Wett Tipp Französischer Fußballpokal: FC Nantes - FC Lyon

Samstag, 18.01.2020 um 20:55 Uhr (MEZ)

Wer zieht in die nächste Runde des Coupe de France, Nantes oder Lyon?

Im französischen Coupe de France geht es am Wochenende in Runde 2. Am Samstag, 18. Januar 2020 stehen sich im Zuge dessen, der FC Nantes und Olympique Lyon auf dem Rasen gegenüber. Es ist ein Duell zweier Erstligisten, die sich in der laufenden Saison in der Liga bereits im September des Vorjahres gegenüberstanden. Damals hatte sich der FC Nantes in Lyon mit 1:0 durchsetzen können. Um für euch Prognosen und Wettempfehlungen abgeben zu können, haben wir die beiden Kontrahenten vorab analysiert. Anpfiff im Stade de la Beaujoire in Nantes, ist um 20:55 Uhr.

S
N
S
S
N

FC Nantes

  • Torbilanz: 19:18
  • Letztes Heimduell gewonnen
  • 2 Siege in Serie
S
S
U
N
U

FC Lyon

  • Torbilanz: 31:19
  • Drittstärkste Offensive der Ligue 1
  • 3 Siege in Serie

Holt sich der FC Nantes den nächsten Heimsieg?

Der FC Nantes hat in der Ligue 1 am vergangenen Sonntag in St Etienne einen 0:2 Sieg feiern können und kommt mit dem nötigen Selbstvertrauen in die zweite Runde des Coupe de France. In Runde 1 des französischen Pokals traf die Elf von Cheftrainer Christian Gourcuff, auf Aviron Bayonnaise. Kurz nach dem Jahreswechsel musste man auswärts gegen den Drittligisten antreten, mit einem 0:2 Erfolg zog Nantes in die nächste Runde des Coupe de France. Im zweiten Pokalbewerb des Landes, dem Coupe de la Ligue, hat man im Achtelfinale gegen Straßbourg 0:1 verloren und ist somit ausgeschieden. In der Liga konnte Nantes bisher eine gute Saison abliefern. Mit 32 Punkten nach 20 absolvierten Spielen, kann man Platz 4 der Tabelle behaupten und liegt damit momentan auf Kurs für die Europapokal Plätze. Hauptverantwortlich für den Erfolg ist das gute Defensivverhalten der Mannschaft. 9 Spiele in der Liga hat man ohne Gegentor beendet, 8 davon hat man gewinnen können.

Nur 2 Siege hat man holen können, wenn man ein Gegentor kassiert hat. Insgesamt hat Nantes 18 Gegentore in der Liga hinnehmen müssen. Die Offensivabteilung von Nantes konnte erst in 6 Spielen mehr als 1 Tor erzielen, 4 davon waren Ligaspiele. Seit dem Jahreswechsel hat man beide, absolvierten Spiele gewinnen können. Beide Partien gingen in der Ferne über die Bühne, beide hat man mit 0:2 gewonnen. Von den letzten 6 wettbewerbsübergreifenden Spielen hat man 4 gewinnen können, 2 Niederlagen hat man zudem kassiert. Im direkten Duell mit Olympique Lyon, hat Nantes von den 22 Heimspielen 9 gewonnen, 7 Niederlagen hat man einstecken müssen. Das letzte Duell im Stade de la Beaujoire im April des Vorjahres, hat Nantes mit 2:1 gewinnen können.

Kann Olympiques Offensive in Nantes punkten?

Für Olympique Lyon steht mit dem Spiel gegen Nantes, bereits das vierte Spiel im neuen Jahr an, 3 Partien hat man im noch jungen Jahr 2020 bereits absolviert. Der Start ins neue Kalenderjahr ist Lyon gut gelungen, alle 3 Partien hat man für sich entscheiden können. Je einen Sieg hat man im Coupe de la France und im Coupe de la Ligue holen können, auch das erste Spiel der Rückrunde der Ligue 1 hat man gewonnen. Im Coupe de la Ligue hat man mit einem 3:1 Heimerfolg über Stade Brest das Ticket fürs Halbfinale gelöst. Das erste Ligaspiel im neuen Jahr hat man auswärts gegen Girondins Bordeaux bestritten. Auch diese Partie hat man mit 1:2 gewinnen können.

