Wett Tipp Italien Serie A: FC Turin - Lazio Rom

Sonntag, 29.04.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

€ 4 ohne Einzahlung

Schritt 1

Über diesen Link bei Tipico anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken euch den € 4 Gutscheincode per Mail zu!

FC Turin als Zünglein an der Waage?

Den absoluten Abschluss der 35. Runde in der Serie A bildet ein Städteduell zwischen Rom und Turin. Allerdings ist daran nicht Rekordmeister Juventus beteiligt, sondern dessen „kleiner Bruder“, der FC Turin. Dieser trifft im eigenen Stadion auf Lazio Rom. Wir liefern in unseren Serie A Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken. Anstoß ist am 29. April um 20:45 Uhr.

FC Turin

  • Heimvorteil
  • erstes Saisonduell gewonnen

Lazio Rom

  • kaum Personalsorgen
  • auswärts 2017/2018 bereits 11 Siege gefeiert
  • stellt besten Angreifer der Serie A

Aktuelle Form FC Turin

Zu Beginn der Saison sah es kurzzeitig so aus, als könnte der FC Turin in dieser Spielzeit ein Wort um die Europacup-Plätze mitreden, nachdem keines der ersten 5 Spiele verloren wurde. Mittlerweile würde es für die EC-Qualifikation ein kleines Wunder brauchen, zumindest „passiv“ kann man aber noch in den Kampf um ebendiese eingreifen. Derzeit halten die Mannen aus dem Piemont bei 47 Punkten und stehen damit unter den Top-10 der Serie A. Zuletzt war allerdings etwas der sprichwörtliche Wurm drin. Gegen Atalanta Bergamo verlor man mit 1:2, gegen den AC Milan reichte es ebenfalls nicht für einen vollen Erfolg (1:1), gegen Chievo Verona musste man sich mit einem 0:0-Unentschieden zufriedengeben. Dass Torino in der Lage ist, gegen die CL-Anwärter der Serie A voll zu punkten, zeigte der bislang letzte Sieg in der Meisterschaft beim 1:0 gegen Inter Mailand. Insgesamt sind die Ergebnisse aber zu wenig konstant, wie zwei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen in den letzten 6 Runden zeigen. Demnach gilt man natürlich auch gegen Lazio als Underdog. Wiewohl betont werden muss, dass man den Hausherren auch am Sonntag das eine oder andere Erfolgserlebnis durchaus zutrauen kann. Denn: In den letzten 6 Ligaspielen gelang mit einer Ausnahme immer ein Tor, zudem war man im eigenen Stadion in dieser Saison bisher erfolgreicher unterwegs als auswärts. 21 erzielte Treffer und 7 von insgesamt 11 Saisonsiegen stehen zu Hause zu Buche, defensiv hat man zudem um 9 Tore weniger kassiert als in der Fremde. Mit 48 Toren in 34 Spielen stellt der FC Turin insgesamt aber nach Florenz die schwächste Offensive in den Top-10 der Serie A. Allerdings kann hier wiederum eine Steigerung im Jahr 2018 erkannt werden. 23 Treffer in bisher 15 Spielen bedeuten, dass man in der bisherigen Rückrunde bei noch 4 ausstehenden Spielen beinahe schon ebenso oft getroffen hat wie im gesamten Herbst, zudem hält man damit bei ähnlichen Werten wie etwa der AC Milan (20) oder auch die Roma (26). Verstecken muss man sich vor Lazio also keineswegs. Ein Wett Tipp, den man nicht nur aufgrund dieser Tatsache absolut empfehlen kann, ist ein ebensolcher in Form einer Over/Under Wette auf mehr als 2,5 Treffer. In den letzten 3 Spielen des FC Turin gegen den Sonntagsgegner wurde ebendieser immer überschritten. Allerdings sehen wir personell im Falle der Hausherren deutlich mehr Probleme als bei den Gästen: 4 Spieler werden am Sonntag fix ausfallen, darunter Lyanko oder Joel Obi, die sich im Laufe der Saison zu wichtigen Säulen des Erfolgs entwickelt haben. Für die nötigen Treffer sollen im Falle der Elf von Walter Mazzarri vor allem Falque und Belotti sorgen, die gemeinsam an insgesamt 31 Toren beteiligt waren und davon 20 selbst erzielten.

