Wett Tipp England Premier League: FC Southampton - Brighton & Hove Albion

Montag, 17.09.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Zwei punktegleiche Teams im Duell

Den Abschluss des 05. Spieltags der englischen Premier League bildet das Duell zwischen dem FC Southampton und dem vorjährigen Aufsteiger aus Brighton. Beide Mannschaften sind mittelmäßig in die Saison gestartet, der Sieger dieses Aufeinandertreffens kann sich aber in Richtung Top-10 orientieren. In unseren Premier League Wett Tipps liefern wir auch zu diesem letzten Duell dieser Runde alles Wissenswerte. Anstoß der Begegnung ist am 17. September um 21:00 Uhr MEZ.

S
N
N
U
N

FC Southampton

  • Heimvorteil
  • gute Bilanz im direkten Duell
U
N
S
N
N

Brighton & Hove Albion

  • zuletzt 0:2-Rückstand wettgemacht
  • stark im Spiel gegen den Ball

Aktuelle Form FC Southampton

Der FC Southampton entwickelt sich nach herausragenden Ergebnissen vor einigen Jahren in jüngerer Vergangenheit immer mehr zu einer Art „grauen Maus“ der Premier League, also einem Team, welches Jahr für Jahr den Klassenerhalt schafft, allerdings keine allzu großen Ambitionen nach oben verfolgt. Im Vorjahr landete man nur auf dem 17. Tabellenplatz, 2016/2017 war man noch als Tabellen-8. über die Ziellinie gegangen. Der Start in die Spielzeit 2018/2019 war ausbaufähig, wenngleich vor der Länderspielpause durchaus eine Verbesserung zu erkennen war, welche sich in einem 2:0-Sieg gegen Crystal Palace manifestierte. Zum Auftakt hatte es zu Hause gegen Burnley nur zu einem 0:0-Unnentschieden gereicht, dazwischen lagen 1:2-Niederlagen gegen Everton und Leicester City. Was man in den letzten Wochen in jedem Fall feststellen kann: Die „Saints“ haben sich im Offensivspiel verbessert.

Immerhin gelang in den letzten 3 Begegnungen trotz der einen oder anderen Pleite immer mindestens ein Tor, keine Selbstverständlichkeit für die Mannschaft von Mark Hughes. Denn: Im Vorjahr hatte man etwa an den ersten 4 Spieltagen nur in einem einzigen Match jubeln dürfen. Allerdings könnte für das Montagsspiel gegen Brighton hier die Tatsache eines Heim-Matches kein sonderlich positiver Faktor sein: Bisher gelang in der laufenden Saison zu Hause erst ein einziger Treffer. Generell war Southampton wiederum auch im Vorjahr nicht sonderlich heimstark: Nur 4 Siege in 19 Spielen bedeuten eine Siegquote von nicht einmal 25 Prozent, ein absolut ausbaufähiger Wert. Mit nur 37 Toren in 38 Spielen gehörte man auch zu den schwächsten Offensiv-Reihen der gesamten Liga. Diese Tatsachen würden für Montag in jedem Fall eine Over/Under Wette als Erfolgsvariante suggerieren, da der Gegner aus Brighton ebenfalls nicht für seine Offensiv-Feuerwerke bekannt ist, wie nachfolgend noch zu klären sein wird.

Immerhin: Zuletzt gegen Palace wurde ein Drittel aller Torschüsse in Zählbares umgewandelt. Vor allem im schnellen Umschaltspiel zeigte sich Southampton stark, konnte die sich bietenden Räume immer wieder gut überbrücken. Allerdings erwarten wir Brighton wie gesagt vor allem auf die Defensive bedacht, dementsprechend wird weniger Platz im Angriffsdrittel sein als auswärts gegen den bisher letzten Gegner. Dass man gegen eine zweikampfstarke Mannschaft Probleme bekommen kann, zeigte das bisher letzte Ligaspiel ebenfalls: Nicht nur, dass 6 Abschlüsse des Gegners zugelassen wurden, Crystal Palace war auch speziell bei Distanzschüssen immer wieder gefährlich, zu selten konnte Southampton die zweiten Bälle für sich entscheiden, auch in Sachen Lufthoheit hatte man mit nur 38 Prozent gewonnenen Kopfballduellen klar das Nachsehen. Wichtig: Mit Danny Ings (2 Treffer) verfügt man über einen durchaus formstarken Stürmer.

Überhaupt kann Coach Mark Hughes am Montag aus dem Vollen schöpfen, generell sehen wir Southampton personell etwas besser aufgestellt als den Gegner. Dass ein Premier League Wett Tipp auf weniger als 2.5 Tore für ein Duell mit Brighton durchaus wahrscheinlich ist, zeigt ein Blick auf die bisherigen Aufeinandertreffen zwischen diesen beiden Mannschaften: In den letzten 3 Begegnungen wurde der erwähnte Wert nicht überschritten, allerdings hat Southampton auch nur eines der letzten 8 Spiele gegen den Montagsgegner verloren, in den letzten 3 Heimspielen sogar insgesamt nur einen einzigen Gegentreffer hinnehmen müssen.

