Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Valencia - Real Madrid

Samstag, 27.01.2018 um 16:15 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ein Top-Duell in La Liga

Die spanische La Liga kann am kommenden Wochenende mit einem echten Kracher aufwarten. Dann nämlich, wenn der Tabellendritte aus Valencia den krisengeschüttelten Champions League Sieger Real Madrid empfängt. Mit unseren La Liga Wett Tipps seid ihr auch für dieses Top-Spiel bestens informiert. Anstoß der Begegnung ist am 27. Jänner um 16:15 Uhr.

FC Valencia

  • Heimvorteil
  • Gegner defensiv zuletzt anfällig

Real Madrid

  • erst ein Auswärtsspiel verloren
  • 17 der letzten 19 Duelle nicht verloren

Aktuelle Form FC Valencia

Auch der FC Valencia konnte in den letzten Wochen nur bedingt überzeugen. Von der Souveränität, welche die Mannschaft von Marcelino bis Spieltag 13 und dem 1:1 gegen Barcelona an den Tag legte, ist derzeit nur mehr wenig zu sehen. Während in diesen 13 Spielen keine einzige Niederlage kassiert wurde, gab es seither in 7 Begegnungen nicht weniger als 4 Pleiten. Selbst dem Laien wird klar sein, dass bei Valencia damit eine klar negative Tendenz zu erkennen ist. Diese erreichte am vergangenen Spieltag in La Liga unserer Meinung nach ihren Höhepunkt: Gegen den Tabellenletzten aus Las Palmas bezog man auswärts eine 1:2-Niederlage. Zuvor hatte man gegen Deportivo La Coruna mit 2:1 gewonnen, auch gegen den FC Girona gelang dasselbe Ergebnis. Davor verlor man allerdings gegen den FC Villareal (0:1) und Eibar (1:2). Fakt ist damit, dass Valencia speziell in der Offensive zuletzt grobe Probleme hatte. Seit Spieltag 12 und damit in den letzten 8 Begegnungen haben die "Fledermäuse" in jedem Ligaspiel mindestens ein Gegentor hinnehmen müssen. Stark: Im Gegensatz zu Real Madrid konnte man immerhin in der Copa del Rey gegen Alavés das Halbfinale erreichen, selbst in diesen beiden Spielen tat man sich jedoch schwer und kam nicht ohne Gegentreffer aus. Einer der wenigen Hoffnungsschimmer ist dementsprechend die Heimbilanz, welche im Falle des Tabellendritten immer noch mehr als ansprechend ist: 10 Spiele hat Valencia im eigenen Stadion bestritten, 7 davon wurden gewonnen und nur eines verloren. Vor allem steht man in der Defensive deutlich stabiler als auswärts, hat bei 21 erzielten Toren nur deren 6 kassiert. Gegen eine zuletzt abschlussschwache Mannschaft aus Madrid mit Sicherheit ein gutes Omen. Im ersten Saisonduell reichte es im Santiago Bernabeu zudem immerhin für ein 2:2-Unentschieden. Die Offensive Valencias kann sich generell sehen lassen. In 10 von 19 Spielen erzielte Valencia 2 oder mehr Tore, hat mit 3 Ausnahmen in jedem einzelnen La Liga Match mindestens ein Mal getroffen. Dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf mindestens ein Tor für die Marcelino-Elf eine vielversprechende Alternative. Verzichten muss Valencia am Samstag aller Voraussicht nach auf die Verteidiger Murillo, Paulista und Vezo, zudem fällt Mittelfeldmann Caros Soler aus. In den letzten neun Matches gegen Real Madrid fielen im Falle Valencias im Übrigen stets mehr als 2,5 Tore. Dieser Wert wurde zudem in 5 der letzten 6 Spiele mit Beteiligung der "Fledermäuse" überschritten.

