Wett Tipp Copa del Rey: FC Valencia - FC Getafe

Dienstag, 29.01.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Copa del Rey- Viertelfinalrückspiel: Valencia empfängt den FC Getafe

Am Dienstagabend finden die Rückspiele der Copa del Rey statt. Der FC Valencia empfängt den FC Getafe und muss einen 0:1 Rückstand vom Hinspiel wettmachen. Wir liefern euch für dieses spannende Copa del Rey-Rückspiel alle wissenswerten Informationen für beide Mannschaften und werden euch in altbewährter Manier eine fundierte Tipp- Empfehlung formulieren. Beide Teams treffen am Dienstag um 21:30 im Estadio Mestalla- Stadion aufeinander.

S
S
U
N
S

FC Valencia

  • Hinspiel mit 0:1 verloren
  • erst 3 Heimsiege in dieser Saison
  • 4 der letzten 10 Duelle gegen Getafe gewonnen
N
S
S
N
U

FC Getafe

  • bisher 3 Auswärtssiege errungen
  • in der La Liga auf dem guten 6.Tabellenplatz
  • in der Copa del Rey noch ohne Niederlage

Aktuelle Form FC Valencia

Die Andalusier müssen im Rückspiel ein 0:1 aus dem Hinspiel aufholen. Das Hinspiel entschied nämlich Getafes Jorge Molino in der 77.Spielminute. Valencias Auswärtsschwäche zeigte sich somit deutlich- sie konnten in dieser Saison lediglich 3 Auswärtssiege nachhause bringen. Dies ergibt in der spanischen Auswärtstabelle den 10. Tabellenplatz. Valencia und Getafe trafen in der Copa del Rey 4-mal aufeinander. Getafe entschied 2 Spiele zu deren Gunsten und erzielte insgesamt 7 Treffer. 1 Partie gewannen die Andalusier und einmal trennten sich die Spanier mit einem Remis. In der Bilanz der letzten 10 Aufeinandertreffen sieht die Bilanz sehr ausgewogen aus. Sowohl Valencia, als auch Getafe erarbeiteten sich jeweils 4 Siege und 2 Begegnungen endeten mit einer gerechten Punkteteilung. Im Laufe der diesjährigen Copa del Rey- Saison eliminierte Valencia in der 1. Runde CD Ebro (3:1) und Sporting Gijon (4:2). In der La Liga begann Valencia sehr enttäuschend, da das Team in den ersten 10 Runden nur einen einzigen Sieg feierte. Das Team konnte sich jedoch von Partie zu Partie steigern und nun befinden sie sich aufgrund deren aufsteigenden Form auf dem 7.Tabellenplatz. Marcelinos Team scheint die Winterpause gut genützt zu haben, da seine Mannschaft in diesem Kalenderjahr 2 Siege aus den ersten 4 Spielen einheimste. Celta Vigo (1:2) und der FC Villareal (3:0) wurden in den letzten beiden Runden besiegt. Besonders der klare 3:0 Heimsieg gegen die kriselnde Mannschaft aus Villareal sollte den Andalusiern das nötige Selbstbewusstsein für das Rückspiel gegeben haben. Am Samstagabend trafen Mouctar Diakhaby, Denis Cheryshev und Rodrigo. Valencia erzielt im Schnitt exakt 1 Treffer pro Spiel und die Mannen schießen immerhin 14-mal auf das gegnerische Tor. Immerhin erzielte das Team im Heimstadion 14 Treffer. Daniel Parejo erzielte mit 5 Toren bisher die meisten Treffer für seine Mannschaft. Parejo und Moreno setzten jeweils mit deren 3 Torvorbereitungen deren Mitspieler in Szene. Marcelino muss für das wichtige Copa- Rückspiel auf Goncalo Guedes, Geoffrey Kondogbia und Kevin Gameiro verletzungsbedingt verzichten.

Aktuelle Form Getafe

Getafe blieb in der Copa del Rey noch ohne Niederlage. Sie warfen bisher den FC Cordoba (7:2 Gesamtscore) und den La Liga- Konkurrenten Real Valladolid (2:1 Gesamtscore) aus dem spanischen Ligabewerb. Angel Rodriguez bewies stets, dass er in der La Liga die wichtigen Tore erzielen kann. Er bejubelte bisher 5 Treffer und wies den Gegner des Öfteren in die Schranken. Bisher bestritt Getafe 11 Auswärtspartien und sie traten immerhin 3-mal die Heimreise mit der vollen Punkteanzahl an. In der Liga wurden der FC Sevilla (0:2), Rayo Vallecano (1:2) und der FC Villareal (1:2) besiegt. Der derzeitige Tabellen-6. begann ähnlich formstark das neue Kalenderjahr. Villareal (1:2) und Deportivo Alaves (4:0) konnten besiegt werden. Die Generalprobe für das Rückspiel ging jedoch gehörig daneben, da die Spanier eine 0:2 Auswärtsniederlage gegen Atletico Madrid in Kauf nehmen mussten. Getafe erzielt im Schnitt 1.2 Tore und ihnen gelingen pro Partie 10.5 Schüsse auf das gegnerische Tor. Das Team kann sich auf einen formstarken Stürmer verlassen- der Routinier Jorge Molino erzielte bereits 8 Saisontreffer. Er ebnete seiner Mannschaft mit seinen Toren des Öfteren den Sieg. Jaime Mata hält bei 6 Saisontreffern und er bereitete außerdem 4 Tore vor. Das Team kann sich somit auf seine Offensivabteilung verlassen. Aufgrund der durchaus guten Heimleistungen (5 Siege aus 10 Partien) sind die Spanier auf dem besten Weg im Europacup mitzuspielen. Getafe hat im Cupbewerb einiges gutzumachen, da sie in der letzten Saison bereits in der 1. Runde gegen Deportivo Alaves (0:4) ausschieden. Wir würden den Spaniern eine kleine Favoritenrolle geben, da sie 3 der letzten 4 Partien gegen Valencia zu ihren Gunsten entschieden. Getafe- Coach Pepe Bordalás hat außerdem eine positive Bilanz gegen Valencia vorzuweisen. Sein Team gewann in 4 Partien 3-mal gegen die Andalusier und verließen lediglich einmal das Spielfeld als Verlierer. Bordalás muss für das wichtige Copa- Rückspiel auf Amath Ndaiye und Markel Bergara verletzungsbedingt verzichten.

Wett Tipp & Prognose

Nachdem Valencia die letzten 2 Ligaspiele zu ihren Gunsten entschieden und die Formkurve deutlich nach oben zeigt, würden wir ihnen einen Heimsieg zutrauen. Die Quoten für Tipp 1 befinden sich nämlich auch in einem vielversprechenden Bereich. Als Alternative würde es Sinn machen, beide Teams treffen NEIN anzuspielen. Hier liegen die Gewinnchancen ebenfalls in einem guten Bereich.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 Spanien Primera Division FC Valencia FC Villarreal 3:0
S
19.01.2019 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Valencia 1:2
S
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Valencia Real Valladolid 1:1
U
05.01.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés FC Valencia 2:1
N
23.12.2018 Spanien Primera Division FC Valencia SD Huesca 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Getafe im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Getafe 2:0
N
18.01.2019 Spanien Primera Division FC Getafe Deportivo Alavés 4:0
S
12.01.2019 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Getafe 1:2
S
06.01.2019 Spanien Primera Division FC Getafe FC Barcelona 1:2
N
21.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona FC Getafe 1:1
U

Weitere Tipps

ATP Barcelona

25.04.2019 12:30 (MEZ)
Dominic Thiem
:
Jaume Munar
Spieler 1 gewinnt 1.Satz

Türkischer Fussballpokal

25.04.2019 19:00 (MEZ)
Yeni Malatyaspor Logo Yeni Malatyaspor
:
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
Tipp 2

Spanien Primera Division

25.04.2019 19:30 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Rayo Vallecano Logo Rayo Vallecano
Tipp 1 Halbzeit 1