Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Schalke 04 - Hannover 96

Sonntag, 21.01.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Schalke empfängt den Aufsteiger

Zum Abschluss der 19. Runde in der Deutschen Bundesliga trifft ein Club mit Champions-League-Ambitionen auf einen, der in dieser Saison sein Comeback in höchsten deutschen Spielklasse gibt. Die Rede ist von Schalke 04 und Hannover 96, welche sich am kommenden Sonntag gegenüberstehen werden. Anstoß der Begegnung ist am 21. Jänner um 18:00 Uhr.

FC Schalke 04

  • Heimvorteil
  • nur eine Niederlage in den letzten 12 Spielen
  • in den letzten 12 Spielen immer mindestens ein Tor erzielt

Hannover 96

  • erstes Saisonduell gewonnen
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form Schalke 04

Schalke 04 hat eine ausgezeichnete Hinrunde gespielt und diese völlig verdient auf Rang 2 hinter Bayern München abgeschlossen. Dementsprechend erwartete man sich auch für den Auftakt in die Frühjahrssaison gegen RB Leipzig viel. Die Hoffnungen erhielten allerdings einen Dämpfer, die „Knappen“ mussten sich mit 1:3 beugen und Platz 2 an den Kontrahenten abgeben. Ein Ergebnis, welches wir in unseren Bundesliga Wett Tipps im Übrigen prognostiziert haben und zwar mit einem Wett Tipp darauf, dass beiden Mannschaften mindestens ein Treffer gelingt. Stark: Schalke hat damit in den letzten 12 Bundesliga Spielen immer zumindest ein Mal getroffen, dementsprechend ist der Mannschaft von Domenico Tedesco auch am Sonntag ein Torerfolg in jedem Fall zuzutrauen. Dafür spricht auch eine Analyse der bisherigen Heimbilanz der Schalker: 16 Tore konnte man in 9 Heimspielen bejubeln, auswärts waren es doch um 3 weniger. Dementsprechend hält Schalke bei einem Schnitt von beinahe 2 Treffern pro Heimspiel. Dieser wurde in den letzten drei Begegnungen vor eigenem Publikum auch gehalten, immerhin erzielte man in diesen stets eben jene 2 Tore. Gegen Augsburg konnte mit 3:2 gewonnen werden, gegen den 1. FC Köln erreichte man ein 2:2-Unentschieden, gab dabei allerdings zwei Mal eine Führung aus der Hand, gegen den Hamburger SV siegte der derzeitige Tabellendritte mit 2:0. Die Niederlage gegen Leipzig war die erste nach zuvor 11 Spielen ohne Pleite, überdies hat man 5 von bisher 8 Saisonsiegen in Heimspielen verbucht. Faktoren, die dem FC Schalke 04 in jedem Fall die Favoritenrolle für Sonntag zuspielen. Auch, da man personell derzeit deutlich besser aufgestellt ist als der Aufsteiger, sprich, mit deutlich weniger Ausfällen zu kämpfen hat: Zwar ist mit Leon Goretzka einer der absoluten Leistungsträger fraglich, neben ihm wird aber, wenn, dann nur noch Pablo Insua fehlen, der in den letzten Wochen absolut keine Rolle spielte. Mit Rückkehrer Thilo Kehrer eröffnet sich zudem eine weitere Alternative auf der defensiven Außenbahn. Apropos Defensive: Hier erkannten wir bei den Schalkern in den letzten Wochen und Monaten durchaus Schwächen, hat man doch in 5 der letzten 6 Bundesliga Spiele mindestens zwei Tore kassiert. Allerdings ist man auch seit insgesamt 6 Heimspielen ohne Niederlage. Enorm stark sehen wir die Hausherren bei Standards und zwar sowohl defensiv als auch offensiv. Keine andere Mannschaft der Liga konnte etwa mehr Tore aus ruhenden Bällen erzielen als der Tabellendritte.

Aktuelle Form Hannover 96

Hannover 96 ist in die Top-10 zurückgekehrt. Verantwortlich dafür war ein 3:2-Sieg gegen Mainz 05. Dabei konnten die Niedersachsen einen 0:2-Rückstand in einen vollen Erfolg umwandeln. Nicht das erste Mal, dass dem Aufsteiger dieses Kunststück gelingt, denn auch gegen den FC Augsburg machte man aus einem 0:1 ein 2:1. Doppeltorschütze damals: Niklas Füllkrug, der seine Mannschaft auch am vergangenen Wochenende mit 3 Treffern auf die Siegerstraße brachte und seine gute Form aus der Hinrunde damit prolongieren konnte. Dementsprechend wäre ein Wett Tipp in Form einer Handicap-Wette bei Hannover anbieten, diesen halten wir dann aber doch für etwas zu riskant, speziell in einem Auswärtsspiel gegen einen Top-Club wie Schalke. Apropos Top-Clubs: Gegen diese hatten die Mannen von André Breitenreiter bisher nicht allzu viel zu melden. Der einzige Sieg gegen eine Mannschaft aus den aktuellen Top-3 der Deutschen Bundesliga gelang dem Liganeuling ausgerechnet im Hinspiel gegen den Sonntagsgegner, damals besiegte man Schalke 04 vor eigenem Publikum knapp mit 1:0. Gegen Leipzig (1:2) und Bayern München (1:3) setzte es dagegen jeweils Niederlagen. Seit dem Sieg gegen die Knappen hat man zudem einiges von seiner Stabilität in der Defensive verloren. Denn: In den letzten 3 Begegnungen kassierte Hannover immer mindestens 2 Gegentore, vor dem Sieg gegen Mainz musste holte man gegen Bayer Leverkusen ein 4:4 und verlor gegen Hertha BSC mit 1:3. Dementsprechend weist der Tabellen-10. bei weitem nicht jene Konstanz auf, mit der Gegner Schalke in den Wochen vor der Niederlage gegen Leipzig aufwarten konnte. Insgesamt war der 2:0-Sieg gegen die TSG Hoffenheim am 10. Dezember 2017 das einzige Bundesliga Spiel in den letzten 12 Runden, in welchem Hannover ohne Gegentor blieb. Auswärts ist dies ohnehin erst ein Mal gelungen, so geschehen allerdings bereits am allerersten Spieltag gegen Mainz 05, welches man mit 1:0 in die Knie zwang. Hinzu kommen vor dem Sonntagsspiel gehörige Personalsorgen. So muss Coach Breitenreiter gleich auf fünf mögliche Stammspieler verzichten, fallen doch Prib, Felipe, Jonathas, Pirmin Schwegler und Noah Joel Sarenren-Bazee allesamt aus. Für alle Fans von Torwetten spannend: In 10 der letzten 12 Begegnungen der Bundesliga mit Beteiligung Hannovers fielen mehr als 2,5 Tore. In den letzten 3 Begegnungen in der Fremde musste man immer zumindest 3 Gegentore hinnehmen, wiederum ein Indikator für den eben genannten Wett Tipp. Zudem hat Hannover die letzten 4 Auswärtsspiele allesamt verloren. Selbiges war in 3 von 4 der letzten direkten Duelle mit Schalke der Fall, auswärts kassierte man gegen die Knappen seit dem 20. August 2010 (!) ausschließlich Niederlagen.

Prognose und Wett Tipp

Die Torwerte beider Mannschaften in den letzten Wochen sprechen für das direkte Duell am Sonntag in jedem Fall für einen Wett Tipp auf mehr als 2,5 Tore. Wir sehen Schalke allerdings trotz der Niederlage zum Rückrundenauftakt gegen Leipzig stabil genug, um auf die Siegerstraße zurückzukehren, würden dementsprechend folgenden Wett Tipp abgeben: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Schalke 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Schalke 04 3:1
N
19.12.2017 DFB Pokal FC Schalke 04 1. FC Köln 1:0
S
16.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Schalke 04 2:2
U
13.12.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 FC Augsburg 3:2
S
09.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Schalke 04 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 1. FSV Mainz 05 3:2
S
17.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Bayer 04 Leverkusen 4:4
U
13.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Hannover 96 3:1
N
10.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 TSG 1899 Hoffenheim 2:0
S
02.12.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hannover 96 3:1
N

Direkter Vergleich FC Schalke 04 und Hannover 96

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.08.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Schalke 04 1:0
31.01.2015 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hannover 96 1:0
23.08.2014 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Schalke 04 2:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

14.08.2018 19:30 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
PAOK Thessaloniki
Tipp 1

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
AEK Athen
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
Unentschieden keine Wette Tipp 2

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
Dynamo Zagreb Logo Dinamo Zagreb
:
FK Astana Logo FK Astana
Tipp 1