Aktuelle Form Brighton

Brighton legte in seiner 2. Saison einen durchwachsenen Start hin. Die Mannschaft von Chris Hughton hält – genauso wie Gegner Southampton – bei 4 Punkten. Im Gegensatz zu den „Saints“ war im letzten Spiel vor der Länderspielpause allerdings kein wirklich positiver Trend zu erkennen. Zwar reichte es im Duell mit Aufsteiger Fulham zu einem 2:2-Unentschieden, es war dies dennoch das 2. Spiel in Serie, in welchem man ohne vollen Erfolg blieb. Kurios: Der einzige Sieg gelang dem vorjährigen Aufsteiger gegen ein absolutes Top-Team, nämlich Manchester United (3:2). Diese Leistung offenbart aber nicht zuletzt die fehlende Konstanz, welche sich bei Brighton derzeit manifestiert. Während man gegen ManU und Fulham 2 Treffer gelangen, wurde gegen Watford und Liverpool kein einziger Torerfolg markiert, man verlor mit 0:2 bzw. 0:1.

Dass man auch gegen Liverpool nur knapp verlor, scheint ein Indiz dafür, dass Brighton immer dann Probleme hat, wenn man gezwungen ist, das Spiel zu machen. Dennoch kann man für das zuletzt bestrittene Spiel gegen Fulham den einen oder andere positiven Aspekt feststellen: Zunächst die Tatsache, dass Stürmer Glen Murray per Doppelpack erfolgreich war, die Hughton-Elf dementsprechend über einen durchaus formstarken Stürmer verfügt. Zusätzlich konnte man gegen den Liganeuling sogar einen frühen 0:2-Rückstand wettmachen. Innerhalb von etwas mehr als 17 Minuten gelangen beide Erfolgserlebnisse. Was allerdings nicht vergessen werden darf: 2 der 5 Saisontore Brightons gelangen per Elfmeter. Wichtig für Montag: Mit Pascal Groß könnte einer der wichtigsten Spieler der Hughton-Elf ausfallen. Fix nicht zur Verfügung stehen wird allerdings nur Stürmer Florin Andone, bei Groß, Izquierdo und Bruno besteht noch die Chance auf einen Einsatz.

Auswärtsspiele waren für Brighton in den letzten Wochen und Monaten allerdings nicht unbedingt eine Lieblingsbeschäftigung. In den letzten 4 Duellen in fremden Stadien verlor man sowohl die erste Halbzeit und ging anschließend auch am Ende des Spiels als Verlierer vom Platz. Insgesamt hat man saisonübergreifend keines seiner letzten 15 Auswärtsspiele (!) in der Premier League gewinnen können. Vor diesem Hintergrund scheint eine Doppelte-Chance-Wette (1/X) eine durchaus verlockende Variante zu sein. Ebenfalls eine saisonübergreifende Bilanz, die nicht unbedingt Hoffnung macht: In 5 der letzten 6 Spiele kassierte man mindestens 2 Gegentreffer. Von den letzten 10 Spielen gewann Brighton überhaupt nur deren 2.

Stärken sehen wir bei den Gästen nicht zuletzt bei Standardsituationen: Einerseits, weil mit Pascal Groß ein absoluter Spezialist im Kader steht, andererseits, da sich Spieler wie Innenverteidiger Shane Duffy in den ersten Saisonspielen bei ruhenden Bällen durchaus gefährlich zeigten. Umso wichtiger wäre wie erwähnt die Fitness des Spielmachers aus Deutschland. Ebenfalls stark erachten wir Brighton im Spiel gegen den Ball, gut möglich also, dass sich gegen die „Saints“ ein Spiel mit wenigen Höhepunkten ergeben könnte. In Sachen Premier League Wett Tipp könnte deshalb eine Variante auf weniger als 2.5 bzw. 3.5 Treffer gewinnbringend sein.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel zwischen zwei Mannschaften, die nicht unbedingt für Offensiv-Feuerwerke bekannt sind. Dementsprechend rechnen wir auch für dieses Montagsspiel nicht mit allzu vielen Toren, auch wenn dies bei Brighton zuletzt doch der Fall war. Wir bleiben aber bei einer unserer bereits erwähnten Empfehlungen und setzten auf folgenden Premier League Wett Tipp: Unter 2.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Southampton im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.09.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Southampton 0:2
S
25.08.2018 England Premier League FC Southampton Leicester City 1:2
N
18.08.2018 England Premier League FC Everton FC Southampton 2:1
N
12.08.2018 England Premier League FC Southampton Burnley FC 0:0
U
13.05.2018 England Premier League FC Southampton Manchester City 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Brighton & Hove Albion im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.09.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Fulham 2:2
U
25.08.2018 England Premier League FC Liverpool Brighton & Hove Albion 1:0
N
19.08.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Manchester United 3:2
S
11.08.2018 England Premier League FC Watford Brighton & Hove Albion 2:0
N
13.05.2018 England Premier League FC Liverpool Brighton & Hove Albion 4:0
N

Direkter Vergleich FC Southampton und Brighton & Hove Albion

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
31.01.2018 England Premier League FC Southampton Brighton & Hove Albion 1:1
29.10.2017 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Southampton 1:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore