Wett Tipp England Premier League: FC Southampton - Manchester City

Sonntag, 30.12.2018 um 15:15 Uhr (MEZ)

Southampton empfängt nächstes Top-Duell

Intensive Wochen derzeit für den FC Southampton: Die „Saints“ treffen im zweiten von insgesamt 4 Sonntagsspielen auf den Tabellen-3. aus Manchester. Das Duell gegen City ist eines von mehreren Spielen gegen Top-Mannschaften, die für den Nachzügler in den letzten Runden auf dem Programm standen. Wir versorgen euch auch hierzu bereits vorab mit den wichtigsten Zahlen und Fakten. Anstoß der Begegnung in der englischen Hafenstadt ist am 30. Dezember um 15:15 Uhr MEZ.

N
S
S
N
N

FC Southampton

  • Heimvorteil
  • in 9 der letzten 10 Meisterschaftsspiele getroffen
N
N
S
S
N

Manchester City

  • beste Offensive der Liga
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form FC Southampton

Kurz durften Fans und Verantwortliche des FC Southampton am vergangenen Donnerstag im Duell mit West Ham vom 3. Sieg in Serie träumen. Am Ende herrschte dann aber doch bittere Enttäuschung. Die Hasenhüttl-Schützlinge zogen gegen die Londoner mit 1:2 den Kürzeren, ein Ergebnis, welches wir in Form der Empfehlung eines Wett Tipps auf einen Treffer für beide Mannschaften korrekt prognostiziert hatten. Damit verpasste Southampton auch den gewünschten Befreiungsschlag in der Tabelle, rangiert nach wie vor nur auf Position 15, drei Punkte trennen die Hausherren von Burnley und damit dem ersten Abstiegsplatz der Premier League. Dennoch sehen wir den Underdog auch gegen Manchester City keineswegs als chancenlos an.

Vor allem aufgrund der Tatsache, dass man unter seinem neuen Übungsleiter bereits bewiesen hat, dass man in der Lage ist, ein absolutes Top-Team vor eigenem Publikum in die Schranken zu weisen. Man denke dabei an das 3:2 gegen den FC Arsenal beim Heimdebüt von Ralph Hasenhüttl. Gleichzeitig gehen wir davon aus, dass die „Saints“ das neu etablierte Direktspiel gegen ein Team, welches auf Ballkontrolle aus ist, besser zur Geltung bringen können, als dies gegen eher defensiv eingestellte Mannschaften der Fall ist. Dass die Heimmannschaft dennoch die Rolle des Außenseiters innehat, ist klar. Vor allem bei nur einem einzigen Heimerfolg in bisher 9 Antritten. Allerdings darf man dabei nicht vergessen, dass auch nur ein Drittel dieser neun Heimspiele verloren wurde, stattdessen aber gleich 5 Unentschieden zu Buche stehen.

In den letzten 9 Spielen gelang Southampton zudem gleich 8 Mal ein Torerfolg, bei der derzeitigen Krise des Gegners, auf welche wir nachfolgend noch eingehen werden, scheint der eine oder andere Treffer also absolut im Bereich des Möglichen, ein Wett Tipp derselben Sorte wie am Donnerstag findet demnach in unseren Empfehlungen Platz. Apropos Donnerstag: Die Tatsache, dass Southampton einen Tag weniger Zeit zur Regeneration und Vorbereitung hat, sehen wir natürlich als Nachteil für die Hausherren, vor allem ob der doch deutlich stärkeren Personaldecke des Gegners aus Manchester. Tatsache ist aber auch: Mit 14 Gegentreffern zu Hause steht man im St.-Marys-Stadium deutlich stabiler als in Auswärtsspielen (21 Gegentore).

Wichtig: Im Vergleich zu Manchester werden beim Nachzügler am Sonntag auch deutlich weniger Kaderspieler ausfallen, nur Michael Obafemi ist aktuell fix nicht mit von der Partie. Ausgerechnet er war aber gegen den FC Arsenal einer der auffälligsten Akteure auf dem Platz. Gleichzeitig steht hinter einem Einsatz von Außenverteidiger Bertrand ein Fragezeichen. Dass auch ein Wett Tipp auf mehr als 2.5 Tore am Sonntag eine realistische Variante darstellt, liegt wiederum nicht nur an der starken Offensive der Gäste: In 6 der letzten 7 Spiele mit Beteiligung des FC Southampton wurde ebendieser Wert überschritten.

Aktuelle Form Manchester City

Schwierige Zeiten derzeit für das erfolgsverwöhnte Team von Manchester City. Nicht nur, dass in wenigen Tagen das Top-Duell gegen den FC Liverpool auf dem Programm steht, die Begegnung mit Southampton die Generalprobe für ebendieses bildet, man hat auch noch ausgerechnet kurz vor diesem „Clash“ den Kontakt zu den „Reds“ verloren. Sogar von Rang 2 wurde man verdrängt, Schuld daran tragen neben Tottenham vor allem die zuletzt dürftigen Leistungen der Guardiola-Elf. Mit 44 Punkten spielt man zwar immer noch eine herausragende Saison, zwei andere Teams waren in der Hinrunde allerdings noch stärker. So beträgt der Rückstand auf die Spitze im Fall der Guardiola-Schützlinge derzeit bereits 7 Zähler. Umso mehr steht man auswärts gegen Southampton unter Zugzwang.

