Wett Tipp FA Cup: FC Millwall - Brighton & Hove Albion

Sonntag, 17.03.2019 um 15:00 Uhr (MEZ)

Der englische Zweitligist FC Millwall trifft auf Brighton & Hove Albion

Am Sonntag kommt es in London zum Abschluss der Viertelfinalbegegnungen. Der Premier League Klub Brighton & Hove Albion gastiert beim abstiegsbedrohten Zweitligisten vom FC Millwall. Wir versorgen euch in der Folge mit allen relevanten Zahlen und Fakten zu dieser Begegnung. Anstoß ist am Sonntag um 15:00.

FC Millwall

  • im FA Cup immer stark in den letzten Jahren
  • Heimvorteil
  • nichts zu verlieren
S
S
N
N
U

Brighton & Hove Albion

  • zuletzt 2 Siege in Folge
  • höhere Kaderqualität
  • Gegner spielt eine Spielklasse schlechter

Aktuelle Form FC Millwall

Der Klub aus dem Südosten Londons wurde 1885 gegründet und pendelt seither zwischen den Spielklassen Englands hin und her. Zurzeit ist man in der sogenannten Championship, der zweithöchsten Spielklasse vertreten. Dort belegt die Mannschaft im Moment jedoch nur den 21. Rang, mit einem Punkt Vorsprung auf einen Abstiegsplatz. Die unglaublich lange Saison der zweiten Liga umfasst bis heute 36 Spiele. Von diesen Spielen wurden 8 gewonnen, 10 endeten mit einem Remis und 18 gingen verloren. Das Torverhältnis steht mit 39:55 Toren bei -16. Die letzten 4 Spiele wurden allesamt verloren, und zuhause wartet man bereits seit Dezember auf einen vollen Erfolg. Im laufenden Jahr und den damit verbundenen 10 Spielen gelang es dem Team nie mehr wie einen Treffer pro Partie zu erzielen. Am 6. Jänner begann für das Team von Trainer Neil Harris das Abenteuer FA Cup. In der ersten Begegnung forderte der Klub zuhause den direkten Ligakonkurrenten Hull City heraus. Mit zwei späten Treffern von Shane Ferguson gelang es den 0:1 Rückstand aus der ersten Halbzeit noch wettzumachen, und in die nächste Runde einzuziehen. In der 4. Runde kam mit dem FC Everton ein scheinbar übermächtiger Gegner ins heimische The Den Stadium. Bis zur 75. Minute hielt die Mannschaft ein 2:2, es schien auf eine Verlängerung hinaus zu laufen. Doch in der 4.- Minute der Nachspielzeit schoss der Schotte Murray Wallace den Klub mit 3:2 in Führung und ganz Millwall stand Kopf. Die folgende Auslosung meinte es dazu noch gut mit den Mannen aus London. Wimbledon hieß der Gegner aus der dritten englischen Liga. Mit einem 0:1 Auswärtserfolg zog der FC Millwall zum bereits zweiten Mal in den letzten 3 Jahren in das Viertelfinale des FA Cups ein. Dort wartet mit Brighton & Hove Albion erneut eine Mannschaft aus der höchsten englischen Spielklasse.

Aktuelle Form Brighton & Hove Albion

Die Mannschaft aus der Hafenstadt Brighton spielt eine durchaus zufriedenstellende Saison. In der schwierigen zweiten Saison nach dem Aufstieg belegt die Mannschaft zurzeit den 15. Platz der Tabelle. Die ganze Saison über stand man nie auf einen der drei Abstiegsränge und hielt stets ein paar Punkte Abstand. Mit zuletzt 2 Siegen in Folge gegen Huddersfield Town und Crystal Palace, konnte der Klub rechtzeitig seine Form vor dem Saisonfinale wiederfinden. Lediglich 1 Tor wurde in den beiden Spielen zugelassen, die 3 geschossenen Tore zeigen jedoch die minimalistische Spielweise der Seagulls. Von den 9 Siegen in dieser Saison wurden 8 mit jeweils nur einem Tor Unterschied gewonnen. Im FA Cup hingegen stimmte die Verfassung von Anfang an. In der 3. Runde eingestiegen, ließ man dem AFC Bournemouth beim 1:3 Auswärtserfolg keine Chance. Den Abschluss der 4. Runde bestritt Brighton erfolgreich gegen den Zweitligisten aus West Bromwich. Nach einem 1:1 in der regulären Spielzeit, erzielte Glenn Murray erst in der Verlängerung die beiden Treffer zum 1:3 Endstand. In der letzten Runde durfte man sein erstes Heimspiel im heurigen FA Cup austragen. Mit einem 2:1 Sieg gegen das von Frank Lampard trainierte Derby County zog man in die Runde der letzten 8 ein. Mit dem FC Millwall wartet dort erneut eine Mannschaft aus der zweiten Liga. Die beiden Teams kennen sich aus der gemeinsamen Zeit in der Championship ziemlich gut. Seit der Saison 2011 trafen sich die beiden Klubs 8.- Mal. Mit 3 Unentschieden, 2 Siegen für Brighton und einem für den FC Millwall lässt diese Bilanz keine wirkliche Tendenz zu.

Wett Tipp und Prognose

Ein Sieg für den englischen Erstligisten Brighton & Hove Albion wirft überraschend hohe Quoten aus. Da es in Cupspielen jedoch bekanntlich oft eigene Regeln gibt, und für uns ein Wett Tipp unter 2.5 Tore sinnvoller erscheint, raten wir eher zu diesem. Sowohl die minimalistische Offensive der Seagulls, als auch die des FC Millwall lassen nicht wirklich viele Tore erahnen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Brighton & Hove Albion im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.03.2019 England Premier League Crystal Palace FC Brighton & Hove Albion 1:2
S
02.03.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion Huddersfield Town 1:0
S
26.02.2019 England Premier League Leicester City Brighton & Hove Albion 2:1
N
09.02.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion Burnley FC 1:3
N
02.02.2019 England Premier League Brighton & Hove Albion FC Watford 0:0
U

Weitere Tipps

WM Slowakei 2019

25.05.2019 15:15 (MEZ)
Russland Logo Russland
:
Finnland Logo Finnland
Tipp 1

Österreichische Bundesliga

25.05.2019 17:00 (MEZ)
FC Wacker Innsbruck Logo FC Wacker Innsbruck
:
Mattersburg Logo SV Mattersburg
Tipp 1

Schweiz Super League

25.05.2019 19:00 (MEZ)
Young Boys Bern Logo BSC Young Boys Bern
:
FC Luzern Logo FC Luzern
Tipp 1