Wett Tipp UEFA Champions League: FC Sevilla - FC Liverpool

Dienstag, 21.11.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Kampf um Gruppenplatz eins

Im zweiten Spiel der Gruppe E geht es am kommenden Dienstag um die Pole-Position vor dem letzten Spieltag. Dann nämlich, wenn der FC Sevilla im eigenen Stadion auf den FC Liverpool trifft. Beide Mannschaften könnten mit einem vollen Erfolg den Aufstieg fixieren, während der Verlierer weiter zittern muss. Anstoß der Begegnung in Andalusien ist am kommenden Dienstag um 20:45 Uhr.

FC Sevilla

  • Heimvorteil
  • Gegner vor allem auswärts mit Problemen

FC Liverpool

  • enorm starkes Flügelspiel
  • defensiv zuletzt stabiler

Aktuelle Form FC Sevilla

Der FC Sevilla hat in der Champions-League-Gruppe E einen ganz großen Nachteil: Die Tordifferenz. Aktuell hält man bei einem Torverhältnis von plus/minus Null. Dementsprechend sehen wir die Defensive als klare Schwachstelle, ein ungewohntes Faktum im Falle des mehrmaligen Europa-League-Siegers, denn in den letzten Jahren gehörte man im Abwehrbereich zu den stabilsten Mannschaften Spaniens. Ein Gegentor-Schnitt von zwei Verlusttreffern pro Spiel in der Champions League könnte am Ende aber zu viel sein, um den Aufstieg bejubeln zu können. Wenngleich Sevilla am kommenden Dienstag natürlich die Unterstützung des heimischen Publikums sicher ist. Die Leistungen in La Liga waren zuletzt allerdings schwankend. Sevilla konnte am vergangenen Samstag zwar Celta Vigo mit 2:1 besiegen, allerdings gelangen seit den Spieltagen vier und fünf keine zwei Siege mehr in Folge. Gegen die stärksten Mannschaften der Liga zog man zudem stets den Kürzeren. Dies zeigen die Begegnungen gegen Atlético (0:2), Valencia (0:4) und Barcelona (1:2). Dennoch: Vor eigenem Publikum ist man sowohl in der Liga, als auch in der Champions League noch ungeschlagen, siegte in der Meisterschaft bei einem Unentschieden gleich fünf Mal. Wir erkennen allerdings zwischen nationalem und internationalem Bewerb eine klare Diskrepanz in den Offensivleistungen. Während man in der Königsklasse mit acht Toren in vier Spielen bisher überzeugen konnte, gelangen in La Liga nur 14 Treffer in 12 Spielen. Von den letzten fünf Ligaspielen hat man zudem nur zwei gewonnen, wiederum beide im eigenen Stadion. Systemtechnisch dürfte Sevilla erneut vom offensiven 4-3-3 Abstand nehmen und stattdessen auf eine etwas defensivere Variante setzen. Denn: Als man international zuletzt auf ein System mit drei Stürmern setzte, kam man gegen Spartak Moskau gleich mit 1:5 unter die Räder. Anfällig zeigte man sich generell gegen Mannschaften, die sich dem Flügelspiel verschrieben haben. Auch personell läuft es für die Andalusier nicht sorgenfrei. Montoya, Mercado, Carrico, Correa und Pareja werden am Dienstag wohl allesamt nicht mit von der Partie sein. Immerhin: Von den bisherigen zwei Duellen mit den Engländern hat Sevilla noch keines verloren, besiegte Liverpool im Endspiel der Europa League 2016 mit 3:1. Stark zeigte man sich zuletzt gegen Celta Vigo vor allem in Sachen Kurzpassspiel. Auch im Spiel gegen den Ball agierte man sehr aggressiv, konnte nicht weniger als 25 erfolgreiche Tacklings verzeichnen.

