Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Sevilla - Celta Vigo

Donnerstag, 27.04.2017 um 20:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Schwierige Prüfung für Celta Vigo

Ebenfalls am kommenden Donnerstag treffen in der spanischen Primera División die Mannschaften aus Sevilla und Vigo aufeinander. Die Andalusier befinden sich derzeit auf einem Qualifikationsplatz für einen internationalen Bewerb, Celta Vigo ist noch in einem ebensolchen vertreten. Anstoß ist am 27. April um 20:30 Uhr.

FC Sevilla

  • eines der besten Heimteams der Liga
  • erstes Saisonduell klar gewonnen
  • in der Liga zuletzt drei Mal unbesiegt

Celta Vigo

  • Gegner steht stärker unter Druck
  • zwei Siege in den letzten drei Auswärtsspielen

Aktuelle Form FC Sevilla

War es der erhoffte Befreiungsschlag? Gegen den Tabellenletzten aus Granada feierte der FC Sevilla am Wochenende einen wichtigen 2:0-Erfolg. Wichtig vor allem deswegen, weil man zuvor nur einen einzigen Sieg in sieben Spielen einfahren konnte. Mit dem Erfolg gegen den Abstiegskandidaten hielt man auch die theoretische Chance auf Tabellenrang drei am Leben. Derzeit beträgt der Rückstand auf Atlético Madrid drei Punkte. Dementsprechend gilt es, gegen Vigo einen weiteren Sieg nachzulegen. Und die Chancen dazu stehen – zumindest der Leistung gegen Granada nach zu urteilen – alles andere als schlecht. Die Andalusier waren über die gesamten 90 Minuten hinweg das klar bessere Team. 58 Prozent Ballbesitz standen nach Ende der Begegnung zu Buche. Dazu erspielte man sich eine enorm große Zahl an Tormöglichkeiten. Was uns zum wohl einzigen Manko bringt. Nach der frühen Führung durch Ganso verabsäumte es das Team von Jorge Sampaoli, frühzeitig den Deckel draufzumachen. Ein weiterer Treffer des Brasilianers besiegelte den „Dreier“, dennoch konnte der Tabellenvierte nur zwei seiner insgesamt 13 Schüsse auf das gegnerische Tor in ebendiesem unterbringen. Positiver war da schon die Darbietung der Defensive, die in 90 Minuten nur zwei Torschüsse zuließ. Balsam auf die zuletzt geschundene Seele der Sevilla-Abwehr etwa gegen La Coruna und den FC Barcelona zwei und mehr Gegentreffer hinnehmen musste, mit dem zweiten „Zu-Null-Ergebnis“ in Folge allerdings Selbstvertrauen tankte. Hinzu kommt, dass Sevilla drauf und dran ist, eine Serie zu starten, war der Sieg gegen Granada doch bereits das dritte ungeschlagene Spiel in Serie. Mit Celta Vigo kommt nun eine Mannschaft, die derzeit absolut nicht zu den Top-Teams der Liga gehört. Eine Kragenweite, die Sevilla aktuell besser zu liegen scheint als Mannschaften aus den Top-8. Hinzu kommt, dass man im eigenen Stadion immer noch erst ein einziges Ligaspiel in der Saison 2016/2017 verloren und von 16 Spielen nicht weniger als 12 gewonnen hat.

Aktuelle Form Celta Vigo

Bei Celta Vigo konzentriert man sich in der aktuellen Phase der Saison wohl eher auf die Europa League als auf die spanische Meisterschaft. In Letzterer ist nämlich kaum mehr etwas zu holen. Derzeit liegt das Team von Eduardo Berizzo auf dem 10. Tabellenplatz, im besten Fall ist nach unserem Dafürhalten aber nur noch ein Rang unter den Top-8 zum Saisonende möglich, selbst dieser scheint allerdings bereits unrealistisch. Dementsprechend ist es gut möglich, dass man seine Kräfte schon für die Vorschlussrunde in der Europa League bündelt, wo man auf niemand Geringeren als Manchester United trifft. Die letzten Ergebnisse in der Liga waren mehr als durchwachsen. Zuletzt wechselten Siege und Niederlagen im Wochentakt ab. Am Wochenende musste man sich Betis Sevilla mit 0:1 beugen, davor gab es einen überzeugenden 3:0-Erfolg gegen Granada, nachdem man an den Spieltagen 30 und 31 gegen Valencia (2:3) und Eibár (0:2) den Kürzeren gezogen hatte. Hinzu kommt für das Duell am Donnerstag die Tatsache, dass Celta Vigo vor heimischem Publikum mehr als doppelt so oft gewonnen hat wie auswärts. Diese Bilanz wurde auch erst in den letzten Wochen aufpoliert, nämlich durch zwei Siege in den letzten drei Spielen in der Fremde. Das erste Saisonduell mit der Mannschaft aus Andalusien lässt allerdings kaum Hoffnung zu. Denn es war der FC Sevilla, der Celta Vigo beim 0:3 eine der höchsten Saisonschlappen zufügen konnte. Vor allem in der Defensive hat und hatte die Berizzo-Elf beinahe über die gesamte Saison hinweg Probleme. In nicht weniger als sechs Ligaspielen kassierte man drei und mehr Gegentreffer, insgesamt stehen deren 52 zu Buche. Zum Vergleich: Selbst der aktuell 17. aus Leganés hat ein Gegentor weniger hinnehmen müssen. Mit Blanco, Diaz und Planas fallen auch drei Defensivakteure aus, ebenso steht Stürmer Giuseppe Rossi in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung.

Wettprognose

Sevilla ist auf dem Weg nach unten, wohingegen Celta Vigo keine Konstanz in seine Leistungen bringt. Die Tatsache, dass man sich in der EL Chancen auf einen Finaleinzug machen darf, dürfte diese Begegnung aus Sicht der Gäste eher unwichtig erscheinen lassen. Dementsprechend rechnen wir mit einem Heimsieg der Andalusier. Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.04.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Granada 2:0
S
16.04.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Sevilla 0:0
U
08.04.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla Deportivo La Coruna 4:2
S
05.04.2017 Spanien Primera Division FC Barcelona FC Sevilla 3:0
N
02.04.2017 Spanien Primera Division FC Sevilla Sporting Gijón 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Celta Vigo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.04.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo Betis Sevilla 0:1
N
20.04.2017 UEFA Europa League KRC Genk Celta Vigo 1:1
U
16.04.2017 Spanien Primera Division FC Granada Celta Vigo 0:3
S
13.04.2017 UEFA Europa League Celta Vigo KRC Genk 3:2
S
09.04.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo SD Eibar 0:2
N

Weitere Tipps

Österreichische Bundesliga

27.05.2018 17:30
WAC Wolfsberger AC
:
Rapid Logo SK Rapid Wien
Beide Teams treffen - ja

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
CD Teneriffa Logo CD Teneriffa
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

27.05.2018 20:30
Sporting Gijon Logo Sporting Gijón
:
Granada Logo FC Granada
Tipp 1