Wett Tipp Portugal Primeira Liga: FC Porto - Benfica Lissabon

Samstag, 02.03.2019 um 21:30 Uhr (MEZ)

Gipfeltreffen in der Liga NOS: FC Porto empfängt Benfica Lissabon

Am Samstagabend erwartet uns in der Liga NOS ein wahres Spitzenspiel. Der Tabellen-1. FC Porto trifft auf den Tabellen-2. Benfica Lissabon. Beide Teams sind nur 1 Punkt voneinander getrennt und begegnen sich auf Augenhöhe. Wir möchten euch für dieses spannende Aufeinandertreffen eine Formanalyse präsentieren und im Anschluss daran in gewohnter Manier eine Tipp Empfehlung anbieten. Beide Teams treffen am Samstag um 21:30 im Estádio do Dragao aufeinander.

S
S
N
U
U

FC Porto

  • Heimvorteil
  • 1.Tabellenplatz
  • 3 Siege aus den letzten 5 Spieltagen erreicht
S
U
S
S
S

Benfica Lissabon

  • 2.Tabellenplatz
  • stärkste Auswärtsmannschaft der Liga NOS
  • die letzten 8 Pflichtspiele allesamt gewonnen

Aktuelle Form FC Porto

Der amtierende portugiesische Meister bewies in dieser Saison, dass sie zu den stärksten Mannschaften gehören. Porto bestritt bisher 11 Heimspiele und erreichten 10 Siege und kassierten erst eine einzige Heimniederlage. Dies ergibt einen ausgesprochen guten Punkteschnitt von 2.73 (28:6 Tore). Porto erzielte gemeinsam mit Sporting Lissabon die zweitmeisten Saisontore vor eigener Kulisse. Eine gute Mannschaft zeichnet sowohl eine Heim- als auch Auswärtsstärke aus. Bei Porto trifft dies absolut zu, da der Tabellen-1. 8-mal die Heimreise mit der höchstmöglichen Punktanzahl antraten. Der FC Porto verfügt über die zweiteffizienteste Offensive und sorgte in 23 Spieltagen für 47 Saisontreffer. Das Team zeichnet sich sowohl durch gute Leistungen in der Offensive, als auch durch stabiles und sicheres Abwehrverhalten aus. Sie sind nämlich die Mannschaft mit den wenigsten Gegentreffern (12). Die Portugiesen erzielen pro Partie exakt 2 Treffer und sie sorgen für durchschnittlich 16.7 Torschüsse. Die Mannschaft agiert stets gut organisiert und zeichnet sich durch ein perfektes mannschaftliches Gefüge aus. Der Brasilianer Tiquinho Soares (10), Yacine Brahimi (7) und Moussa Marega (7) fungierten als die bisher besten Torschützen und ebneten durch die guten Saisonleistungen schon so manchen Sieg. Portos Rückrundenstart verlief besonders vielversprechend und sie erreichten in den ersten 9 Spieltagen des neuen Kalenderjahres 6 Siege und 2 Unentschieden in denen sie 18 Tore erzielten und nur 3 Gegentreffer hinnehmen mussten. In der Champions League bewiesen die Portugiesen, dass sie stets ihre bestmögliche Leistung abrufen konnten und blieben in der Gruppenphase ungeschlagen. Zwar verloren sie das Achtelfinal-Hinspiel gegen den AS Rom mit 2:1. Aufgrund der besonders guten Heimleistungen würden wir dem FC Porto auf alle Fälle zutrauen den Rückstand vom Hinspiel aufzuholen. Der 28-fache portugiesische Meister befindet sich zum jetzigen Zeitpunkt im Gleichschritt mit Benfica Lissabon um einen möglichen Titelgewinn. Sollte die Heimmannschaft einen neuerlichen Heimsieg bejubeln, so könnten deren Vorsprung auf 4 Punkte anwachsen. Porto- Coach Sergio Conceicao muss für das Heimspiel auf Vincent Aboubakar (Kreuzbandriss), Moussa Marega (Oberschenkelverletzung) und Danilo Pereira (Sprunggelenksverletzung) verletzungsbedingt verzichten.