Aktuelle Form Real Madrid

Eines ist vor diesem Duell in jedem Fall klar: Real Madrid steht deutlich mehr unter Druck als der Gegner. Schuld daran ist vor allem die peinliche 1:2-Pleite vor wenigen Tagen gegen Leganés im Viertelfinale der Copa del Rey, die das aus für Real und somit wohl das Ende aller Träume von einem nationalen Titel bedeutete. Es war allerdings nicht das erste Spiel der letzten Wochen, in welchem Real fast vollends enttäuschte. 3 der letzten 4 Begegnungen in La Liga konnten nicht gewonnen werden, dabei setzte es zwei Niederlagen gegen Villareal (0:1) und den FC Barcelona (0:3). Dazwischen lag das 2:2 gegen Celta Vigo. Man kann also auch im Falle von Real davon sprechen, dass derzeit in der Defensive Probleme vorherrschen. Denn: In 5 der letzten 6 Pflichtspiele wurde mindestens ein Gegentor kassiert, selbst am vergangenen Wochenende beim 7:1-Erfolg gegen Nachzügler Deportivo La Coruna. Dabei war zumindest die Leistung der Offensive erstmals seit langem wieder einer Mannschaft wie Real Madrid würdig. Stark zeigte man sich dabei auch bei Standards, nicht umsonst traf Innenverteidiger Fernandez gleich im Doppelpack. Interessant in Sachen Torschützenwetten: Er war dabei einer von drei Spielern, die sich gleich 2 Mal in die Schützenliste eintragen durften. Neben dem Abwehrmann gelang dies auch den Flügelspielern Christiano Ronaldo und Gareth Bale, die wir damit auch für Samstag als heiße Kandidaten auf einen Treffer auserkoren haben. Beide halten mittlerweile bei immerhin 6 Saisontoren. Interessant scheint in einem Auswärtsspiel von Real Madrid aktuell ein Wett Tipp auf ein Unentschieden. Warum? Weil die Hauptstädter ihre letzten drei Spiele in La Liga allesamt mit einem Remis beendeten. Stark die Bilanz gegen Valencia: Nicht nur, dass Real in 5 der letzten sechs Spiele gegen den Samstagsgegner 2 Tore erzielen konnte, sondern man hat auch 17 der letzten 19 Begegnungen ohne Niederlage beendet. Hinzu kommt, dass Coach Zinedine Zidane aktuell kaum mit Personalsorgen zu kämpfen hat. Mit Jesus Vallejo und Dani Ceballos fallen lediglich zwei junge Spieler aus, die zuletzt ohnehin nicht zum Stammpersonal gehörten. Zuletzt beim 7:1 gegen La Coruna zeigte man wie gesagt vor allem über die Flügel eine enorm dynamische und starke Leistung. So wurden auch nicht weniger als 50 Prozent aller Torschüsse in Zählbares umgewandelt, auch bei Distanzschüssen sowie im Spiel gegen den Ball präsentierte man sich äußerst gefährlich bzw. aggressiv. Die Auswärtsbilanz lässt für Samstag allerdings nicht zwingend hoffen: Zwar wurde nur eines von 8 Auswärtsspielen verloren, allerdings gelangen auch lediglich 4 Siege. Vor allem die Offensivleistungen ließen mit bisher 13 erzielten Treffern zu wünschen übrig.

Prognose und Wett Tipp

Ein Duell, in welchem unserer Meinung nach alles passieren kann. Dementsprechend würden wir keinen Wett Tipp auf einen Sieger oder ein Unentschieden abgeben, vielmehr würde sich unserer Meinung nach ein ebensolcher auf mindestens ein Tor für beide Mannschaften lohnen. Daher: Beide Teams treffen - ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2018 Spanien Primera Division UD Las Palmas FC Valencia 2:1
N
13.01.2018 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna FC Valencia 1:2
S
06.01.2018 Spanien Primera Division FC Valencia FC Girona 2:1
S
23.12.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Villarreal 0:1
N
16.12.2017 Spanien Primera Division SD Eibar FC Valencia 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2018 Spanien Primera Division Real Madrid Deportivo La Coruna 7:1
S
13.01.2018 Spanien Primera Division Real Madrid FC Villarreal 0:1
N
07.01.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Madrid 2:2
U
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
N
09.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 5:0
S

Direkter Vergleich FC Valencia und Real Madrid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.08.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Valencia 2:2
29.04.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Valencia 2:1
22.02.2017 Spanien Primera Division FC Valencia Real Madrid 2:1
09.05.2015 Spanien Primera Division Real Madrid FC Valencia 2:2
04.01.2015 Spanien Primera Division FC Valencia Real Madrid 2:1

Weitere Tipps

WM 2018

25.06.2018 20:00 (MEZ)
Iran Logo Iran
:
Portugal Logo Portugal
Tipp 2

WM 2018

25.06.2018 20:00 (MEZ)
Spain Logo Spanien
:
Marokko Logo Marokko
Beide Teams treffen - nein

WM 2018

26.06.2018 16:00 (MEZ)
Australia Logo Australien
:
Peru Logo Peru
Unter 2.5 Tore