Aktuelle Form FC Liverpool

Der FC Liverpool hat ein klares Problem, welches auch am Dienstag zum Tragen kommen könnte. Gemeint ist die Tatsache, dass man faktisch abhängig ist vom Heimvorteil an der Anfield Road. Denn die Statistiken aus Auswärtsspielen sind nicht sonderlich berauschend. Selbst gegen krasse Underdogs wie Spartak Moskau reichte es nur zu einem 1:1-Unentschieden, selbiges galt für Spiele gegen Newcastle (1:1) oder Watford (3:3). In der Premier League hat man als derzeitiger Tabellenfünfter nur zwei Auswärtssiege gefeiert, damit zwei Drittel aller Auswärtsmatches nicht gewonnen. Da wie dort stark präsentierte sich allerdings die Angriffsabteilung der Klopp-Elf. In je sechs Heim- und Auswärtsspielen verzeichnete man zwölf Volltreffer, was wiederum einen Torschnitt von zwei Treffern pro Match ergibt. Ein Wett Tipp darauf, dass Liverpool auch in Andalusien trifft, scheint also ratsam. Vor allem, da man mit bereits 13 Treffern die beste Offensive der Gruppe E stellt. Mehr als die Hälfte dieser Tore gelangen allerdings im Auswärtsspiel gegen Maribor, welches mit 7:0 gewonnen werden konnte. Insgesamt ist Liverpool in der Gruppenphase immer noch ungeschlagen, hat generell auf internationalem Parkett – die Qualifikation miteingerechnet – noch nicht verloren. In den letzten beiden Spielen kassierte man zudem keinen einzigen Gegentreffer. Dennoch: Die Abwehr ist mit Sicherheit das Sorgenkind Nummer eins in der englischen Hafenstadt. In sechs Premier-League-Auswärtsspielen kassierte man nicht weniger als 16 Gegentore, zu Hause nur ein einziges. Zuletzt scheint man sich aber auch hier konsolidiert zu haben. In den Duellen mit Southampton, West Ham United und Huddersfield gab es insgesamt nur einen Treffer der Konkurrenten, bei gleich 10 der „Reds“. Vor allem über die Flügel verfügt man wohl über eines der gefährlichsten Gespanne in ganz Europa. Die Rede ist von Sadio Mané und Mohamed Salah, die beide zu den Top-3 Torschützen der Klopp-Elf zählen. Letzterer traft etwa gegen Southampton im Doppelpack, hält bereits bei neun Treffern. Auch aus der zweiten Reihe gehörte Liverpool am vergangenen Wochenende zu den gefährlichsten Mannschaften der Liga. Auffällig: Die Flügelspieler Liverpools suchen sehr oft das Eins-gegen-Eins. Im Duell mit Southampton wurden nicht weniger als 15 Dribblings erfolgreich abgeschlossen, auch ließ man in den gesamten 90 Minuten keinen Schuss auf das eigene Tor zu.

Wettprognose

Ein Wett Tipp in einem Auswärtsspiel Liverpools ist alles andere als eine leichte Angelegenheit. Der Sieg gegen Southampton war zwar überzeugend, die „Saints“ gelten derzeit aber nicht unbedingt als offensivstarke Mannschaft. Wie auch Sevilla, dennoch gehen wir davon aus, dass die Hausherren einen Punkt im eigenen Stadion behalten können. Unser Wett Tipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.11.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla Celta Vigo 2:1
S
04.11.2017 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Sevilla 2:1
N
01.11.2017 UEFA Champions League FC Sevilla FC Spartak Moskau 2:1
S
28.10.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla CD Leganés 2:1
S
21.10.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Sevilla 4:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.11.2017 England Premier League FC Liverpool FC Southampton 3:0
S
04.11.2017 England Premier League West Ham United FC Liverpool 1:4
S
01.11.2017 UEFA Champions League FC Liverpool NK Maribor 3:0
S
28.10.2017 England Premier League FC Liverpool Huddersfield Town 3:0
S
22.10.2017 England Premier League Tottenham Hotspur FC Liverpool 4:1
N

Weitere Tipps

England Premier League

18.08.2018 13:30 (MEZ)
Cardiff City Logo Cardiff City
:
Newcastle United Logo Newcastle United
Tipp 2

DFB Pokal

18.08.2018 15:30 (MEZ)
SV Drochtersen/Assel Logo SV Drochtersen/Assel
:
Bayern Logo FC Bayern München
Über 4.5 Tore

England Premier League

18.08.2018 16:00 (MEZ)
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
:
FC Fulham Logo FC Fulham
Tipp 1 Halbzeit 1