Wett Tipp 2. Deutsche Bundesliga: FC St. Pauli - 1. FC Köln

Sonntag, 02.09.2018 um 13:30 Uhr (MEZ)

FC St Pauli trifft auf Absteiger 1. FC Köln

Der vierte Spieltag in der 2. Deutschen Bundesliga, am 2. September um 13.30 Uhr, besticht mit der Partie zwischen dem FC St. Pauli und dem 1. FC Köln. Beide Teams standen sich schon mehrfach gegenüber, zuletzt in der Saison 2013/14. Also darf man gespannt sein, wer in dieser Partie die Nase vorne haben wird. Wenn es nach der Bilanz der letzten Spiele geht, dann dürfte der 1. FC Köln etwas favorisiert sein.

N
U
S
S
N

FC St. Pauli

  • Druck liegt beim Gegner
  • zu Hause abschlussstärker
S
S
U
S
N

1. FC Köln

  • sind Absteiger aus der 1. Bundesliga
  • haben meistens gegen FC St Pauli gewonnen
  • neuer Trainer
  • Kader ist vollständig

Aktuelle Form vom FC St. Pauli

Die bisherige Saison vom FC St Pauli begann mit zwei Siegen gegen 1. FC Magdeburg und Darmstadt 98 sehr vielversprechend. Die letzte Partie gegen Union Berlin endete mit einer 4:1 Niederlage. Das Spiel wurde bereits vorzeitig durch zwei vermeidbarer Tore entschieden, die nach Einwürfen der Berliner fielen. St. Pauli tat sich gegen die Union sehr schwer. Allerdings der Wille zählte und so gelang schlussendlich doch ein Tor für die Elb-Metropoler. Nach diesem Treffer spielten die Hamburger motivierte und sie verpassten nur knapp den Anschluss. Das 4:1 Konter-Tor besiegelte den Sieg für die Berliner. Damit gab St Pauli die Tabellenführung ab. Sie stehen derzeit auf dem sechsten Platz. Ihr bevorstehender Gegner, ein ehemaliger Erstligist, wartet inzwischen auf dem ersten Rang. Coach Markus Kauczinski holte sich für diese Saison sieben neue Spieler. Mats Möller Daehli vom Erstligisten SC Freiburg und Henk Veerman von der Eredivisie sind die stärksten Neuzugänge. Sie werden das Mittelfeld bedienen. Drei neue Spieler kommen aus der U19 Mannschaft von St. Pauli bzw. aus dem zweier Team. Etwas schmerzlich dürfte der Abgang von Lasse Sobiech sein. Der Innenverteidiger wechselte zum bevorstehenden Gegner 1. FC Köln. Aus dem Kader vom FC St. Pauli sticht in dieser Saison der Mittelfeldspieler Christopher Buchtmann hervor. Er war bisher für seinen Verein dreimal im Einsatz und konnte dabei zweimal verwerten. Der 26-Jährige spielte selber zweimal beim 1. FC Köln, einmal für die erste Kampfmannschaft und einmal für das B-Team. In der Vergangenheit zeigte der FC St Pauli eine bessere Auswärtsbilanz als zu Hause. Lediglich mehr Tore schossen sie bei den Heimspielen. Im Schnitt gelang ihnen pro Partie nur ein Treffer, was für eine eher Tor arme Begegnung gegen den 1. FC Köln sprechen dürfte.

