Wett Tipp Französischer Fußballpokal: FC Toulouse - Stade Reims

Dienstag, 22.01.2019 um 18:30 Uhr (MEZ)

FC Toulouse nimmt Stade Reims zum Coupe de France Turnier in Empfang

Der Coupe de France, also das Französische Fußballpokal-Turnier, geht am 22. Jänner um 18.30 Uhr, mit dem Spiel zwischen dem FC Toulouse und Stade Reims in die zweite KO-Runde. Beide standen sich in noch in keinem einzigen Pokalspiel gegenüber, jedoch in der Ligue 1, der französischen höchsten Liga. Diese Partien konnten in den meisten Fällen Toulouse für sich entscheiden. Wobei gesagt werden muss, dass das Team aus Toulouse in dieser Saison einen neuen Trainer hat und die bisherige Saison eher bescheiden verlief. Eine etwas bessere Saison hatten bisher die Spieler aus Reims.

S
U
S
S
U

FC Toulouse

  • Heimspiel
  • erfuhren zu Hause gegen Stade Reims bisher keine Niederlage
  • Stade Reims hat auswärts eine Defensivschwäche
U
U
S
U
N

Stade Reims

  • der Kader ist komplett
  • weniger Neuzugänge, was auf einen eingespielteren Kader hindeuten könnte

Aktuelle Form FC Toulouse

Die Protagonisten aus Toulouse beendeten die erste Runde vom Coupe de France mit einem 4:1 Sieg zu Hause gegen OG Nizza. Dabei zeigten sie eine eher defensive Spielweise, die dennoch zum Erfolg führte. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit war Bafode Diakite mit seinem rechten Fuß dran, nachdem Max Gradel mit einer Flanke das Tor vorbereitete und sorgte damit für sein erstes Tor in diesem Pokalwettbewerb. Max Gradel war es dann auch, der in der 45. Minute durch einen Abstauber sein erstes Turniertor erzielte und für das 2:0 sorgte. Durch seine zweite Flanke machte er sich zum Spieler des Tages, denn Mathieu Dossevi konnte diese durch einen Kopfball zum 3:1 verwandeln. Den Sack zu machte in der 85. Minute Manu Garcia durch einen Linksschuss zu. In wie weit ihnen das zweite Turnierheimspiel und der Heimvorteil nutzen wird, ist schwer zu sagen, denn in der französischen höchsten Liga, blieb der Vorteil im Heimstadion bisher eher aus. In zehn Spielen konnten sie nur zweimal gewinnen, vier Remis erzielen und mussten vier Niederlagen hinnehmen. Etwas mehr als einen Treffer erzielten sie dabei, indes sie in Summe 16 hinnehmen mussten. Allerdings blieben sie in den vergangenen vier Aufeinandertreffen mit Stade Reims ohne Niederlage und konnten immer abschließen. Drei Siege und ein Remis fuhren sie in diesen Spielen ein und sorgten für sieben Tore in vier Partien, hingegen nur drei zugelassen wurden. Hinzu kommt, dass das Team aus Reims in Toulouse noch nie gewinnen konnten, lediglich zwei Remis in fünf Spielen waren ihnen möglich. Wenn man noch bedenkt, dass bei Toulouse zehn und bei Stade Reims sechs Nationalspieler vertreten sind, spricht einiges für das Gastgeberteam. Fehlen wird allerdings Ibrahim Sangare wegen eines Sehnenrisses. Nachdem Stephane Mbia in diesem Winter den Verein verließ, wurden drei neue Verteidiger geholt. Mit Gen Shoji wurde ein Innenverteidiger aus der ersten Japanischen Liga neu verpflichtet und Kalidou Sidibe sowie Bafode Diakte wurden aus der B-Mannschaft bzw. aus der U19 Mannschaft der Toulouser in den A-Kader aufgenommen.

