Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Sevilla - FC Villarreal

Sonntag, 05.02.2017 um 12:00 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Unangenehmer Gegner für Sevilla

Am kommenden Sonntag steht in der spanischen Primera División das Duell zwischen dem FC Sevilla und dem FC Villareal auf dem Programm. Es ist gleichzeitig – tabellarisch betrachtet – das Topduell der Runde, trifft dabei doch der aktuell Dritte auf den derzeitigen Tabellensechsten. Anstoß ist am 05. Februar um 12:00 Uhr.

FC Sevilla

  • Heimvorteil
  • offensiv deutlich stärker
  • Personalsorgen beim Gegner

FC Villarreal

  • beste Defensive der Liga
  • zuletzt souverän gewonnen

Aktuelle Form FC Sevilla

Auch wenn man Platz zwei zuletzt an den FC Barcelona abgeben musste, lesen sich die Statistiken des FC Sevilla in der aktuellen Spielzeit immer noch sehr gut. Einen kleinen Schönheitsfehler erhielten diese am vergangenen Wochenende, als die Mannschaft von Jorge Sampaoli gegen Espanyol Barcelona mit 1:3 den Kürzeren zog, womit ausgerechnet der Stadtrivale dem „großen Bruder“ auf Rang zwei verhalf. Vor dieser Pleite feierte Sevilla allerdings gleich fünf Siege in Folge, hielt sich in den Duellen mit Osasuna (4:3), Real Sociedad (4:0), Málaga (4:1) und Celta Vigo (3:1) schadlos. Zudem sind die Andalusier nach wie vor das einzige Team, welche Tabellenführer Real Madrid in der aktuellen Saison eine Niederlage zufügen konnte. So geschehen vor wenigen Wochen beim knappen 2:1-Heimerfolg. Dieser Sieg zeigt nicht zuletzt eine der größten Stärken der Sampaoli-Elf. Denn vor eigenem Publikum ist der FC Sevilla nur ganz schwer zu bezwingen. 2016/2017 gelang dies bisher nur dem FC Barcelona (1:2), die übrigen acht Spiele im heimischen Stadion konnte Sevilla allesamt für sich entscheiden. Vor allem offensiv macht dem Tabellendritten so schnell keiner was vor. Starke 43 Tore markierte der Champions-League-Starter in den bisherigen 20 Spielen. Allerdings: Im ersten Saisonduell mit Villareal reichte es nur zu einem 0:0-Unentschieden. Die ohnehin schon treffsichere Angriffsabteilung Sevillas erhielt in der Winterpause zusätzliche Verstärkung. Stevan Jovetic kam von Inter Mailand und erzielte in seinen bisherigen drei Einsätzen zwei Treffer, zudem bereitete er einen weiteren vor.

Aktuelle Form FC Villareal

Nicht ganz so gut wie für Sonntagsgegner Sevilla lief es in den letzten Wochen für die Mannschaft aus Villareal. Zwar liegt auch das „Gelbe U-Boot“, wie der Verein von den Fans genannt wird, auf einem Europacup-Platz, die Champions-League-Ränge sind aber dann doch ein gutes Stück weit entfernt. Zudem waren die jüngsten Ergebnisse äußerst durchwachsen. Nur ein voller Erfolg gelang in den letzten vier Spielen, daneben erreichte man zwei Mal ein Unentschieden und musste sich dem FC Valencia mit 0:2 beugen. Immerhin erholte man sich am vergangenen Wochenende von dieser drei Spiele andauernden sieglosen Serie und konnte gegen Abstiegskandidat Granada wieder Selbstvertrauen tanken (2:0). Die Auswärtsbilanz spricht am Sonntag aber nicht unbedingt für das Team von Fran Escribá. Zwar hat Villareal auswärts ebenso wie zu Hause erst zwei Spiele verloren, allerdings konnten auch nur zwei Aufritte in der Fremde siegreich beendet werden. Diese Erfolge gelangen allerdings gegen Málaga und Gijón und damit nicht unbedingt gegen hochkarätige Gegner. Während Gegner Sevilla seine Stärken eher im Offensivspiel hat, findet man selbige bei Villareal am anderen Ende des Feldes. Nur 14 Gegentore ließ die Mannschaft in den bisherigen 20 Spielen zu, was in dieser Statistik ligaweiten Spitzenwert bedeutet. Allerdings sind für Sonntag einige Defensivspieler zumindest fraglich. Mit Ruiz und Musacchio könnte die gesamte etatmäßige Innenverteidigung ausfallen, vor allem bei Letzterem sieht es nicht sonderlich gut aus. Allerdings: Ersatzmann Alvaro Gonzalez glänzte zuletzt gegen Granada mit einem Treffer, könnte also auch am Sonntag eine wichtige Waffe sein.

Wettprognose

Den FC Sevilla auf die zuletzt erlittene Niederlage gegen Espanyol zu reduzieren, wäre wohl zu wenig. Denn zuvor zeigte man, dass man auch mit den besten Teams der Liga mithalten und diese sogar besiegen kann. Wir rechnen dennoch damit, dass Villareal einen Punkt aus Andalusien entführen kann. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2017 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona FC Sevilla 3:1
N
22.01.2017 Spanien Primera Division CA Osasuna FC Sevilla 3:4
S
15.01.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla Real Madrid 2:1
S
17.12.2016 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Málaga 4:1
S
11.12.2016 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Sevilla 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Villarreal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Granada 2:0
S
21.01.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Valencia 0:2
N
08.01.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Barcelona 1:1
U
17.12.2016 Spanien Primera Division Sporting Gijón FC Villarreal 1:3
S
12.12.2016 Spanien Primera Division FC Villarreal Atletico Madrid 3:0
S

Direkter Vergleich FC Sevilla und FC Villarreal

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.10.2014 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Villarreal 2:1
05.02.2012 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Villarreal 1:2
10.09.2011 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Sevilla 2:2

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

23.05.2018 19:00
IFK Norrköping Logo IFK Norrköping
:
GIF Sundsvall Logo GIF Sundsvall
Über 2.5 Tore

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore