Wett Tipp UEFA Europa League: FC Red Bull Salzburg - Olympique Marseille

Donnerstag, 03.05.2018 um 21:05 Uhr (MEZ)

Salzburg will nächstes „Wunder“

Im zweiten Halbfinal-Rückspiel der UEFA Europa League stehen sich am kommenden Donnerstag die Mannschaften aus Salzburg und Marseille gegenüber. Die Vorteil liegen dabei bei den Gästen aus Frankreich. Wir liefern in unseren Europa League Wett Tipps natürlich auch zu diesem Spiel alles Wissenswerte. Anstoß der Begegnung in der Mozartstadt ist am 03. Mai um 21:05 Uhr.

S
N
S
S
S

FC Red Bull Salzburg

  • Heimvorteil
  • keinerlei Ausfälle
  • starkes Pressing
U
S
S
S
S

Olympique Marseille

  • stark bei Standardsituationen
  • im Hinspiel enorm effizient

Aktuelle Form RB Salzburg

Der Erfolgslauf der Salzburger im internationalen Wettbewerb war beeindruckend. Dennoch könnte er im Halbfinale gegen Marseille enden, einen Gegner, welchen man in der Gruppenphase zu Hause mit 1:0 besiegt hat. Ein Ergebnis, welches nach dem 0:2 im Hinspiel nicht reichen würde, um das Finalticket zu buche. Dass man in Heimspielen zu großem fähig ist, hat Salzburg mit dem 4:1 gegen Serie A Top-Club Lazio Rom eindrucksvoll gezeigt. Es bedarf im Rückspiel gegen Marseille eines ähnlichen Husarenstücks, um die Sensation noch perfekt zu machen. Zur Einstimmung auf das „Spiel des Jahres“ besiegten die Salzburger den SKN St. Pölten in der Bundesliga souverän mit 2:0 und können demnach am kommenden Spieltag den fünften Meistertitel in Folge fixieren. An Selbstvertrauen dürfte es also nicht mangeln. Ebenso wenig wie an Unterstützung, das Salzburger Stadion ist seit mehreren Wochen ausverkauft. Fakt ist zudem, dass die Mannen von Marco Rose am Donnerstag wohl in ihrer besten Besetzung zu sehen sein werden. Nicht umsonst wurden am Sonntag in der Meisterschaft einige Spieler geschont. Auch die Bilanzen abseits des 4:1 gegen Lazio Rom machen Hoffnung. Denn: Salzburg hat in dieser Saison noch kein internationales Heimspiel als Verlierer beendet, unter anderem siegte man gegen Sociedad mit 2:1 und trotzte Borussia Dortmund als bessere Mannschaft ein 0:0 ab. Schon im Hinspiel gegen Marseille war zu sehen, dass der österreichische Meister mit den Franzosen durchaus mithalten konnte. Wie von uns erwartet hatte man allerdings vor allem über die eigene linke Seite Probleme, vor den Gegentoren machte man es sich mit unnötigen Fouls bzw. Abwehrfehlern aber unnötig schwer. Im Spiel nach vorne hatten die Bullen bei einem nicht gegebene Elfmeter und einem Stangenschuss Pech, welcher auch den von uns prognostizierten Treffer verhinderten. Dass dieser am Donnerstag gelingt, ist relativ wahrscheinlich. Denn: Salzburg hat mit 2 Ausnahmen in jedem EL-Heimspiel getroffen, gleich 3 Mal zwei oder mehr Tore erzielt. National lesen sich die Zahlen fast noch besser: In 16 Heimspielen gab es für die Rose-Elf 12 Siege und 4 Unentschieden, zudem wurden starke 41 Treffer erzielt. Insgesamt um 10 mehr als in der Fremde, auch die Defensive stand beinahe doppelt so gut wie auswärts. In den letzten 3 Liga-Heimspielen gelangen ebenfalls immer zumindest 2 Tore, insgesamt hält man in dieser Periode von drei Spielen bei einem Heim-Torverhältnis von 10:1 – genug Hoffnung also für kommenden Donnerstag. Stärken sehen wir bei den „Bullen“ auch im Pressingverhalten sowie vor allem über den rechten Flügel.