Aktuelle Form Lazio Rom

Lazio Rom hat im Dreikampf um Rang 3 in der Serie A nach wie vor die Nase vorn. Wie die Roma und Inter Mailand hält man aktuell bei 67 Zählern, muss im schlimmsten Fall am Sonntag nachlegen bzw. im Falle eines Punkteverlustes den Rückfall auf Rang 5 verkraften. Dass dies geschieht, scheint bei einem Blick auf die jüngsten Spiele und deren Statistiken allerdings nicht unbedingt wahrscheinlich. Vor allem Lazios Offensive agiert nach wie vor herausragend. Ein Grund mehr für einen Wett Tipp auf mehr als 2,5 oder – für risikofreudige Wettfreunde – mehr als 3,5 Treffer. Denn: Alleine Lazio gelangen in den letzten beiden Runden jeweils 4 Tore, insgesamt war dies in 3 der letzten 5 Spiele in der Serie A der Fall. So geschehen beim 4:0 über Sampdoria Genua am vergangenen Wochenende und auch bei 4:3-Spektakel gegen den AC Florenz eine Woche zuvor. Davor musste man sich im Derby gegen die Roma mit einem 0:0 begnügen, Udine (2:1) und Benevento (6:2) wurden wiederum besiegt. Insgesamt hat Lazio damit keines seiner letzten 7 Ligaspiele verloren, dementsprechend würde – nur auf die letzten Ergebnisse achtend – die Favoritenrolle klar auf Seiten der Gäste liegen. Fakt ist zudem, dass die Mannschaft von Simone Inzaghi auswärts bisher erfolgreicher agierte als zu Hause. 11 Siege gelangen in 17 Spielen, zudem hat man 3 Unentschieden bei nur 3 Niederlagen verbucht. Die letzte ebensolche setzte es aber schon vor etwa zweieinhalb Monaten beim 1:4 gegen den SSC Neapel. Das direkte Duell mit dem FC Turin spricht dagegen ganz klar für die Hauptstädter: Zwar wurde das erste Spiel 2017/2018 mit 1:3 verloren, es war dies allerdings eine von nur 2 Niederlagen in den letzten 10 Aufeinandertreffen und die einzige in den jüngsten 8 Duellen. Nur in 3 dieser 10 Spiele fielen im Übrigen weniger als 2,5 Tore, ein Umstand, der einen Wett Tipp auf mehr als 2,5 Treffer am Sonntag weiter wahrscheinlicher macht. Ebenso die Tatsache, dass der derzeit beste Torjäger der Serie A, Giro Immobile, Teil dieses Spiels sein wird. Der 28-Jährige glänzte auch zuletzt gegen Sampdoria mit einem Doppelpack und erzielte damit seine Saisontreffer 28 und 29. Demnach haben die derzeit 3 besten Torschützen Lazios gemeinsam mehr Tore erzielt als die gesamte Elf des Sonntagsgegners aus Turin in dieser Saison. Hinzu kommt, dass Coach Inzaghi in diesem Duell beinahe auf seinen gesamten Kader setzen kann, aktuell ist uns nur der Ausfall von Marco Parolo bekannt. Stark: Nur in 7 der letzten 43 (!) Ligaspiele Lazios wurden weniger als 2,5 Treffer markiert. Auch, weil die „Römer“ in der Defensive immer wieder Probleme haben, neben dem Spiel gegen Florenz war dies auch gegen Salzburg (1:4) oder Cagliari (2:2) der Fall.

Prognose und Wett Tipp

Wie gesagt gilt Lazio für uns in dieser Begegnung als Favorit. Der eine oder andere Treffer ist aber auch den Hausherren in jedem Fall zuzutrauen. Dementsprechend würden wir wenig überraschend auf den bereits in den Form-Checks mehrmals angesprochenen Wett Tipp zurückgreifen: Über 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2018 Italien Serie A Atalanta Bergamo FC Turin 2:1
N
18.04.2018 Italien Serie A FC Turin AC Mailand 1:1
U
08.04.2018 Italien Serie A FC Turin Inter Mailand 1:0
S
04.04.2018 Italien Serie A FC Turin FC Crotone 4:1
S
31.03.2018 Italien Serie A Cagliari Calcio FC Turin 0:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Lazio Rom im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2018 Italien Serie A Lazio Rom Sampdoria Genua 4:0
S
18.04.2018 Italien Serie A AC Florenz Lazio Rom 3:4
S
12.04.2018 UEFA Europa League FC Red Bull Salzburg Lazio Rom 4:1
N
08.04.2018 Italien Serie A Udinese Calcio Lazio Rom 1:2
S
05.04.2018 UEFA Europa League Lazio Rom FC Red Bull Salzburg 4:2
S

Direkter Vergleich FC Turin und Lazio Rom

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
11.12.2017 Italien Serie A Lazio Rom FC Turin 1:3
13.03.2017 Italien Serie A Lazio Rom FC Turin 3:
23.10.2016 Italien Serie A FC Turin Lazio Rom 2:2
26.10.2014 Italien Serie A Lazio Rom FC Turin 2:1

Weitere Tipps

UEFA Europa League

16.08.2018 17:30 (MEZ)
AEK Larnaka Logo AEK Larnaka
:
Sturm Graz Logo SK Sturm Graz
Unter 2.5 Tore

UEFA Europa League

16.08.2018 18:30 (MEZ)
CS Universitatea Craiova Logo CS Universitatea Craiova
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2 Halbzeit 1

UEFA Europa League

16.08.2018 19:30 (MEZ)
FC Luzern Logo FC Luzern
:
Olympiakos Piräus
Über 2.5 Tore