Aktuelle Form vom 1. FC Köln

Erfolgreich begann die Saison für den Absteiger aus der 1. Bundesliga. Der 1. FC Köln gelang nach dem 1:1 Heimremis gegen Union Berlin der erste Heimsieg. Gegen Erzgebirge Aue siegten die Kölner mit 3:1. Dieser Sieg ist der zweite in der Liga. Über 90 Minuten dominierten sie das Geschehen und ließen keine echten Torchancen zu. Aggressiv bespielten sie die Außenbahnen und suchten immer wieder Guirassy oder Terodde anzuspielen. Simon Terodde war es auch, der die drei Tore schoss, nachdem er den Ball von Janes Horn, Christian Clemens und Marcel Risse vorgelegt bekam. Seit dem 1. Juli werden die Kölner Jungs vom Markus Anfang trainiert. Lange Zeit spielte der Kölner beim FC Wacker Innsbruck. Zuletzt coachte der 44-Jährige Holstein Kiel. Dort saß er bei 73 Spielen auf der Trainerbank und seine Elf konnten davon 33 Spiele gewinnen, 26 Remis erspielen und 134 Tore schießen. Unter seiner Regie bestritten die Kölner Jungs vier Spiele wovon keines verloren ging. In den vier Partien konnten sie 15 Tore schießen. Der 1. FC Köln spielte vergangen Saison noch in der 1. Bundesliga. Dort konnten sie nur drei Spiele zu Hause und zwei Partien auswärts gewinnen, daher ist es schwer, eine Vorhersage für die bevorstehende Partie zu treffen. Allerdings dürften sie, auf Grund der vergangenen Ligazugehörigtkeit Favorit gegen St Pauli sein. Schmerzlich wird der Abstieg in jedem Fall gewesen sein, zumal sie letzte Saison auch in der Europa League vertreten waren. Für die aktuelle Saison holte sich Anfang elf neue Spieler, wobei vier davon Eigenbauspieler sind. Dominick Drexler vom FC Midtjylland, Louis Schaub von Rapid Wien, Rafael Czichos von Holstein Kiel, Niklas Hauptmann von Dynamo Dresten und Benno Schmitz vom RB Leipzig, dürften die namhaftesten Neuzugänge sein. Lasse Sobiech trifft in der bevorstehenden Partie auf seinen Ex-Verein. Er wechselte ablösefrei von St Pauli zu den Kölnern. Für die Kölner spricht, dass das Kader komplett ist und sie die letzten Partien gegen St. Pauli immer gewinnen konnten. Meistens endete die Spiele sogar mit einem zu null Sieg.

Wett Tipp und Prognose

Für die Buchmacher ist der 1. FC Köln der Favorit in dieser Partie. Die Quoten sind allerdings bei diesem Wett Tipp sehr hoch. Aufgrund der Torbilanz beider Teams, kann davon ausgegangen werden, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Eine gute Alternative ist ein Wett Tipp auf „beide Teams treffen – ja“. Die Quoten sind hierbei recht annehmbar. Im brauchbaren Bereich sind die Quoten der Wettanbieter, wenn man auf „Unentschieden keine Wette Tipp 2“ setzt.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC St. Pauli im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.08.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Union Berlin FC St. Pauli 4:1
N
17.08.2018 DFB Pokal SV Wehen Wiesbaden FC St. Pauli 1:1
U
10.08.2018 2. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli SV Darmstadt 98 2:0
S
05.08.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Magdeburg FC St. Pauli 1:2
S
13.05.2018 2. Deutsche Bundesliga MSV Duisburg FC St. Pauli 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Köln im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC Erzgebirge Aue 3:1
S
19.08.2018 DFB Pokal BFC Dynamo 1. FC Köln 1:9
S
13.08.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln 1. FC Union Berlin 1:1
U
04.08.2018 2. Deutsche Bundesliga VfL Bochum 1. FC Köln 0:2
S
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FC Köln 4:1
N

Direkter Vergleich FC St. Pauli und 1. FC Köln

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
04.05.2014 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln FC St. Pauli 4:0
29.01.2011 1. Deutsche Bundesliga FC St. Pauli 1. FC Köln 3:0

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 18:30 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Doppelte Chance Tipp X/2

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 20:30 (MEZ)
Bayern Logo FC Bayern München
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 20:30 (MEZ)
Bremen Logo SV Werder Bremen
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Unentschieden keine Wette Tipp 2