Wett Tipp England Premier League: FC Sunderland - Tottenham Hotspur

Dienstag, 31.01.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ungleiches Duell in Sunderland

Im zweiten Dienstagsspiel zwischen dem AFC Sunderland und Tottenham Hotspur lässt sich über die Favoritenrolle keinesfalls streiten. Denn während die Hausherren derzeit das Tabellenende der Premier League schmücken, kämpft Tottenham um die Champions-League-Plätze. Anstoß der Begegnung ist am 31. Jänner um 20:45 Uhr.

FC Sunderland

  • Heimvorteil
  • Doppelbelastung beim Gegner

Tottenham Hotspur

  • erstes Saisonduell gewonnen
  • zuletzt 10 Pflichtspiele lang ungeschlagen
  • Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form AFC Sunderland

Nur ein Sieg aus den letzten fünf Spielen und Tabellenplatz 20 – der AFC Sunderland ist auf dem besten Weg in die Zweitklassigkeit. Insgesamt konnte man in dieser Spielzeit erst 15 Punkte einfahren, der Abstand auf das rettende Ufer beträgt derzeit drei Zähler. Für Hoffnung sorgt allein die Tatsache, dass man drei von vier Saisonsiegen im eigenen Stadion einfahren konnte, so auch den bislang letzten beim 1:0 gegen den FC Watford. Dieser Erfolg liegt allerdings bereits eineinhalb Monate zurück. Zuletzt musste der AFC sich West Bromwich Albion mit 0:2 beugen, davor gab es ein 2:3 gegen Stoke City. Einziges positives Ausrufezeichen war in jüngerer Vergangenheit das 2:2-Unentschieden gegen den FC Liverpool. Derzeit weiß man bei Sunderland allerdings kaum, wo man anfangen soll, wenn es um die Darstellung jener Fakten geht, die gegen einen Sieg gegen ein Top-3-Team sprechen. Da wäre einerseits die magere Offensivbilanz von nur 20 Treffern in 22 Spielen. In mehr als einem Drittel aller Ligamatches dieser Saison blieb der Tabellenletzte ohne Treffer. Noch schlimmer steht es um den Abwehrverbund, der bereits 42 Gegentore hinnehmen musste. Damit stellt man nach Hull und Swansea die drittschwächste Defensive der Liga. Zu allem Überfluss plagen Trainer David Moyes gehörige Personalsorgen. Anichebe, Gooch, Watmore, Cattermole, Kirchhoff, McNair und Pickford sind allesamt noch länger verletzt, hinzu kommen die Sperre von Djilobodji sowie die Länderspielabstellung von Khazri, Ndong und Koné. Zusammengezählt fehlt Coach Moyes also eine gesamte Mannschaft.

Aktuelle Form Tottenham Hotspur

Unter normalen Umständen müsste Tottenham gegen Sunderland gewinnen. Zumal man auch bereits im ersten Saisonduell an der White Hart Lane mit 1:0 die Oberhand behielt. Aber: Die „Spurs“ müssen dabei mit der Doppelbelastung klarkommen. Denn am vergangenen Wochenende besiegte man im FA-Cup in einem enorm engen Match den Viertligisten Wycombe Wanderers knapp mit 4:3, während Gegner Sunderland kein Spiel zu bestreiten hatte. Allerdings wurde dabei auch der eine oder andere Stammspieler geschont, so stand Top-Stürmer Harry Kane nicht einmal im Kader. Selbiges galt für Christian Eriksen. Der Sieg gegen den unterklassigen Club sollte Selbstvertrauen gegeben haben, vor allem, da man am vergangenen Spieltag der Premier League „nur“ ein Remis erreichte. Wobei der Begriff „nur“ hier wohl etwas übertrieben ist, immerhin war man bei Manchester City zu Gast und erreichte ein 2:2. Fünf Gegentore in den letzten zwei Spielen sind aber wohl trotz allem nicht nach dem Geschmack von Coach Mauricio Pochettino. Gegen City patzte Keeper Hugo Lloris bei beiden Treffern, auch gegen Wycombe machte die ansonsten so stabile Abwehr der „Spurs“ nicht immer gute Figur. Möglich, dass der neuerliche Ausfall von Jan Verthongen doch mehr Verunsicherung in die Mannschaft bringt, als ihr lieb ist. Dennoch: Vor dem Remis gegen City feierte man auch in der Liga sechs Siege in Serie, besiegte etwa West Bromwich klar mit 4:0 oder Hull City (3:0). Gegen Teams aus der Abstiegszone ist Tottenham zudem noch gänzlich ohne Punkteverlust.

Wettprognose

Die Frage nach dem Sieger sollte sich in diesem Duell eigentlich nicht stellen. Zwar gibt es immer wieder Überraschungen, jedoch ist kaum davon auszugehen, dass Sunderland – noch dazu mit derart begrenzten personellen Ressourcen – einer Mannschaft wie Tottenham gefährlich werden kann. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sunderland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2017 England Premier League West Bromwich Albion FC Sunderland 2:0
N
14.01.2017 England Premier League FC Sunderland Stoke City 1:3
N
02.01.2017 England Premier League FC Sunderland FC Liverpool 2:2
U
31.12.2016 England Premier League Burnley FC FC Sunderland 4:1
N
26.12.2016 England Premier League Manchester United FC Sunderland 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Tottenham Hotspur im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2017 England Premier League Manchester City Tottenham Hotspur 2:2
U
14.01.2017 England Premier League Tottenham Hotspur West Bromwich Albion 4:0
S
04.01.2017 England Premier League Tottenham Hotspur FC Chelsea 2:0
S
01.01.2017 England Premier League FC Watford Tottenham Hotspur 1:4
S
28.12.2016 England Premier League FC Southampton Tottenham Hotspur 1:4
S

Direkter Vergleich FC Sunderland und Tottenham Hotspur

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
18.09.2016 England Premier League Tottenham Hotspur FC Sunderland 1:0
17.01.2015 England Premier League Tottenham Hotspur FC Sunderland 1:1
13.09.2014 England Premier League FC Sunderland Tottenham Hotspur 1:1
07.04.2014 England Premier League Tottenham Hotspur FC Sunderland 1:1

Weitere Tipps

WM 2018

21.06.2018 20:00 (MEZ)
Argentinia Logo Argentinien
:
Croatia Logo Kroatien
Beide Teams treffen - ja

WM 2018

22.06.2018 14:00 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Costa Rica Logo Costa Rica
Tipp 1 Halbzeit 1

WM 2018

22.06.2018 17:00 (MEZ)
Nigeria Logo Nigeria
:
Island Logo Island
Unter 2.5 Tore