Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: FC Schalke 04 - Borussia Dortmund

Samstag, 08.12.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Revierderby am Samstagnachmittag auf Schalke

Am Samstag gibt es mit dem Ruhrpott-Derby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund einen echten Kracher am 13. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Anstoß auf Schalke ist zur klassischen Bundesliga-Anstoßzeit um 15.30 Uhr. Während Schalke in dieser Runde noch arg schwächelt, stellen die Schwarz-Gelben das Non-Plus-Ultra der Bundesliga dar. Alles was ihr zu diesem Hit wissen müsst, haben wir wie gewohnt für euch in unseren Bundesliga Wett Tipps zusammengetragen.

U
N
S
N
S

FC Schalke 04

  • 6.-beste Defensive der Liga
  • letzte Heimpleite gegen BVB 2013
  • BVB tut sich gegen 3er-Kette schwer
S
U
S
S
N

Borussia Dortmund

  • beste Offensive der Liga
  • in der Bundesliga noch ohne Niederlage
  • 2.-beste Abwehr

Aktuelle Form Schalke

Der FC Schalke 04 erlebte in der Liga zuletzt einen leichten Aufschwung. Vom Tabellenende nach dem 5. Spieltag ging es hinauf bis auf Platz 12 immerhin. 2 Spiele ist man nun unbesiegt. Nach dem fulminanten 5:2 über Aufsteiger Nürnberg, holte man zuletzt ein 1:1 in Hoffenheim. Der wiedergenesene Ralph Fährmann war dabei ein starker Rückhalt. Nabil Bentaleb glich die Hoffenheimer Führung per Elfmeter aus. Auch die Heimmannschaft erzielte ihren Treffer durch einen Strafstoß. Aus den letzten 5 Partien gab es bloß eine Niederlage, bei je 2 Siegen und Unentschieden. Das Hauptproblem bei den Königsblauen bleibt der Angriff: Nur knapp über 1.0 Tor konnte man bislang erzielen. Mit 14 Treffern steht die Offensive nur auf Rang 16 ligaweit. In der Defensive steht man dafür so gut wie etwa Bayern München. 18 Stück (im Schnitt 1.38 pro Partie) bedeuten Platz 6 in der Liga. Die Schalker sind relativ heimstark in dieser Spielzeit. Die Hälfte der Spiele auf Schalke konnten sie gewinnen – 3 von 6. Die andere Hälfte haben sie verloren, Heim-Unentschieden gab es noch nicht. Gegen Dortmund wird zudem auch die Motivation nicht fehlen, die Unterstützung von den Rängen ohnehin nicht. Das Team von Trainer Domenico Tedesco braucht immer etwas, um ins Spiel zu finden. Vor der Pause gelangen erst 3 Treffer – dafür musste man auch erst 6 Gegentore einstecken. Erst 2 Mal ging es mit einer Führung in die Halbzeit, 6 Mal mit einem Gleichstand. Nach dem Seitenwechsel haben die Gelsenkirchner immer schon 11 Treffer erzielt. 3 Mal konnten sie die 2. Halbzeit für sich entscheiden. 7 Mal hatten die Schalker schon mit Pfostenschüssen Pech, der 2.-höchste Wert (Dortmund hingegen nur 3 Mal). Dafür bekamen die Königsblauen die 2.-meisten Elfmeter zugesprochen, 4 an der Zahl (BVB: 2). 3 Strafstöße konnten auch verwandelt werden. Die Schalker sind eine kampfstarke Truppe: Im Schnitt begehen sie pro Partie 12.8 Fouls – im Derby wird das wohl nicht weniger werden. Stützen kann sich der Klub zudem auf die jüngere Vergangenheit: Die letzten 5 Duelle gegen den Erzrivalen gingen nicht verloren. Das letzte Heimspiel wurde 2:0 gewonnen, davor gab es 4 Unentschieden hintereinander. Dortmund hat seit 5 Jahren nicht mehr auf Schalke gewonnen.