Olympique Lyon zählt zu den torgefährlicheren Teams der obersten französischen Spielklasse. Mit 31 Torerfolgen aus 20 Spielen, stellt man die drittbeste Offensivabteilung der Liga. 13,7 Abschlüsse kann man in der Liga durchschnittlich notieren, 1,55 Tore kann man daraus pro Spiel erzielen. In der Defensive hat man ebenfalls gute Leistungen abliefern können. Zwar blieb man in nur 4 Spielen ohne Gegentor, mit 19 Gegentoren zählt Lyon trotzdem zu den Besseren im Ligavergleich. Die Elf von Cheftrainer Rudi Garcia besticht vor allem durch eine sehr starke Passquote von 85% und kann somit den Ball zu 55% der Zeit in den eigenen Reihen halten.

Mitte Dezember hat man nicht nur die letzte Niederlage bisher kassiert, sondern auch noch einen der Leistungsträger verletzungsbedingt verloren. Bei der 0:1 Heimniederlage gegen Stade Rennes, hat sich der Niederländer Memphis Depay am Knie verletzt. Der Kapitän von Olympique Lyon wird vermutlich bis Saisonende ausfallen, ein Kreuzbandriss wird es dem Linksaußen nicht erlauben in der laufenden Saison noch eine Rolle zu spielen. Das ist ein herber Rückschlag für Lyon, zeigte er sich für die zweitmeisten Tore der Mannschaft verantwortlich. 9 Tore hat er in der Liga erzielen können, nur Moussa Dembélé hat mit 11 Toren öfter getroffen.

Lyon war in letzter Zeit auswärts sehr erfolgreich, 4 Siege und 1 Remis hat man aus den letzten 5 Gastspielen holen können. Gegen den FC Nantes hat man sich im letzten Auswärtsduell mit 2:1 geschlagen geben müssen. Den letzten Sieg in Nantes, feierte man im Jahr 2016. Damals hat man den FC Nantes mit 0:6 vorgeführt. Lyon geht für uns, trotz der schlechteren Platzierung in der Ligatabelle, als Favorit in diese Partie. Mit der schlagkräftigen Offensive sollte Lyon in Nantes einen Sieg holen können.

Wett Tipp und Prognose

Für dieses Spiel würden wir unser Vertrauen den Gästen aus Lyon schenken. Die schlagkräftige Offensivabteilung von Olympique, sollte den Unterschied machen. Wir würden einen Tipp 2 empfehlen, Unter 2,5 Tore können auch eine interessante Option sein. Unser persönlicher Tipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Nantes im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2020 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne FC Nantes 0:2
S
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes Angers SCO 1:2
N
14.12.2019 Frankreich Ligue 1 Nîmes Olympique FC Nantes 0:1
S
08.12.2019 Frankreich Ligue 1 FC Nantes FCO Dijon 1:0
S
04.12.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain FC Nantes 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lyon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.01.2020 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux FC Lyon 1:2
S
04.01.2020 Französischer Fußballpokal FC Bourg-Péronnas FC Lyon 0:7
S
21.12.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FC Lyon 1:1
U
15.12.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FC Stade Rennes 0:1
N
10.12.2019 UEFA Champions League FC Lyon RB Leipzig 2:2
U

Weitere Tipps

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 18:30 (MEZ)
SCO Angers Logo Angers SCO
:
Stade Rennes Logo FC Stade Rennes
Doppelte Chance Tipp X/2

Französischer Fußballpokal

28.01.2020 20:55 (MEZ)
AS Monaco Logo AS Monaco
:
AS St. Etienne Logo AS Saint-Etienne
Beide Teams treffen - ja

Französischer Fußballpokal

30.01.2020 20:55 (MEZ)
OGC Nizza Logo OGC Nizza
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Beide Teams treffen - ja