Aktuelle Form Olympique Marseille

Dass Marseille in dieser Begegnung mittlerweile doch recht klarer Favorit auf den Aufstieg ist, sollte nach dem 2:0 im Hinspiel klar sein. Allerdings: Gänzlich überzeugen konnte das Team aus Südfrankreich dabei nicht, denn: Wäre man nicht so gnadenlos effizient gewesen, hätte man wohl deutlich mehr Probleme gehabt. Stattdessen machte man aus 3 Schüssen auf das gegnerische Tor zwei Treffer. Vor allem Dimitri Payet und Florian Thauvin setzten der Abwehr des Gegners immer wieder zu. Speziell bei Standards waren die Garcia Schützlinge immer für Gefahr gut. Dementsprechend verfügt man mit Sicherheit auch am Donnerstag über Waffen, um den Gegner in die Schranken zu weisen. Die Generalprobe in der Liga verpatzte Marseille allerdings im Unterschied zu Salzburg, musste demnach im Kampf um die Champions League für die kommende Saison einen Rückschlag hinnehmen: Gegen den Tabellen-14. aus Angers musste sich der Tabellen-4. mit einem 1:1 begnügen, wurde demnach vom und auch von Lyon überflügelt. Der Rückstand auf diese beiden Teams beträgt jedoch nur einen bzw. 2 Punkte. Es ist daher nicht davon auszugehen, dass Coach Garcia mit Blick auf die Ligue 1 den einen oder anderen Spieler am Donnerstag schonen wird. In Top-Form zeigte sich auch am Sonntag Florian Thauvin, der im 32. Saisonspiel seinen bereits 20. Treffer erzielen konnte und zusätzlich bei 11 Vorlagen hält. Auch seine Mitspieler Ocampos (9 Treffer) oder Mitroglou (8) sind jederzeit für einen Torerfolg gut. Dementsprechend würde sich erneut ein Wett Tipp auf mindestens ein Tor für beide Teams anbieten, welcher am vergangenen Donnerstag jedoch nicht der Wahrheit bzw. dem Ergebnis entsprach. Die Auswärtsbilanzen in der Liga verheißen Gutes für den französischen Traditionsclub. Denn: Diese sind beinahe ident mit jenen zu Hause, bereits 10 Siege konnte Marseille in 18 Auswärtsspielen feiern. Allerdings hat man dabei doch um 7 Treffer weniger erzielt und um 8 mehr kassiert, wobei auswärts auch bereits ein Spiel mehr über die Bühne ging. Insgesamt hat Marseille allerdings keines seiner 5 Ligaspiele verloren. In der Europa League war es nur eines der letzten 5 Duelle. Allerdings mussten die Franzosen in dieser Europa League Saison bereits 4 Auswärts-Niederlagen hinnehmen, mehr als ein Gegentor hat die Garcia-Elf dabei aber nie kassiert. Generell war dies nur beim 5:2-Sieg gegen Salzburgs „Schwesternclub“ Leipzig der Fall. Verzichten muss OM am Donnerstag auf den verletzten Steve Mandanda, zudem sind Kamara und Sakai nach wie vor fraglich.

Prognose und Wett Tipp

Salzburg wird in jedem Fall alles in seiner Macht stehende tun, um die nächste Sensation perfekt zu machen. Wir gehen auch davon aus, dass eine ebensolche nicht unwahrscheinlich ist, rechnen mit einem erneuten Spiel auf Augenhöhe. Dennoch empfehlen wir einen leicht riskanten Wett Tipp: Tipp 1.

Quotenboosts

Quote 51.00 Finaleinzug Salzburg

Tipp 1
Vorher 6.00, Jetzt 51.00
Auszahlbarer Gewinn
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Red Bull Salzburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2018 Österreichische Bundesliga SKN St. Pölten FC Red Bull Salzburg 0:2
S
26.04.2018 UEFA Europa League Olympique Marseille FC Red Bull Salzburg 2:0
N
22.04.2018 Österreichische Bundesliga FC Red Bull Salzburg SCR Altach 3:1
S
15.04.2018 Österreichische Bundesliga FC Admira Wacker FC Red Bull Salzburg 2:6
S
12.04.2018 UEFA Europa League FC Red Bull Salzburg Lazio Rom 4:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympique Marseille im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2018 Frankreich Ligue 1 Angers SCO Olympique Marseille 1:1
U
26.04.2018 UEFA Europa League Olympique Marseille FC Red Bull Salzburg 2:0
S
21.04.2018 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille OSC Lille 5:1
S
15.04.2018 Frankreich Ligue 1 ES Troyes AC Olympique Marseille 2:3
S
12.04.2018 UEFA Europa League Olympique Marseille RB Leipzig 5:2
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2