruppenspielen konnte Villarreal sowohl die erste als auch die zweite Halbzeit gewinnen. Dies dürfte für einen Wett Tipp interessant sein. Dreimal standen die Spanier den Russen gegenüber. Ein Spiel konnten die Südländer gewinnen und zwei endeten mit einem Remis. Die Torbilanz lautet 6:5 für Villarreal. Javier Calleja, Headcoach der Spanier, kennt Moskau nur aus dem Hinspiel. Der 40-Jährige kann eine Erfolgsquote als Trainer von 1,51 PPS vorweisen. Damit ist er etwas schwächer als sein Kontrahent, wobei dieser Villarreal noch nie gegenüberstand. Calleja hat seinen Kader mit sechs A-, drei Jugendnationalspielern und mit zehn Legionären verstärkt. In diesem Punkt ist er mit den Russen beinahe gleichauf. Etwas schmerzlich dürften die vielen verletzten Spieler sein. Bruno Soriano, Mariano Barbosa, Miguelon und Manuel Iturra fallen für unbestimmte Zeit aus.

Aktuelle Form von FC Spartak Moskau

Spartak Moskau erlebte eine sehr gemischte Europa League Saison. Ein Spiel wurde gewonnen, zwei endeten in einem Remis und zwei Partien wurden verloren. Acht Tore konnten sie erzielen, während zehn Zähler zugelassen wurden. Die Russen gaben 56 Schüsse auf das Tor ab. Davon waren 17 gefährlich und zwölf wurden abgeblockt. Das Flankenspiel ist zu 43 Prozent genau. Sie passen etwas weniger als die Spanier. 1600 von 2065 kamen an. Damit weißen sie eine Passgenauigkeit von 77 Prozent vor und können den Ball zu 51 Prozent in den eigenen Reihen halten. Die Verteidigung leistet eine recht passable Arbeit. Sie ließen sich auf 25 Zweikämpfe ein und eroberten den Ball 165-mal zurück. Der Schlussmann überzeugte mit 17 Paraden und hielt sein Tor einmal komplett sauber. Nichtsdestotrotz hat er einen Gegentorschnitt von zwei. Headcoach Oleg Kononov hat das Amt als Trainer erst seit dem 12. November über. Er war zuvor Trainer von Arsenal Tula und hat eine durchschnittliche Erfolgsquote als Trainer von 1,66 PPS. Kononov hat seinen Kader mit zehn A- und fünf Jugendnationalspielern sowie mit zwölf Legionären verstärkt, muss aber auf einige Spieler verletzungsbedingt verzichten, wie auf Samuel Gigot, Roman Eremenko, Roman Zobnin, Andrea Eschenko, Fernando und Salvatore Boccheti. Für die Russen spricht, dass sie auswärts stärker sind, als zu Hause und dass das Hinspiel gegen die Spanier mit 3:3 endete. Zumindest verloren sie auswärts weniger Spiele als im eigenen Stadion.

Wett Tipp und Prognose

Nach dieser Analyse glauben wir, dass FC Villarreal gewinnen wird. Zum einen, weil sie eine bessere Saison hatten und zum anderen sind die Spanier zu Hause schwer zu schlagen. Nicht nur aus diesem Grund können wir euch einen Tipp 1 empfehlen. Bei diesem Tipp warten lukrative Quoten auf euch, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Wie zuvor erwähnt, konnten die Spanier beinahe jede zweite Halbzeit gewinnen. Daher würden wir euch auch zu einer Tipp 1 Halbzeit 2 Wette raten. Die Quoten der Buchmacher sind hierbei sehr brauchbar. Aufgrund der Torbilanz beider Teams gehen wir davon aus, dass über 2,5 Tore fallen werden, dementsprechend würde sich eine solche Wette anbieten. Die Quoten sind bei dieser Variante besser, als wenn ihr auf unter 3,5 Tore setzt. Ob beide Teams treffen werden, ist fraglich, denn in der Europa League haben die Russen in allen beiden Auswärtsspielen nicht abschließen können. Die Wettanbieter gehen zwar davon aus, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenkt, jedoch würden wir von dieser Wettmöglichkeit abraten.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Villarreal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.12.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Celta Vigo 2:3
N
05.12.2018 Copa del Rey FC Villarreal UD Almeria 8:0
S
02.12.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Villarreal 2:0
N
29.11.2018 UEFA Europa League Glasgow Rangers FC Villarreal 0:0
U
25.11.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Betis Sevilla 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Spartak Moskau im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.12.2018 Russland Premier League FC Anzhi Makhachkala FC Spartak Moskau 0:3
S
02.12.2018 Russland Premier League FC Spartak Moskau FC Lokomotive Moskau 2:1
S
29.11.2018 UEFA Europa League FC Spartak Moskau SK Rapid Wien 1:2
N
25.11.2018 Russland Premier League FC Spartak Moskau FC Krylya Sovetov Samara 3:1
S
11.11.2018 Russland Premier League FC Ufa FC Spartak Moskau 2:0
N

Weitere Tipps

Copa America

18.06.2019 01:00 (MEZ)
Japan Logo Japan
:
Chile Logo Chile
Unter 2.5 Tore

CONCACAF Gold Cup

18.06.2019 03:00 (MEZ)
Jamaika Logo Jamaika
:
Honduras Logo Honduras
Tipp 1

ATP Halle

18.06.2019 12:00 (MEZ)
Jan-Lennard Struff
:
Laslo Đere
Spieler 1 gewinnt 1.Satz