Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Valencia - Real Valladolid

Samstag, 12.01.2019 um 16:15 Uhr (MEZ)

Valencia empfängt in der La Liga Real Valladolid

Am Samstagnachmittag empfängt in der La Liga Valencia den diesjährigen Aufsteiger Real Valladolid. Wir möchten euch eine Formanalyse beider Mannschaften präsentieren und im Anschluss daran eine Tipp- Empfehlung anbieten. Beide Teams treffen Am Samstag um 16:15 im Estadio Mestalla aufeinander.

N
S
U
S
U

FC Valencia

  • 12.Tabellenplatz
  • insgesamt erst 4 Saisonsiege erreicht
  • positive Gesamtbilanz gegen Real Valladolid
N
U
N
S
S

Real Valladolid

  • 14. Tabellenplatz
  • bisher 3- mal einen Auswärtssieg erarbeitet
  • warten schon seit 3 Runden auf einen vollen Erfolg

Aktuelle Form Valencia

Die Südspanier bestritten bisher eine nicht sehr zufriedenstellende La Liga- Saison. Dies schlägt sich auch in den Zahlen nieder- auf deren Haben-Seite stehen jeweils nur 2 Heim- und Auswärtssiege. Dies ist für eine Mannschaft, die immerhin 6-mal den spanischen Meistertitel erreichte, deutlich zu wenig. In der Heimtabelle belegen sie den 12.Rang. Die Auswärtstabelle gestaltet sich nicht wesentlich erfolgreicher, da sie nur den 13. Tabellenplatz erzielen. Die bisherige Saisonleistung kann man getrost ad acta legen und die Südspanier werden alles daransetzen, wieder Anschluss an die Europacup- Plätze zu bekommen. Der Abstand auf den 6.-platzierten Betis Sevilla beträgt lediglich 6 Punkte- da ist noch alles drinnen. Dafür muss Valencia jedoch für die notwendigen Siege sorgen. In 18 Runden erreichten sie erst 4 volle Erfolge und 10 Unentschieden (4 Niederlagen, 1.22 Punktschnitt, 16:16 Tore). Immerhin kassierten sie erst eine einzige Heimniederlage. Valencia erzielt im Schnitt nur 0.9 Tore pro Partie und sie geben 13.7 Torschüsse auf das gegnerische Tor ab. Ihnen fehlt schlicht und einfach ein Goalgetter, ein Spieler der das Heft in die Hand nimmt und die Mannschaft nach vorne treibt. Daniel Parejo agierte in der gesamten Spielzeit der Saison äußerst harmlos und erzielte lediglich 4 Treffer. Dies kann man nicht als zufriedenstellenden Wert für einen Stürmer hinnehmen. An den Chancen scheitert es nicht, sondern an der dazugehörigen Chancenauswertung. Der derzeit einzige Lichtblick ist im europäischen Bewerb der Europa League vorzufinden. Valencia erreichte nämlich in der Gruppe H der Champions Leauge den 3. Tabellenplatz. Sie bekommen es aufgrund dieser Platzierung im Europa League- Achtelfinale mit der schottischen Kultmannschaft Celtic Glasgow zu tun. Marcelino muss für die Partie gegen Real Valladolid auf Goncalo Guedes (Leistenverletzung), Geoffrey Kondogbia (Oberschenkelverletzung) und Francis Coquelin (Wadenverletzung) verzichten. Ein Heimsieg täte der Mannschaft jedenfalls sehr gut. Ein Heimsieg könnte den Südspaniern das nötige Selbstvertrauen zurückbringen, welches sie so dringend benötigen um den Liga- Alltag gut zu bewältigen.

Aktuelle Form Real Valladolid

Beide Mannschaften sind bereits 82- mal aufeinandergetroffen. Valencia hatte 37- mal das bessere Ende und Valladolid erarbeitete sich 24 Siege. 21 Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. Valencias Heimbilanz weist darauf hin, dass sie im eigenen Stadion sehr gerne Valladolid empfangen. Sie erreichten nämlich von 41 Duellen 27 Siege- Valladolid gelang lediglich 6- mal ein Auswärtserfolg und 8 Spiele endeten mit einer gerechten Punkteteilung. Der Aufsteiger aus der 2. spanischen Spielklasse befindet sich- wenn man den Tabellenstand als Leistungsindikator annimmt – in einer schlechten Situation. Sie haben nämlich nur 4 Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze. Ein Auswärtssieg gegen Valencia täte den Spaniern besonders gut, da sie noch weniger mit dem Abstiegskampf zu tun bekommen würden. Bisher bestritt Valladolid 9 Auswärtsspiele und sie konnten immerhin 3- mal die Heimreise als Gewinner antreten. Gegen Villareal (0:1), Betis Sevilla (0:1) und Real Sociedad (1:2) nahmen sie die volle Punkteanzahl mit. Sie belegen aufgrund der bisherigen Auswärtsleistungen den 5.Platz der spanischen Auswärtstabelle. Die Torstatistik in den bisherigen Auswärtspartien sieht sehr ausgewogen aus, da sie 8 Treffer erzielten und genauso viele Gegentreffer hinnahmen. Der Aufsteiger kommt auf einen durchschnittlichen Wert von 0.9 Toren. Sie geben pro Partie im Schnitt 10.8 Torschüsse auf das gegnerische Tor ab. Wenn wir einen Blick auf die Torschützen werfen, müssen wir feststellen, dass der Mannschaft ein richtiger Goalgetter fehlt. Der Türker Enes Ünal erzielte schwache 3 Saisontreffer. Dies könnte sich auf Dauer gesehen als Problem herausstellen, da die schlicht und einfach viel zu wenige Tore erzielen und umso mehr Gegentreffer hinnehmen. In den letzten Runden bejubelten sie auf der einen Seite nur 11 Saisontreffer und mussten 14 Gegentreffer in Kauf nehmen. Das Auswärtsspiel gegen Valencia könnte für die notwendige Initialzündung sorgen, damit sie wieder Anschluss an die obere Tabellenhälfte bekommen. Dass sie gewinnen können, bewiesen sie jedenfalls zwischen der 6.- und 9. Runde. Sie gewannen nämlich all ihre Partien. Seit der 9. Runde erreichten sie jedoch nur mehr einen Sieg und verließen 5- mal den Platz als Verlierer (3 Unentschieden). Valladolid- Coach Sergio muss für die Partie gegen Valencia auf Luismi (Sprunggelenksverletzung) verletzungbedingt verzichten. Für beide Mannschaften geht es am Samstag um sehr viel, da beide Teams wichtige Schritte für ein versöhnliches Saison- Ende setzen wollen.

Wett Tipp & Prognose

Nach genauer Analyse der verfügbaren Quoten möchten wir euch als Tipp- Empfehlung Tipp 1 vorschlagen. Valencias Heimbilanz spricht nämlich Bände und sie erwiesen sich gegen Valladolid schon sehr oft als die dominantere Mannschaft. Da die Quoten bei beide Teams treffen NEIN in einem ebenfalls sehr gut bespielbaren Bereich liegen, möchten wir euch dies als unsere Wett-Alternative anbieten.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés FC Valencia 2:1
N
23.12.2018 Spanien Primera Division FC Valencia SD Huesca 2:1
S
15.12.2018 Spanien Primera Division SD Eibar FC Valencia 1:1
U
12.12.2018 UEFA Champions League FC Valencia Manchester United 2:1
S
08.12.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Sevilla 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Valladolid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.01.2019 Spanien Primera Division Real Valladolid Rayo Vallecano 0:1
N
22.12.2018 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Real Valladolid 1:1
U
15.12.2018 Spanien Primera Division Real Valladolid Atletico Madrid 2:3
N
09.12.2018 Spanien Primera Division Real Sociedad Real Valladolid 1:2
S
05.12.2018 Copa del Rey Real Valladolid RCD Mallorca 2:1
S

Direkter Vergleich FC Valencia und Real Valladolid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.11.2013 Spanien Primera Division FC Valencia Real Valladolid 2:2
07.04.2013 Spanien Primera Division FC Valencia Real Valladolid 2:1
11.11.2012 Spanien Primera Division Real Valladolid FC Valencia 1:1

Weitere Tipps

EuroLeague

19.03.2019 18:00 (MEZ)
Anadolu Efes Istanbul
:
CSKA Moscow
Tipp 2

EuroLeague

19.03.2019 20:00 (MEZ)
Olympiacos Piraeus
:
BC Bayern München Logo FC Bayern Basketball
Tipp 1

EuroLeague

19.03.2019 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Lassa
:
Herbalife Gran Canaria
Tipp 1