Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Toulouse - OGC Nizza

Freitag, 05.10.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Toulouse und Nizza eröffnen 9. Spieltag der Ligue 1

Der 9. Spieltag der Ligue 1 wird vom Duell zwischen dem FC Toulouse und OGC Nizza eröffnet. Wir haben für euch dieses Spiel analysiert und können euch anhand dessen eine fundierte Ligue 1 Wett Tipp Empfehlung präsentieren. Anstoß zu dieser Partie ist am Freitag um 20.45 Uhr.

U
N
U
U
S

FC Toulouse

  • effizient
  • Heimvorteil
  • Letzte beide Duelle gewonnen
N
S
N
S
S

OGC Nizza

  • auswärts stärker als daheim
  • bessere Gesamtbilanz

Aktuelle Form Toulouse

FC Toulouse wartet aktuell seit 4 Partien auf einen Sieg, zuletzt gab es 3 Remis und 1 Niederlage. Dank des guten Ligastarts belegen die Südfranzosen aktuell noch den guten 7. Platz in der Ligue 1. 3 Siege konnte man in dieser Saison für sich verbuchen, im Heimspiel gegen Nizza möchte man in die Erfolgsspur zurückfinden. Zuletzt musste man sich gegen Nachzügler Stade Rennes mit einem 1:1 begnügen. Jean-Clair Todibo gelang spät der Ausgleich per Kopf. Toulouse hat auf den Tabellenführer PSG schon einen satten Rückstand von 12 Punkten (so viel wie sie selbst gemacht haben), auf den Zweitplatzierten Lille beträgt der Rückstand aber lediglich 4 Punkte. Die Verfolgergruppe, die einen Respektabstand auf Meister Paris Saint-Germain aufweist, ist also dicht gedrängt. Das Team von Trainer Alain Casanova hält sich mit dem Toreschießen sehr zurück, erst 9 Treffer sind geglückt, also im Schnitt knapp mehr als 1.0 Tor pro Partie. Mit so einer geringen Torausbeute aber 12 Punkte zu holen, das zeugt schon von einer gewissen Effizienz. In der 20er-Liga lässt man mit dieser Offensive nur 4 Teams hinter sich. 11 Gegentore (Schnitt: 1.38), was in der Liga Platz 7 in dieser Statistik bedeutet, zeugt aber von einer relativ stabilen Abwehr. Mit einem Schnitt von 2.5 Toren pro Spiel steht Toulouse im unteren Drittel der Liga. Zuhause fallen insgesamt 2.8 Tore und damit befindet man sich genau im Mittelfeld. Sowohl im gesamten wie in Heimspielen ist die Over/Under 2.5 Statistik völlig ausgeglichen (4:4 und 2:2). Hier lässt sich also keine Tendenz für eine Wettstrategie ablesen. Die beiden Niederlagen in der Liga gingen mit vielen Toren einher: Das letzte Heimspiel verlor Toulouse gegen AS St.-Etienne, zum Liga-Auftakt ging man bei Marseille 0:4 unter. Die restlichen Partien waren eher torarm. Linksaußen Max Gradel, der im Sommer von Bournemouth gekommen ist, ist der beste Torschütze in den Reihen der Südfranzosen. 3 Tore und 4 Vorlage (ebenfalls Klub-Bestwert) hat der 30-Jährige auf dem Konto. Mittelstürmer Aaron Leya Iseka, der aus Anderlecht neu zur Mannschaft gestoßen ist, hat in 8 Partien 2 Mal genetzt. Ansonsten gibt es keinen Spieler, der mehrfach getroffen hat. 6 Spieler haben sich in die Schützenliste eingetragen, darunter Innenverteidiger Jean-Clair Todibo, der aus der 2. Mannschaft hochgezogen worden ist. Der Trainer kann laut unseren Informationen auf die volle Kaderstärke bauen – uns sind keinerlei Sperren oder Verletzungen bekannt.