Aktuelle Form Benfica Lissabon

Die Mannschaft aus der portugiesischen Hauptstadt ist derzeit die erfolgreichste Auswärtsmannschaft der Liga NOS. Bisher gewann Benfica 9 Auswärtspartien und erarbeitete sich immerhin 1 Unentschieden. Der aktuelle Tabellen-2. erzielte dabei die meisten Auswärtstreffer aller portugiesischen Mannschaften (23). Benfica erreicht im Schnitt pro Auswärtspartie 2.33 Punkte. Benfica zeichnet ebenfalls die herausragenden Heimleistungen aus, da sie ebenfalls 9 Siege vor heimischer Kulisse erreichten. Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich der 36-fache portugiesische Meister lediglich 1 Punkt hinter dem Tabellenführer FC Porto. Benficas Auswärtsbilanz gegen den FC Porto sieht nicht sehr vielversprechend aus, da die Gäste in 28 Aufeinandertreffen lediglich 3 Siege erlangten. Porto setzte sich 18-mal als Sieger durch und 7 Begegnungen endeten mit einem Unentschieden. Der Tabellen-2. Startete fulminant in die Rückrunde und kassierte in 9 Spieltagen erst eine Niederlage und gewann alle restlichen Pflichtspiele zum Teil in souveräner Manier. Der wohl deutlichste Sieg gelang den Portugiesen gegen CD Nacional- die Mannschaft wurde mit einem beeindruckenden 10:0 aus dem Stadion geschossen. 31 Treffer in 9 Partien sprechen für die herausragende Form des Teams- somit erzielten die Hauptstädter in den Rückrundenpartien im Schnitt faszinierende 3.4 Treffer. Der Tabellen-2. erzielte die mit Abstand meisten Treffer- in 23 Runden sind es bisher 64 Tore. Die Mannschaft zeichnet nicht nur die äußerst treffsichere Offensive aus, man kann sich auch auf die Abwehr verlassen. Sie ließen bisher die zweitwenigsten Gegentreffer zu (20). Das Team erzielte im Verlaufe der ganzen Saison im Schnitt 2.8 Tore und geben durchschnittlich 16.7 Torschüsse ab. Benfica Lissabon verfügt über eine Vielzahl an Spieler die mindestens 8 Saisontreffer erzielen konnte. Der Schweizer Nationalspieler Haris Seferovic hält zum jetzigen Zeitpunkt mit seinen 14 Saisontreffern den mannschaftlich besten Wert. Er gehört somit zu einen der erfolgreichsten Torschützen der portugiesischen Liga. Benfica Coach- Bruno Lage muss für das schwierige Auswärtsspiel unter anderem auf Jardel (Oberschenkelverletzung) und Eduardo Salvio verletzungsbedingt verzichten. Es ist für Benfica die perfekte Gelegenheit mit einem Auswärtssieg den Rivalen in der Tabelle zu überholen. Beide Mannschaften werden mit viel Motivation in die Partie starten, da beide Teams wichtige Schritte in Richtung Meisterschaft setzen möchten.

Wett Tipp & Prognose

Nachdem sich beide Mannschaften formtechnisch in einer ähnlich guten Form befinden, möchten wir euch als Tipp- Empfehlung beide Teams treffen JA anbieten. Ihr könnt hier bei guten Quoten rechnen. Ihr würdet mit ebenfalls guten Gewinnen rechnen, wenn ihr Draw no bet Tipp 1 und Über 2.5 Tore anspielt.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.02.2019 Portugal Primeira Liga CD Tondela FC Porto 0:3
S
16.02.2019 Portugal Primeira Liga FC Porto Vitória Setúbal 2:0
S
12.02.2019 UEFA Champions League AS Roma FC Porto 2:1
N
08.02.2019 Portugal Primeira Liga Moreirense FC Porto 1:1
U
03.02.2019 Portugal Primeira Liga Vitória Guimarães FC Porto 0:0
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.02.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon G.D. Chaves 4:0
S
21.02.2019 UEFA Europa League Benfica Lissabon Galatasaray Istanbul 0:0
U
18.02.2019 Portugal Primeira Liga CD Aves Benfica Lissabon 0:3
S
14.02.2019 UEFA Europa League Galatasaray Istanbul Benfica Lissabon 1:2
S
10.02.2019 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon Nacional Madeira 10:0
S

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

25.05.2019 15:15 (MEZ)
Russland Logo Russland
:
Finnland Logo Finnland
Tipp 1

Österreichische Bundesliga

25.05.2019 17:00 (MEZ)
FC Wacker Innsbruck Logo FC Wacker Innsbruck
:
Mattersburg Logo SV Mattersburg
Tipp 1

Schweiz Super League

25.05.2019 19:00 (MEZ)
Young Boys Bern Logo BSC Young Boys Bern
:
FC Luzern Logo FC Luzern
Tipp 1