Wett Tipp Spanien Primera Division: FC Málaga - Real Sociedad

Montag, 16.01.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Abschluss des 18. Spieltags

Am kommenden Montag wird die 18. Runde der spanischen Primera División abgeschlossen. Dabei steht das Duell zwischen dem FC Malaga und Real Sociedad auf dem Programm. Rein tabellarisch betrachtet sind die Gäste in diesem Duell in der Favoritenrolle. Anstoß in Malaga ist am 16. Jänner um 20:45 Uhr.

FC Málaga

  • starke Heimbilanz
  • Doppelbelastung beim Gegner

Real Sociedad

  • offensiv stärker
  • Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form FC Malaga

Der FC Malaga befindet sich derzeit in der unteren Hälfte der Tabelle. Ein Trainereffekt hat sich nach der Entlassung von Juande Ramos unter dessen Nachfolger Marcelo Romero noch nicht eingestellt. Ganz im Gegenteil. Malaga hat die letzten beiden Spiele in La Liga verloren, zog sowohl gegen Celta Vigo (1:3), als auch im Duell mit dem FC Sevilla (1:4) den Kürzeren. Insgesamt ist man seit nunmehr vier Spielen ohne Sieg, was vor dem Duell mit der formstarken Mannschaft aus San Sebastián wenig Hoffnung macht. Genährt wird diese vielmehr durch die starke Heimbilanz Malagas. Denn trotz Tabellenplatz 13 hat man im heimischen Estadio Rosaleda erst ein Saisonspiel verloren. Noch deutlicher wird die Heimstärke, wenn man sich vor Augen führt, dass Malaga jeden einzelnen seiner bisherigen fünf Saisonsiege vor eigenem Publikum einfahren konnte. Die bislang einzige Pleite setzte es in der dritten Meisterschaftsrunde beim 0:2 gegen Villareal. Arbeiten muss die Mannschaft von Marcelo Romero tunlichst an ihrer Defensivperformance. Sieben Gegentore in den letzten beiden Spielen und bisher nur zwei Saisonspiele ohne Gegentor sprechen eine klare Sprache. Zudem sollte man die Qualität seiner Abschlüsse verbessern. Gegen Celta Vigo fand man in 90 Minuten doppelt so viele Torchancen vor wie der Gegner, während dieser aber drei von vier Gelegenheiten nützte, traf Malaga nur ein Mal. Zudem kämpft man derzeit mit Personalproblemen. Koné weilt derzeit im Trainingslager für den Afrika-Cup. Zudem sind Welligton, Ricca, Torres, Kuzmanovic und Charles angeschlagen.

Aktuelle Form Real Sociedad

Kann sich Real Sociedad von diesem Schock erholen? Eine Frage, die man vor dem Duell der Basken mit Malaga stellen muss. Denn am vergangenen Spieltag setzte es eine herbe 0:4-Pleite gegen den FC Sevilla. Dabei war man den Andalusiern in allen Belangen unterlegen, wirkte phasenweise überfordert. Nach zuvor zwei Siegen gegen Granada (2:0) und den FC Valencia (3:2) war vor allem die Art und Weise der Niederlage überraschend, zumal Sociedad heuer bereits Mannschaften wie Atlético Madrid (2:0) besiegen konnte. Ein Problem des Teams von Eusebio ist die Sprunghaftigkeit der Leistungen in Auswärtsspielen. Zwar feierte man bereits respektable vier Siege in der Fremde, diesen stehen aber auch vier Niederlagen gegenüber. Man sucht also nach der leistungsmäßigen Stabilität bei Auswärtsauftritten. Speziell zu Arbeiten gilt es an der Defensivperformance. Nur in einem der vergangenen sechs Ligaspiele blieb die Eusebio-Elf ohne Gegentreffer. Zum Vergleich: In den sechs Spielen zuvor gelang dieses „Kunststück“ noch vier Mal. Ein Nachteil für Sociedad: Man hat vor dem Duell mit Malaga am Mittwoch auch noch das Cupspiel gegen den FC Villareal vor der Brust. Diese Doppelbelastung könnte am Wochenende ausschlaggebend sein. Zudem fallen auch bei den Basken einige Alternativen aus. Defensiv werden Bergara, Martinez und Navas nicht zur Verfügung stehen, auch ein Einsatz von Stürmer Agirretxe ist äußerst unwahrscheinlich. Schlechtes Omen: In der Vorsaison gab es für Real Sociedad im Auswärtsspiel in Malaga nichts zu holen, man verlor damals mit 1:3.

Wettprognose

Die letzten Ergebnisse sprechen in diesem Duell für die Gäste aus dem Baskenland. Allerdings kann Malaga vor eigenem Publikum für jeden Gegner unangenehm werden, hat zudem mehr Zeit zur Regeneration. Dementsprechend gehen wir davon aus, dass es für die Hausherren zu einem Punktgewinn reichen wird. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Málaga im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.01.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Málaga 3:1
N
17.12.2016 Spanien Primera Division FC Sevilla FC Málaga 4:1
N
09.12.2016 Spanien Primera Division FC Málaga FC Granada 1:1
U
04.12.2016 Spanien Primera Division FC Valencia FC Málaga 2:2
U
26.11.2016 Spanien Primera Division FC Málaga Deportivo La Coruna 4:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Sociedad im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.12.2016 Spanien Primera Division FC Granada Real Sociedad 0:2
S
10.12.2016 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Valencia 3:2
S
05.12.2016 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna Real Sociedad 5:1
N
27.11.2016 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Barcelona 1:1
U
20.11.2016 Spanien Primera Division Sporting Gijón Real Sociedad 1:3
S

Direkter Vergleich FC Málaga und Real Sociedad

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
04.04.2015 Spanien Primera Division FC Málaga Real Sociedad 1:1
06.04.2013 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Málaga 4:2