Aktuelle Form Nizza

Nichts zu holen gab es zuletzt für OGC Nice am 8. Spieltag gegen den Ligadominator PSG. 0:3 musste man sich gegen Neymar & Co. geschlagen geben. Das Team von Coach Patrick Vieira liegt nach 8 Partien auf Platz 13 (von 20 Teams). Dabei zeigt sich, dass es mit dem Torschießen nicht nach Wunsch klappt. Erst 6 Tore (Schnitt: 0.75) hat Nizza auf dem Konto. Damit liegt man in dieser Hinsicht auf dem 18. Platz der Ligue 1. Im Rahmen halten sich da fast schon die Gegentreffer (12 – im Schnitt: 1.5). Damit belegt man Platz 12 ligaweit. Hier sieht man schon, dass bei OGC noch weniger Tore fallen als beim kommenden Gegner. 2.3 Tore in Spielen mit Nice-Beteiligung bedeuten Platz 18. In Auswärtsspielen liegt der Schnitt gar nur bei 1.8, der 2.-niedrigste Wert der Liga. 3 Auswärtspartien von Nizza blieben unter der 2.5-Tore-Marke. Insgesamt ist auch bei Nice die Over/Under 2.5 Statistik mit 4:4 völlig ausgeglichen. Mit Blick auf den Quotenvergleich ließen sich aber ganz ordentliche Quoten auf unter 2.5 Tore mitnehmen, was wir in dieser Partie für realsitisch halten. Denn auf die Spieler von der Cote d’Azur haben so ihre Schwierigkeiten auf eine ordentliche Trefferquote zu kommen. Wie sein Gegenüber auf der Trainerbank hat Viera den Verein zu dieser Spielzeit übernommen, folglich 8 Partien mit seiner Truppe absolviert. (Sein Vorgänger, Lucien Favre, ging im Sommer ja bekanntlich nach Dortmund). Rechtsaußen Allan Saint-Maximin ist der Topscorer Nizzas, mit 2 Treffern hat er als einziger mehrfach getroffen. Mario Balotelli hat übrigens erst 3 Partien absolviert und kann noch keine Torbeteiligung vorweisen. 5 Spieler haben für Nizza in dieser Spielzeit getroffen, darunter Rechtsverteidiger Christophe Jallet. Mittelstürmer Myziane Maolida ist derzeit der beste Vorlagengeber seines Klubs mit 2 Assists. Vorbereitungen kamen auch schon von den Außenverteidigern Olivier Boscagli und Racine Coly. Hier zeigt sich das Spiel über die Flanken bei OGC. Nizza hat sein letztes Auswärtsspiel in Nantes gewonnen. Überhaupt ist der Verein in dieser Spielzeit in der Fremde besser als vor heimischer Kulisse. 2 seiner 3 Saisonsiege fuhr man in fremden Stadien ein. Nice ist damit auf Platz 4 der Auswärtstabelle zu finden. Die Gastmannschaft muss in diesem Spiel auch nur Mouez Hassen wegen einer Schulterverletzung vorgeben. Die letzten beiden Duelle (in der Vorsaison) gingen an Toulouse (jeweils 1:0). In den 4 Aufeinandertreffen davor konnte sich Nizza aber 3 Mal durchsetzen (bei 1 Remis). In den letzten 7 Duellen fielen übrigens 5 Mal weniger als 2.5 Tore – für uns noch mal ein Indiz, dass diese Partie eher torarm wird.

Wett Tipp und Prognose

Diese Begegnung bietet uns mehrere interessante Möglichkeiten. Toulouse geht sicherlich als Favorit in diese Partie – ein Tipp 1 erscheint uns aber mit Blick auf die Wettquoten eher etwas für mutigere Tipper. Absichern ließe sich ein Siegtipp mit einem X oder einer „draw no bet“. Bei einer Under Wette (unter 2.5 Tore etwa) ließen sich sehr gute Quoten mitnehmen und daher empfehlen wir in unserem Ligue 1 Wett Tipp für diese Partie: unter 2.5 Tore.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Toulouse im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes FC Toulouse 1:1
U
25.09.2018 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse AS Saint-Etienne 2:3
N
22.09.2018 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FC Toulouse 0:0
U
15.09.2018 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse AS Monaco 1:1
U
01.09.2018 Frankreich Ligue 1 En Avant Guingamp FC Toulouse 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für OGC Nizza im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza Paris Saint Germain 0:3
N
25.09.2018 Frankreich Ligue 1 FC Nantes OGC Nizza 1:2
S
22.09.2018 Frankreich Ligue 1 HSC Montpellier OGC Nizza 1:0
N
14.09.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza FC Stade Rennes 2:1
S
31.08.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon OGC Nizza 0:1
S

Direkter Vergleich FC Toulouse und OGC Nizza

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
29.11.2017 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse OGC Nizza 1:2
23.04.2017 Frankreich Ligue 1 FC Toulouse OGC Nizza 1:1
04.12.2016 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza FC Toulouse 3:0

Weitere Tipps

Copa del Rey

17.10.2018 21:00 (MEZ)
Real Saragossa Logo Real Saragossa
:
FC Cádiz Logo FC Cádiz
Beide Teams treffen - nein

MLS USA

18.10.2018 01:30 (MEZ)
DC United Logo DC United
:
Toronto FC Logo Toronto FC
Unter 3.5 Tore

MLS USA

18.10.2018 01:30 (MEZ)
Orlando City SC Logo Orlando City SC
:
Seattle Sounders Logo Seattle Sounders
Tipp 2