Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Villarreal - CD Leganés

Dienstag, 17.04.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

Villareal will EC-Platz absichern

Im dritten und letzten Dienstagsspiel der 33. Runde in La Liga werden die Teams aus Villareal und Leganés aufeinandertreffen. Während es für die Hausherren um einen internationalen Startplatz geht, will Leganés den letzten Schritt zum Klassenerhalt machen. Wir liefern in unseren La Liga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten. Anstoß der Begegnung ist am 17. April um 21:30 Uhr.

U
N
N
S
S

FC Villarreal

  • Heimvorteil
  • erstes Saisonduell gewonnen
S
N
N
S
N

CD Leganés

  • Personalsorgen beim Gegner
  • körperlich starke Mannschaft

Aktuelle Form FC Villareal

Für ganz vorne reicht es beim FC Villareal derzeit (noch) nicht. In La Liga findet man sich nach 32 gespielten Runden auf Rang 6 wieder, mehr als Position 5 wird bei bereits 17 Zählern Rückstand auf die Top-4 nicht mehr möglich sein. Vielmehr geht es daher um die Absicherung eines Europa League Startplatzes für die kommende Saison. Einen kleinen Schritt in die richtige Richtung stellte dabei das 2:2-Unentschieden gegen den zuletzt allerdings eher formschwachen FC Sevilla dar. Immerhin konnte man so den Beginn einer Niederlagenserie verhindern, nachdem man zuvor den eigentlich schwächer eingeschätzten Gegnern aus Bilbao (1:3) und Málaga (0:1) unterlag, wobei natürlich speziell die Pleite gegen das Schlusslicht kein allzu gutes Omen für das Dienstagsspiel gegen eine Mannschaft von ähnlicher Kragenweite darstellt. Vor allem in der Defensive hatte Villareal in den letzten Wochen hart zu kämpfen. Faktisch wurde mit einer Ausnahme in jedem der letzten 7 Meisterschaftsspiele mindestens ein Gegentor kassiert, vor einem ebensolchen ist man also auch am Dienstag alles andere als gefeit. In den letzten beiden Meisterschaftsspielen waren es damit sogar 2 oder mehr Gegentore, die Villareal zu schlucken hatte. Drei Spiele in Folge mit 2 oder mehr Gegentoren hat es in der Saison 2017/2018 beim Team von Javier Calleja erst ein Mal gegeben. Hoffnung macht in diesem Zusammenhang für Dienstag auch die Heimbilanz. Denn: Im Estadio La Ceramica hat Villareal in dieser Spielzeit bereits 8 volle Erfolge feiern können. Allerdings wurden auch 3 von insgesamt 5 Niederlagen im eigenen Stadion in der Rückrunde kassiert, neben dem 1:3 gegen Bilbao unterlag man auch Alavés (1.2) und Girona (0:2). Offensiv wie defensiv ist man zu Hause dennoch erfolgreicher unterwegs als auswärts: 26 Treffer gelangen dem FC Villareal bisher in Heimspielen und damit um 9 Tore mehr als auswärts, zudem stellt man mit 18 kassierten Toren in 15 Heimspielen einen Wert, der für die Top-10 in La Liga in dieser Statistik reicht. Personell sehen wir im Falle der Calleja-Elf derzeit allerdings Probleme. So werden am Dienstag die verletzten Soriano, Guerra und Fornais ausfallen, auch Costa und Semedo stehen nicht zur Verfügung, zudem ist Routinier Bonera fraglich. Dass man es zu Hause allerdings auch mit den besten Teams der Liga aufnehmen kann, zeigte etwa der bisher letzten Heimerfolg gegen Atlético Madrid (2:1). Stärken sehen wir bei den Hausherren vor allem im schnellen Umschaltspiel, die größten Schwächen sind dagegen bei Standardsituationen gegen sich zu erkennen.

Aktuelle Form CD Leganés

Leganés kann mit Auftritten in dieser Saison durchaus zufrieden sein. Aktuell findet man sich auf Tabellenrang 14 wieder, hat bereits 39 Zähler gesammelt und könnte mit einem Punktgewinn am Dienstag die ominöse 40-Punkte-Marke, die im Regelfall für den Klassenerhalt reicht, erreichen bzw. überschreiten. Dass dies in einem Auswärtsspiel alles andere als leicht wird, steht bei einem Blick auf die Bilanz des Mittelständlers in der Fremde außer Frage: Die letzten 7 vollen Erfolge feierte man allesamt im eigenen Stadion, demnach wurde im gesamten Kalenderjahr 2018 noch kein einziges Auswärtsspiel mit einem Sieg beendet. Der letzte ebensolche gelang beim 2:0 gegen das derzeitige Schlusslicht aus Málaga am 15. Oktober (!) 2017. Heißt übersetzt: Dieser Sieg liegt bereits mehr als 6 Monate zurück. Dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf einen Sieg für die Gäste eine Art Himmelfahrtskommando zu sein, von welchem wir eher abraten würden. Fakt ist, dass man überhaupt erst 3 Siege in fremden Stadien feiern konnte, allerdings noch keinen einzigen ebensolchen gegen eine Mannschaft, die zum Zeitpunkt des Duells unter den Top-6 oder Top-10 in La Liga zu finden war. Besser lief es da schon am Wochenende. Leganés siegte mit Celta Vigo gegen einen weiteren Europacup-Aspiranten mit 1:0 und tankte so Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben. Davor hatte man sich schon gegen den FC Barcelona (1:3) und den FC Valencia (0:1) teuer verkauft, den FC Sevilla sogar mit 2:1 besiegt. Auswärts hat man dennoch vier der letzten 5 Spiele verloren und dabei auch nur einen einzigen Treffer erzielt, kurioserweise gegen eine der beiden stärksten Defensiven in La Liga. Das direkte Duell mit dem FC Villareal macht da schon etwas mehr Hoffnung. Zwar verlor man das erste Aufeinandertreffen dieser Saison mit 1:2, davor gab es allerdings zwei knappe Siege. Bitter: In 6 der letzten 7 Auswärtsspiele in der Meisterschaft hat man 2 oder mehr Gegentore hinnehmen müssen, dementsprechend scheint der eine oder andere Verlusttreffer auch am Dienstag vorprogrammiert. Personell sehen wir auch bei den Gästen das eine oder andere Problem, fallen doch mit Szymanowski und Mantovani zwei wichtige Alternativen aus. Auch Serantes und Amrabat sind aktuell noch fraglich. Mit nur 11 erzielten Toren in 16 Auswärtsspielen gehört man in dieser Statistik zu den schwächsten Mannschaften in La Liga überhaupt, dementsprechend könnte man am Dienstag auch einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 bzw. 3,5 Treffer andenken, da auch Villareal zuletzt immer wieder Probleme im Spiel nach vorne hatte, speziell dann, wenn man das Heft in die Hand nehmen sollte.

Prognose und Wett Tipp

Man weiß bei beiden Mannschaften aktuell nicht genau, was man bekommt. Dennoch sehen wir den FC Villareal derzeit als zu Hause stark genug an, um gegen einen Nachzügler zu bestehen, der noch dazu in diesem Kalenderjahr in der Fremde große Probleme hatte. Daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Villarreal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.04.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Villarreal 2:2
U
09.04.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Athletic Bilbao 1:3
N
01.04.2018 Spanien Primera Division FC Málaga FC Villarreal 1:0
N
18.03.2018 Spanien Primera Division FC Villarreal Atletico Madrid 2:1
S
11.03.2018 Spanien Primera Division UD Las Palmas FC Villarreal 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für CD Leganés im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.04.2018 Spanien Primera Division CD Leganés Celta Vigo 1:0
S
07.04.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona CD Leganés 3:1
N
01.04.2018 Spanien Primera Division CD Leganés FC Valencia 0:1
N
18.03.2018 Spanien Primera Division CD Leganés FC Sevilla 2:1
S
11.03.2018 Spanien Primera Division Athletic Bilbao CD Leganés 2:0
N

Direkter Vergleich FC Villarreal und CD Leganés

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
03.12.2017 Spanien Primera Division CD Leganés FC Villarreal 3:1
22.04.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal CD Leganés 2:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2