Aktuelle Form Stade Reims

Das Team aus Reims startete ebenso, wie seine Kontrahenten, mit einem Sieg in den französischen Pokalbewerb. Gegen RC Lens fuhren sie zu Hause einen 2:0 Sieg ein. Offensiv ausgerichtet entschieden sie quasi das Spiel bereits in der ersten Halbzeit für sich. Remi Oudin war es, der in der 32. Minute nach einer Vorarbeit von Tristan Dimgome zum 1:0 traf. Nur zwei Minuten später erhöhte Mathieu Cafaro durch einen verwandelten Elfmeter zum 2:0. In der zweiten Spielhälfte passierte außer Spielerwechsel nicht mehr viel. Etwas schwer haben dürften sie es gegen Toulouse aber doch haben. Denn auswärts blieben die Erfolge bisher eher aus. Nur zwei Siege in zehn Spielen waren auswärts möglich, sowie fünf Remis. Drei Spiele wurden verloren. Mit sieben Toren trafen sie demnach nicht einmal in jedem Spiel, indes aber zwölf Zähler zugelassen wurden. Für sie sprechen dürfte aber, dass sie zumindest in der Ligue 1 mit vier Remis und einem Sieg seit fünf Spielen ungeschlagen sind. Dennoch konnten sie in den zehn vergangenen Duellen gegen den Verein aus Toulouse nur einmal gewinnen und drei Remis erzielen. Rechnet man die Tore zusammen, trafen sie durchschnittlich einmal je Partie, hingegen beinahe zwei Zähler zugelassen wurden. Immerhin ist weder ein Spieler verletzt oder von einer Sperre bedroht. Ob das gegen Toulouse helfen wird, bleibt bisher fraglich. Denn selbst Headcoach der Toulouser, Alain Casanova, gewann mit seiner Mannschaft die meisten Partien gegen Stade Reims, indes David Guion, Trainer der Reimser, das einzige Spiel gegen Toulouse, in der er als Trainer fungierte, verlor. Guion holte sich im Wintertransfer allerdings auch Verstärkung. Mit Aly Ndom leiht sich er Verein einen zentralen Mittelfeldspieler von SM Caen aus.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass der FC Toulouse in diesem Spiel die Nase etwas vorne haben wird, können aber zu einem Tipp 1 nicht raten, da natürlich auch Stade Reims berechtigte Chancen für einen Sieg hat. Aus diesem Grund empfehlen wir eine Draw no bet Tipp 1 Wette. Diese ist lukrativer, als eine Doppelte Chance Tipp 1/X-Wette, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Bei der Doppelten Chance gewinnt ihr allerdings auch, wenn es zu einem Remis kommt. Eine gute Wettalternative wäre eine Platzierung auf unter 2,5 Tore, was wegen der Torbilanz beider Teams durchaus im Bereich des Möglichen ist und die Wettquoten der Buchmacher sind noch recht passabel. Ob beide Teams treffen werden, ist sehr fraglich, nicht einmal die Wettanbieter sind sich hierbei einig, zumindest wenn man den Quoten Vertrauen schenkt. Wir vermuten aber, dass nicht beide Teams ein Tor erzielen werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Toulouse im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 Frankreich Ligue 1 Nîmes Olympique FC Toulouse 0:1
S
16.01.2019 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse FC Lyon 2:2
U
22.12.2018 Frankreich Ligue 1 OSC Lille FC Toulouse 1:2
S
05.12.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FC Toulouse 0:1
S
02.12.2018 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse FCO Dijon 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Stade Reims im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Reims OGC Nizza 1:1
U
22.12.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims SM Caen 2:2
U
15.12.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims RC Strasbourg Alsace 2:1
S
09.12.2018 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Stade Reims 1:1
U
05.12.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FC Toulouse 0:1
N

Direkter Vergleich FC Toulouse und Stade Reims

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
:
Dynamo Dresden Logo Dynamo Dresden
Doppelte Chance Tipp 1/X

2. Deutsche Bundesliga

23.08.2019 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue FC Erzgebirge Aue
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 2

3. Deutsche Liga

23.08.2019 19:00 (MEZ)
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
:
FC Hansa Rostock Logo FC Hansa Rostock
Tipp 1