Wett Tipp UEFA Champions League: FC Porto - Galatasaray Istanbul

Mittwoch, 03.10.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Galatasaray spielt in Porto befreit auf

Eine heiße Partie können wir am 2. Spieltag der UEFA Champions League Gruppenphase zwischen dem FC Porto und Galatasaray erwarten. Der portugiesische Champion empfängt den türkischen Meister. Wir haben uns diese Partie genau angesehen, anhand der aktuellen Form beider Teams können wir euch eine fundierte Wett Tipp Analyse vorlegen. Anstoß dieser Partie ist am Mittwoch um 21 Uhr.

S
S
U
S
N

FC Porto

  • schwer ausrechenbar
  • gute Bilanz gegen türkische Teams
S
N
S
S
N

Galatasaray Istanbul

  • beste Offensive der Türkei
  • kein Druck durch Heimsieg im 1. Spiel

Aktuelle Form Porto

Der FC Porto liegt nach 6 Spieltagen in der portugiesischen Meisterschaft auf Rang 2, 1 Punkt hinter dem Führenden Braga. 5 Siege feierte das Team von Sergio Conceicao im heimischen Championat. Die einzige Pleite rührt von einem 2:3 gegen Vitoria Guimaraes vor eigenem Publikum, die einzige Heimniederlage in 12 Spielen. 3 Heimspiele ist Porto nun unbesiegt (2 Siege, 1 Remis). Die letzte Heimniederlage gab es für die Portugiesen in der Champions League im Achtelfinale gegen Liverpool (1:2), an denen man schlussendlich auch scheiterte. Zum Auftakt der neuen Königsklassen-Spielzeit holte Porto ein 1:1 beim FC Schalke. Otavio glich die Heim-Führung in der Schluss-Viertelstunde für die Gäste von der iberischen Halbinsel aus. Mit 16 Toren (Schnitt: 2.67) gibt es in der höchsten portugiesischen Liga keine Mannschaft, die mehr Treffer erzielt hat. Gleichzeitig stellt man die 3.-beste Abwehr der Liga, 5 Tore (also nicht einmal 1.0 pro Partie) hat man bislang kassiert. Mittelstürmer Vincent Aboubakar ist der beste Schütze des Vereins mit 4 Treffern in 9 Spielen. 14 Spieler haben sich allerdings schon in die interne Schützenliste eingetragen, das macht das Team ziemlich schwer ausrechenbar. Mit Alex Telles (1 Treffer, 2 Assists), Maxi Pereira und Diogo Leite (je 1 Tor) haben auch schon Abwehrspieler getroffen. Regisseur Otavio ist mit 4 Toren der beste Vorlagengeber Portos. Porto hat in der Königsklasse des Fußballs eine lange Geschichte. Zum 23. Mal sind sie in diesem Jahr in der Gruppenphase vertreten – so oft wie Real Madrid und der FC Barcelona. In den letzten 4 Jahren kamen sie 3 Mal über die Vorrunde hinaus. Mit türkischen Mannschaften hat der Champions-League-Gewinner von 2003 dabei noch eine Rechnung offen: Auch im Vorjahr eröffneten die Portugiesen gegen eine türkische Mannschaft, Besiktas, und verloren diese vor heimischer Kulisse 1:3. Ein schlechtes Omen für den FC Porto? Es war dies die einzige Niederlage gegen einen türkischen Vertreter auf internationalem Parkett, bei 6 Siegen und 3 Remis. In Heimmatches hat Porto nur 4 Siege vor eigenem Publikum in den letzten 11 Versuchen gefeiert – 5 Mal entführte der Gegner die 3 Punkte.

Aktuelle Form Galatasaray

Der türkische Meister steht auch in der neuen Meisterschafts-Saison an der Spitze der Tabelle. Nach 7 Spieltagen führt Galatasaray mit 5 Siegen und 1 Zähler Vorsprung vor dem Lokalrivalen Besiktas. Aus den letzten 14 Partien holte „Gala“ 11 Siege, 3 Mal musste man als Verlierer vom Platz. Der Klub aus der größten Stadt des Landes hat zum Ligastart so oft getroffen wie keine andere Mannschaft: 15 Mal (2.14 Tore durchschnittlich pro Partie). Eren Derdiyok, der Schweizer mit türkischen Wurzeln, zeichnet für 5 Tore verantwortlich. Innenverteidiger Serdar Aziz hat ebenfalls schon 2 Tore auf seinem Konto, sein Kollege an seiner Seite Maicon hat 1 Treffer markiert. In 5 von 7 Ligaspielen fielen mehr als 2.5 Treffer, der gesamte Torschnitt bei Gala-Spielen beläuft sich auf 3.4 Toren. Das ist der 3.-höchste Durchschnittswert der Liga. Auswärts blieben alle 3 Spiele mit Galatasaray-Beteiligung über der 2.5-Tore-Marke. Wir würden also eine Over Wette in dieser Partie empfehlen. Für mehr als 2.5 Tore im gesamten Spielverlauf ließen sich sehr anständige Wettquoten mitnehmen. Einen gewissen Druck nahm sicherlich die Tatsache von Galatasaray, dass sie das 1. Spiel der Champions-League-Gruppenphase 3:0 gegen Lok Moskau gewannen, während sich Schalke und Porto mit einer Punkteteilung trennten. Ein X wäre bei dieser Ausgangslage sicherlich schon als Erfolg für die Türken zu werten. Allerdings: Die Türken überstanden zuletzt vor 5 Jahren die Vorrunde der Königsklasse des Fußballs. Galatasaray hat dabei die letzten 4 Auswärtsspiele auf internationalem Parkett allesamt verloren. Aus den letzten 11 Spielen in der Fremde nahmen sie lediglich 1 Unentschieden mit (bei 10 Pleiten). Zuletzt konnten sie 2013 im Achtelfinale auf Schalke eine Auswärtspartie in der Champions League gewinnen. Auch in der türkischen Liga lief es zuletzt nicht in fremden Stadien. 2 Mal verlor man, ohne dabei einen Treffer erzielt zu haben. Dass „Cimbom“ eine Heimmannschaft ist, unterstreicht die Tatsache, dass sie 12 ihrer 15 Tore vor eigenem Publikum erzielt haben. Ausgerechnet der wertvollste Spieler von Galatasaray, Badou Ndiaye, muss wegen einer Sperre bei dieser Partie zuschauen. Spielgestalter Emre Akbaba fällt wegen eines Mittelfußbruchs aus. Selcuk İnan ist ebenfalls verletzt.

Wett Tipp und Prognose

Nach unseren Recherchen kommen wir zum Schluss, dass der FC Porto mit Vorteilen in diese Begegnung gehen sollte. Mit einem Tipp 1 könnte man ganz gute Quoten mitnehmen. Unsere Champions League Wett Tipp Empfehlung für diese Paarung lautet aber: mehr als 2.5 Tore im Spielverlauf.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto CD Tondela 1:0
S
22.09.2018 Portugal Primeira Liga Vitória Setúbal FC Porto 0:2
S
18.09.2018 UEFA Champions League FC Schalke 04 FC Porto 1:1
U
02.09.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto Moreirense 3:0
S
25.08.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto Vitória Guimarães 2:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Galatasaray Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.09.2018 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul BB Erzurumspor 1:0
S
23.09.2018 Türkei Süper Lig Akhisar Belediyespor Galatasaray Istanbul 3:0
N
18.09.2018 UEFA Champions League Galatasaray Istanbul FC Lokomotive Moskau 3:0
S
14.09.2018 Türkei Süper Lig Galatasaray Istanbul Kasımpaşa Istanbul 4:1
S
01.09.2018 Türkei Süper Lig Trabzonspor Galatasaray Istanbul 4:0
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

10.12.2018 20:30 (MEZ)
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
Unentschieden keine Wette Tipp 1

England Premier League

10.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Everton Logo FC Everton
:
Watford Crest Logo FC Watford
Tipp 1

Italien Serie B

10.12.2018 21:00 (MEZ)
US Salernitana Logo US Salernitana
:
Brescia Calcio Logo Brescia Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2