Aktuelle Form Dortmund

Borussia Dortmund ist vor dem Revierderby das einzige Bundesliga-Team, das noch die weiße Weste trägt. In 13 Partien gab es 10 Siege und 3 Remis. Zudem stellt man mit 37 Treffern (Schnitt: 2.85) die überragende Offensive der Liga. Auch defensiv ist das mit 13 Gegentoren (im Schnitt exakt 1.0 pro Spiel) sehr ordentlich. In dieser Hinsicht liegt der BVB auf Platz 2 in der Liga. Auswärts wird der Angriffs-Turbo aber nicht so sehr gezündet. 12 Treffer in 6 Partien stehen hier zu Buche, also exakt 2.0 pro Partie. 4 Tore fingen sich die Schwarz-Gelben in der Fremde erst ein. Mit 4 Siegen und 2 Remis steht man auf Platz 2 der Auswärtstabelle. Auch zuletzt mühten sich die Dortmunder eher zu den Erfolgen. Los ging es mit dem 3:2 gegen Bayern, wo der Sieg erst in letzter Minute fixiert wurde. Natürlich sind die Bayern, auch wenn sie in dieser Spielzeit noch nicht ihr ganzes Potenzial ausgeschöpft haben, eine Macht in der Liga. Als nächstes folgte ein 2:1-Arbeitssieg in Mainz. Zuletzt mühte man sich zu einem 2:0 gegen Freiburg, wobei das 2. Tor wieder spät fiel. 2 Mal in diesen 3 Partien setzte Paco Alcacer den Schlusspunkt. Der Spanier, der kürzlich vom FC Barcelona fix verpflichtet wurde, ist mit 9 Joker-Toren überhaupt der beste in dieser Sparte. Mit 10 Treffern ist er Führender der Torjägerliste. Auch für das Spiel gegen den Erzrivalen ist Alcacer ein Top-Kandidat für eine Torschützenwette. Einen weiteren heißen Tipp haben wir in Marco Reus ausgemacht. Der 29-Jährige hält bei 9 Treffern, ist ligaweit auf Platz 3 zu finden. Mit den Einwechselspielern sind die Dortmunder ohnehin gesegnet. Von der Bank kann jederzeit eine frische Kraft reingebracht werden – sicherlich ein großes Plus gegenüber den Schalkern. Mehr als die Hälfte der BVB-Tore wurden in den zweiten 45 Minuten erzielt – 12:25. Ging Dortmund 4 Mal mit einem Rückstand in die Halbzeit, konnte man jedes Mal die Partie noch drehen oder in etwas Zählbares verwandeln. Dortmund möchte den Fluch auf Schalke brechen. Seit 2013 haben sie dort nicht mehr gewonnen. In den letzten 5 Duellen gelang ihnen zudem bloß 4 Unentschieden. BVB-Coach Favre hat bereits 16 Mal gegen die Knappen gespielt – die Hälfte der Partien (8) gingen verloren. 6 Mal konnte er sich mit seinem Team durchsetzen. Zudem kommt: Gegen Teams mit einer Dreier-Abwehrkette, auf die Schalke setzt, tun sich die Dortmunder schwer. Es wird also interessant, ob es ihnen dieses Mal gelingt, sie zu knacken.

Wett Tipp und Prognose

Nachbarschaftsduell sind immer mit einer gewissen Brisanz versehen, zumal das Revierderby. Hier siegt selten der große Favorit. Dementsprechend würden wir auch von einer Siegwette in dieser Partie absehen. Auch wenn mutigen Wettern die Quote von mehr als 2.0 auf Tipp 2 reizen wird. Gut anzuspielen ist in dieser Begegnung „beide Teams treffen – ja“. Auch eine Over Variante könnte ins Auge gefasst werden. Dies tun wir in unseren Bundesliga Wett Tipp Empfehlungen für diese Partie auch: über 2.5 Tore im Spielverlauf.

Quotenboosts

Quote 11.00 Sieg Dortmund

Tipp 2
Vorher 2.14, Jetzt 11.00
+ 200% bis € 100 Bonus Promocode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 19.00 Sieg Schalke

Tipp 1
Vorher 3.25, Jetzt 19.00
+ 200% bis € 100 Bonus Promocode: 200BONUS
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 51.00 Sieg Dortmund

Tipp 2
Vorher 2.20, Jetzt 51.00
+ 100% bis € 100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Schalke 04 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.12.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim FC Schalke 04 1:1
U
28.11.2018 UEFA Champions League FC Porto FC Schalke 04 3:1
N
24.11.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 1. FC Nürnberg 5:2
S
11.11.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Schalke 04 3:0
N
06.11.2018 UEFA Champions League FC Schalke 04 Galatasaray Istanbul 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.12.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund SC Freiburg 2:0
S
28.11.2018 UEFA Champions League Borussia Dortmund Club Brugge KV 0:0
U
24.11.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Dortmund 1:2
S
10.11.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Bayern München 3:2
S
06.11.2018 UEFA Champions League Atletico Madrid Borussia Dortmund 2:0
N

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

16.12.2018 12:00 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
FC Girona Logo FC Girona
Tipp 1

England Premier League

16.12.2018 14:30 (MEZ)
Brighton & Hove Albion
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Über 2.5 Tore

England Premier League

16.12.2018 14:30 (MEZ)
FC Southampton Logo FC Southampton
:
Arsenal Logo FC Arsenal
Tipp 2