Wenn man die derzeitigen Zahlen der „Skyblues“ aber mit jenen zum selben Zeitpunkt der vergangenen Saison vergleicht, so muss doch ein klar negativer Trend festgestellt werden. Nach dem Ende der Hinserie 2017/2018 hielt Manchester City bei 55 Punkten. Schuld daran sind vor allem 2 Niederlagen in Serie, die man an den vergangenen beiden Spieltagen kassierte. Wer nun aber glaubt, dass diese gegen zwei Top-Mannschaften zustande kamen, der irrt gewaltig. Am „Boxing Day“ musste sich City dem Sensationsteam aus 2015/2016, Leicester City, mit 1:2 beugen. Ein Ergebnis, welches wir in Form einer Under-Wette (unter 3.5 Treffer) korrekt prognostizieren konnten. Schon davor hatte man gegen Crystal Palace zu Hause mit 2:3 verloren, auch dieses Resultat war von uns vorhergesagt worden (über 3.5 Tore).

Eine Over/Under-Wette scheint in jedem Fall auch am Samstag eine ernsthafte Überlegung wert. Denn: Trotz dreier Niederlagen in den letzten 4 Spielen – auch gegen Chelsea ging man mit 0:2 als Verlierer vom Platz – zeigte sich die Offensive des Top-3-Teams jederzeit in der Lage, einen Torerfolg zu markieren. Faktisch war das Duell mit den „Blues“ eines von nur 2 Spielen innerhalb der bisherigen 19 Runden, in welchem City gänzlich ohne Treffer blieb. Mit enorm starken 51 Torerfolgen stellt man immer noch die klar beste Angriffsreihe der Premier League, kein anderes Team hat derzeit die 50-Tore-Marke bereits überschreiten können. In 8 der letzten 9 Duelle der heurigen Meisterschaft wurde ein Wert von 2.5 Toren jeweils überschritten.

Damit stellt diese Option den klaresten Favoriten unter unseren Empfehlungen dar. Auch, weil City in 8 der letzten 10 Spiele gegen den kommenden Gegner mindestens 2 Torerfolge verbucht hat. Generell spricht das direkte Duell eine absolut klare Sprache zugunsten der Guardiola-Elf: So hat man die letzten 4 Aufeinandertreffen mit den „Saints“ allesamt für sich entscheiden können, insgesamt war dies wiederum in 8 der letzten 10 Duelle der Fall. Allerdings fehlen beim Favoriten auch am Sonntag einige potenzielle Stammspieler: Speziell das Fehlen von Mendy und Mangala dürfte der zuletzt unsicheren Defensive nicht sonderlich guttun, auch Kompany, Jesus, Fernandinho und Delph sind fraglich bzw. fallen fix aus.

Prognose und Wett Tipp

Es treffen in diesem Spiel zwei Mannschaften aufeinander, die in puncto erspielte Torchancen beide unter den Top-4 der Liga zu finden sind, wobei Manchester City diese Statistik wenig überraschend anführt. Dementsprechend sehen wir die Varianten auf ein Tor für beide Teams sowie mehr als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten als die wahrscheinlichsten an. Die sicherere Option stellt dabei letztere Variante dar, wir würden allerdings mehr Risiko gehen und empfehlen daher folgenden Wett Tipp: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Southampton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.12.2018 England Premier League FC Southampton West Ham United 1:2
N
22.12.2018 England Premier League Huddersfield Town FC Southampton 1:3
S
16.12.2018 England Premier League FC Southampton FC Arsenal 3:2
S
08.12.2018 England Premier League Cardiff City FC Southampton 1:0
N
05.12.2018 England Premier League Tottenham Hotspur FC Southampton 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.12.2018 England Premier League Leicester City Manchester City 2:1
N
22.12.2018 England Premier League Manchester City Crystal Palace FC 2:3
N
15.12.2018 England Premier League Manchester City FC Everton 3:1
S
12.12.2018 UEFA Champions League Manchester City TSG 1899 Hoffenheim 2:1
S
08.12.2018 England Premier League FC Chelsea Manchester City 2:0
N

Direkter Vergleich FC Southampton und Manchester City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
04.11.2018 England Premier League Manchester City FC Southampton 6:1
29.11.2017 England Premier League Manchester City FC Southampton 2:1
23.10.2016 England Premier League Manchester City FC Southampton 1:1

Weitere Tipps

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
Red Bull Hockey Juniors Red Bull Hockey Juniors
Tipp 2