Wett Tipp Frankreich Ligue 2: FC Sochaux - FC Metz

Montag, 08.10.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann der FC Sochaux den Heimvorteil gegen den FC Metz nutzen?

Am zehnten Spieltag der französischen zweiten Liga treffen FC Sochaux auf den Absteiger der Ligue 1, FC Metz. Das Spiel dieser beiden Kontrahenten wird am 8. Oktober um 20.45 Uhr angepfiffen. Beide Mannschaften werden seit dem Frühjahr dieses Jahrs von einem neuen Trainer gecoacht. Metz startete mit sieben Siegen in Folge und musste in den letzten beiden Partien eine Niederlage hinnehmen. Da diese Partie bei Sochaux ausgetragen wird, gilt FC Metz nur als gering favorisiert. Damit ihr euch ein Bild beider Mannschaften machen könnt, haben wir ihnen im Vorfeld einer Analyse unterzogen und informieren euch im Anschluss über die lukrativsten Wettvarianten.

U
N
N
N
S

FC Sochaux

  • brauchbare Defensive
  • Heimvorteil
  • das Kader ist komplett
N
N
S
S
S

FC Metz

  • auswärts siegessicher
  • das Kader ist komplett
  • unter neuem Trainer ist ein deutlicher Aufwärtstrend erkennbar
  • Absteiger aus der Ligue 1

Aktuelle Form vom FC Sochaux

Der FC Sochaux startete in die Ligue 2 mit drei Siegen, fünf Niederlagen und einem Remis. Zwei Siege feierten sie zu Hause und einen auswärts. In diesen neuen Spielen schossen sie sechs Tore und kassierten acht Gegentreffer. Zuletzt spielten sie gegen AS Nancy, welches mit einem torlosem Remis endete. Trotz der offensiven Aufstellung fanden die Motbeliarden kein Durchkommen. In wie weit die bisherige Bilanz mit Neocoach Jose Manuel Aira zu tun hat, kann nicht mit Bestimmtheit gesagt werden. Fakt ist allerdings, dass der 42-jährige Spanier zuvor NK Rudes coachte wo er in elf Spielen siebenmal als Sieger vom Platz ging und seine Elf an die zwei Tore pro Spiel schossen. Mit zwölf Gegentreffer ließen sie im Schnitt ein Tor pro Partie zu. Beachtlich ist, wie wenig Treffer der Top-Torschütze der Sochaux inne hat. In acht Spielen konnte der zentrale Mittelfeld-Spieler Sofiane Daham zwei Tore erzielen. Jenado Fuchs gelang in sechs Spielen ein Treffer und zwei Torvorlagen wie auch Ermedin Demirovic in sieben Spielen ein Abschluss und eine Vorlage glückte. Ansonsten trafen nur noch Abdoulaye Sane und Josema. Beide schossen in sieben Spielen lediglich ein Tor. Nach diesen Zahlen stellt sich uns die Frage, ob sie überhaupt einen Treffer gegen den FC Metz landen können? Aktuell belegen sie den 13 Tabellenplatz während FC Metz mit 21 Punkten klar die Tabelle anführt. Meiner Meinung nach ist der einzige Vorteil bei FC Sochaux, dass zurzeit kein einziger Spieler verletzt oder von einer Sperre bedroht ist und sie eine einigermaßen gute Defensive haben.

Aktuelle Form vom FC Metz

Der Absteiger von der Ligue 1 startete die Ligue 2 Saison mit sieben Siegen und zwei Niederlagen, die sowohl auswärts als auch zu Hause passierten. In den neun Spielen schossen sie 19 Tore und kassierten acht Gegentreffer. In den letzten beiden Spielen mussten sie gegen Paris FC und gegen AC le Havre eine 2:1 und eine 0:1 Niederlage hinnehmen. Der Treffer fiel erst in der 61. Minute. Gegen den FC Sochaux spielten sie bisher 104-mal, woraus sie insgesamt 29-mal als Sieger und 46-mal als Verlierer hervorgingen. In der Ligue 2 standen sie sich bisher zweimal gegenüber. Dabei konnten sie jede Partie mit 1:0 gewinnen. Öfters mussten sie sich in der Ligue 1 beweisen. Jedoch konnte der FC Metz in der französischen höchsten Liga nur 27-mal gewinnen und musste 44-mal eine Niederlage hinnehmen. In diesen 100 Spielen schossen sie 124 Tore und kassierten 159 Gegentreffer. Zuletzt begegneten sie sich 2007/08. Diese Partien gingen mit einem 0:0 und einem 1:2 für FC Sochaux aus. Neocoach Frederic Antonetti hat bisher eine gemischte Bilanz vorzuweisen. Er bevorzugt zwar die selbe Aufstellung wie der FC Sochaux, kann aber mit seinem Vorgängerverein LOSC Lille nur 20 Siege in 45 Spielen vorweisen. In den gesamten Spielen konnten seine Elf nur 57 Tore schießen und ließen 49 Treffer zu. Besser sieht seine Bilanz mit FC Metz aus. In elf Partien unter seiner Leitung konnten sie neuen Spiele gewinnen und 27 Tore schießen. Im Gegenzug wurden nur 13 Treffer zugelassen. Aus diesen Zahlen lässt sich schließen, dass der FC Metz offensiv und defensiv gut aufgestellt ist. Ebenso können sie sowohl zu Hause als auch auswärts gewinnen und Tore schießen.

Wett Tipp und Prognose

Laut den Buchmachern ist der FC Metz nur gering favorisiert, wir gehen allerdings nach der Analyse davon aus, dass sie gewinnen werden, daher können wir einen Tipp 2 empfehlen. Aufgrund der ganz passablen Defensive vom FC Souchaux werden vermutlich nicht mehr als 2,5 Tore fallen. Bei diesem Wett Tipp bieten die Buchmacher noch gute Quoten. Ebenso ergaben unsere Recherchen, dass die Wahrscheinlichkeit gegeben ist, dass beide Teams treffen werden, zumal Metz nur dreimal zu null gewinnen konnte.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sochaux im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2018 Frankreich Ligue 2 AS Nancy FC Sochaux 0:0
U
21.09.2018 Frankreich Ligue 2 FC Sochaux US Orléans 0:1
N
15.09.2018 Frankreich Ligue 2 RC Lens FC Sochaux 2:0
N
24.08.2018 Frankreich Ligue 2 Clermont Foot FC Sochaux 1:0
N
17.08.2018 Frankreich Ligue 2 FC Sochaux Stade Brest 29 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Metz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2018 Frankreich Ligue 2 FC Metz Le Havre AC 0:1
N
22.09.2018 Frankreich Ligue 2 FC Paris FC Metz 2:1
N
01.09.2018 Frankreich Ligue 2 FC Metz RC Lens 2:0
S
24.08.2018 Frankreich Ligue 2 ES Troyes AC FC Metz 0:1
S
20.08.2018 Frankreich Ligue 2 FC Metz AC Ajaccio 3:1
S

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2