Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Valencia - Atletico Madrid

Freitag, 14.02.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Valencia an Atletico Madrid vorbeiziehen?

In der spanischen Primera Division oder auch LaLiga genannt, geht dieses Wochenende der 24. Spieltag über die Bühne. Den Auftakt machen am Freitag, 14. Februar 2020 der FC Valencia und Atletico Madrid. Valencia hat mit der Niederlage gegen den FC Getafe am vergangenen Spieltag 2 Tabellenplätze eingebüßt und liegt nun auf Rang 7. Die Gäste von Atletico Madrid, haben hingegen mit einem 1:0 Heimerfolg über den FC Granada, einen Platz gewonnen und sich auf Platz 4 gesetzt. Momentan trennen die Beiden nur 2 Punkte voneinander. Das Duell der Hinrunde in Madrid endete mit einem 1:1 Unentschieden, für Freitag erwarten wir ein weiteres spannendes Duell auf Augenhöhe. Warum dem so ist werden wir euch in unserer Analyse versuchen näher zu bringen. Im anschließenden Wett Tipp, bieten wir zudem Prognosen und Wettempfehlungen zum Spiel. Anpfiff im Mestalla in Valencia, ist um 21:00 Uhr.

N
S
U
S
S

FC Valencia

  • Heimtorbilanz: 19:9
  • Zu Hause ungeschlagen
  • 3 Heimsiege in Serie
S
N
U
U
N

Atletico Madrid

  • Auswärtstorbilanz: 8:9
  • 2 Auswärtsniederlagen in Serie
  • Starke Defensive

Bleibt Valencia im Mestalla weiterhin ungeschlagen?

Der FC Valencia hat im letzten Spiel gegen den FC Getafe nicht viel mitzureden. Die Gastgeber hatten das Spiel von Beginn an unter Kontrolle und brachten den FC Valencia unter Druck. Ganze 22 Abschlüsse notierte Getafe, nur 5 Schussversuche konnte Valencia abgeben. Das Ergebnis, ein 0:3 aus Sicht des FC Valencia, war nur logische Konsequenz, waren die Gäste in fast allen Belangen unterlegen. Es war die zweite Auswärtspleite im neuen Jahr, die zweite in Serie. Vor heimischem Publikum war man seit dem Jahreswechsel stets erfolgreich, 3 Siege holte man aus den 3 Heimspielen zuletzt. Unter anderem hat man den FC Barcelona an Spieltag 21 zu Hause mit 2:0 besiegen können.

Die Leistungen der Heimspiele waren bisher überaus überzeugend. In der Primera Division ist man in der laufenden Saison noch ungeschlagen vor heimischem Publikum. 7 Siege und 5 Remis hat man aus den 12 Heimspielen holen können, 19:9 Tore die Bilanz. Im Supercopa Halbfinale hat man gegen Real Madrid eine Heimniederlage kassiert, Ajax Amsterdam schaffte es in der Gruppenphase der Königsklasse, Valencia zu Hause 3 Punkte abzunehmen.

Die Heimstärke zeigte sich auch schon in den letzten Heimduellen mit Atletico Madrid. Obwohl man die letzten Jahre in Madrid stets Niederlagen kassierte, holte man zu Hause in den letzten 2 Duellen zumindest ein Remis. Valencia kann mit einer guten Passquote von 82% überzeugen, 1,6 Tore gelingen durchschnittlich vor heimischem Publikum. Die Offensive der Gastgeber konnte insgesamt 33 Treffer erzielen, damit liegt man im Ligavergleich auf Rang 6. Allerdings musste man auch 32 Gegentore hinnehmen, damit liegt man nur im Ligamittelfeld. Gegen die Defensive von Atletico wird es kein Leichtes werden, mit nur 15 Gegentoren stellen die Gäste die zweitbeste Defensive der Liga. Es sollte ein Spiel auf Augenhöhe werden, ein Remis ist durchaus vorstellbar.

Kann Atletico aus dem Sieg gegen Granada Kraft schöpfen?

Bei Atletico Madrid hat man am vergangenen Spieltag erneut einen zu Null Sieg feiern können. Gegen den FC Granda, der sich zuvor mit einem 2:1 über den FC Valencia ins Halbfinale des Copa del Rey schießen konnte, hat man letztes Wochenende einen 1:0 Heimerfolg feiern können. Es war bereits das 11. Pflichtspiel in der Liga ohne Gegentor, 6 Siege hat man daraus holen können. Nur 15 Gegentore stehen auf dem Konto der Madrilenen nach 23 Spieltagen. Somit stellt man die zweitbeste Defensive der Liga, nur Stadtrivale Real Madrid hat weniger Treffer kassiert.

In der Offensive hat man aber mit Problemen zu kämpfen. Nur 23 Torerfolge hat man in der Primera Division bislang notieren können, damit liegt man im Ligavergleich nur im unteren Mittelfeld. 15 der 23 Tore hat man vor heimischem Publikum notieren können, nur 8 Tore konnte man in den bisherigen 11 Gastspielen erzielen. Die Leistungen der Auswärtsspiele, war generell deutlich schlechter als zu Hause. In Madrid hat man 7 Siege und 4 Remis geholt, auswärts konnte man nur 3 Spiele gewinnen und 5 Remis holen, 3 Niederlagen gab es außerdem.

Im neuen Jahr hat Atletico 2 Auswärtsspiele absolviert, beide hat man verloren. Gegen Abstiegskandidaten Eibar hat man mit 0:2 verloren, Stadtrivale Real Madrid besiegte die Rojiblancos mit 0:1. Zusätzlich zu der ohnehin mäßig erfolgreichen Offensivabteilung, musste Cheftrainer Diego Simeone bereits gegen Granada den Sturm komplett umstellen. Joao Felix, Alvaro Morata und Diego Costa waren verletzungsbedingt nicht im Kader, sie werden voraussichtlich auch gegen Valencia nicht dabei sein. Gegen Granada starteten die Madrilenen deshalb mit 2 Flügelstürmern, Angel Correa, einer der Beiden bedankte sich mit dem 1:0 Siegestor in Minute 6.

Im Duell am Freitag wird es für die Gäste nicht einfach werden. Die schwachen Leistungen der letzten Wochen, kombiniert mit der Abschlussschwäche und den Schwierigkeiten in der Ferne, mindern den Favoritenstatus doch deutlich. Man wird vor allem im Angriff etwas mehr Spielfreude und Einfallsreichtum zeigen müssen, um das Spiel gewinnen zu können.

Wett Tipp und Prognose

Wir erwarten ein Duell auf Augenhöhe, würden sogar entgegen der Einschätzung der Buchmacher den Gastgebern einen leichten Vorteil zuschreiben. Am wahrscheinlichsten erscheint uns ein Unentschieden, also Tipp X. Wem der Tipp X zu riskant ist, dem empfehlen wir eine Doppelte Chance 1/X oder Draw no Bet Tipp 1. Unser persönlicher Tipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Valencia im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 Spanien Primera Division FC Getafe FC Valencia 3:0
N
01.02.2020 Spanien Primera Division FC Valencia Celta Vigo 1:0
S
29.01.2020 Copa del Rey Cultural Leonesa FC Valencia 0:0
U
25.01.2020 Spanien Primera Division FC Valencia FC Barcelona 2:0
S
22.01.2020 Copa del Rey UD Logroñés FC Valencia 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.02.2020 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Granada 1:0
S
01.02.2020 Spanien Primera Division Real Madrid Atletico Madrid 1:0
N
26.01.2020 Spanien Primera Division Atletico Madrid CD Leganés 0:0
U
23.01.2020 Copa del Rey Cultural Leonesa Atletico Madrid 1:1
U
18.01.2020 Spanien Primera Division SD Eibar Atletico Madrid 2:0
N

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

29.02.2020 16:00 (MEZ)
FC Valencia
:
Betis Sevilla
Tipp 1

Spanien Primera Division

29.02.2020 21:00 (MEZ)
FC Granada
:
Celta Vigo
Beide Teams treffen - nein

Spanien Primera Division

01.03.2020 12:00 (MEZ)
FC Sevilla
:
CA Osasuna
Tipp 1 Gewinn zu null
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind im Browser gespeicherte Textdateien von Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen:Cookie RichtlinieImpressumDatenschutzerklärung
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verwarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren