Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Lyon - RC Strasbourg Alsace

Freitag, 24.08.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Der siebenfache französischer Meister Lyon trifft auf den RC Strasbourg Alsace

Olympique Lyon trifft, am 24. August um 20.45 Uhr, zum dritten Spieltag der Ligue 1 auf den RC Strasbourg Alsace. Lyon, der siebenfache französischer Meister, spielt seit 1989 in der höchsten französischen Liga mit. Strasbourg war in der Ligue 1 regelmäßig vertreten allerdings stiegen sie aktuell erst 2017 wieder in die Erstklassigkeit auf. Olympique beendete die letzte Saison der französischen ersten Liga auf dem dritten Tabellenplatz und Strasbourg auf dem 15. Rang. Auf Grund dieser Tatsachen, dürfte der Ausgang dieser Partie bereits entschieden sein.

N
S
S
N
S

FC Lyon

  • französischer Meister
  • Heimvorteil
  • starke Angriffsspieler
U
S
N
S
N

RC Strasbourg Alsace

  • sind erfolgreich in die Ligue 1 Saison gestartet
  • verstärkte Verteidigung

Aktuelle Form von Olympique Lyon

Olympique Lyon kurz OL, begann seine Liga 1 Saison mit einem 2:0 Heimsieg gegen Amiens SC und einer 0:1 Auswärtsniederlage gegen Stade Reims. Diese Niederlage ist etwas verwunderlich, da Reims erst 2017/18 in die Liga 1 aufstieg. Offensichtlich war die defensiv gehaltene Aufstellung von Reims zu stark gegen die ansonsten torstarken Spieler Memphis Depay, Betrand Traoré und Mariano Díaz. Depay ist nicht nur wegen seiner Abschlussstärke brandgefährlich, sondern auch wegen seiner Torvorlagen. In 36 Spielen konnte er 19-mal treffen und spielte 13 Vorlagen. Mit Nabil Fekir ist bei OL ein weiterer Spitzenspieler im Kader. In 30 Partien schoss er 18 Tore und sieben Vorlagen. Spielertrainer Bruno Génésio dürfte allem Anschein nach, auf seinen Kader vertrauen, denn der 51-Jährige verpflichtete kaum neue Spieler. Unter den bekannteren Neuverpflichtungen zählt der ehemalige Manchester City Verteidiger Jason Denayer und Tanguy Ndombélé vom SC Amiens. Eine Hiobsbotschaft für Olympique Lyon gab es diese Woche noch. Stürmer Amine Gouiri erlitt im Training einen Kreuzbandriss und fällt für mindestens die nächsten sechs Monate aus. Aufgrund des Personalmangels bei OL droht der zuletzt kolportierte Transfer von Maxwel Cornet zum VfL Wolfsburg zu platzen. Laut einer französischen Zeitung war Wolfsburg zuletzt bereit, die Ablöseforderung Lyons zu erfüllen. Betrachtet man die Heim- und Auswärtsbilanz von Lyon, lässt sich ablesen, dass sie sowohl zu Hause als auch auswärts gleichermaßen gewinnen können. Spannend ist allerdings, dass sie auswärts die mehreren Treffer erzielen können. In der Ligue 1 vom vergangenen Jahr fielen in 38 Spielen 26-mal mehr als 2,5 Tore. Auffällig bei OL ist auch, dass sie zu Beginn der Saison eher verhalten spielten, und gegen Ende hin sehr treffsicher und siegreich auftraten. Auf Grund der sehr guten Angriffsspieler kann man nur hoffen, dass diese gegen Strasbourg auch zum Einsatz kommen und die Jungs von Olympique Lyon ihre Qualitäten ausspielen können.

Aktuelle Form von RC Strasbourg

RC Strasbourg begann seine Saison in der Ligue 1 mit einem 2:0 Auswärtserfolg gegen Girondins Bordeaux und einem 1:1 Remis gegen AS Saint-Étienne im Heimstadion. Eine gute Leistung, wenn man bedenkt, dass diese beiden Gegner ihre letzte Saison auf dem sechsten und siebten Tabellenplatz der Ligue 1 beendeten und Strasbourg auf dem 15. Rang. In der letztjährigen Ligue 1 war Strasbourg zu Hause immer stärker als auswärts. Ähnlich sieht auch die Torbilanz aus. In 24 Partien von 38 Spielen fielen mehr als 2,5 Tore, wobei meistens die Gegner dafür verantwortlich waren. Strasbourg schoss selten mehr als zwei Tore. Bei einer Niederlage konnten Elsässer selten einen Gegentreffer erzielen. In der letzten Partie, gegen St. Étienne stellte Spielertrainer seine Elf, wie in den meisten Fällen, offensiv auf. Leider fehlte es an der Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Bei elf Schüssen gesamt auf das Tor waren nur vier wirklich gefährlich. Unserer Meinung nach fehlt den Strasbourgern ein wirklich gefährlicher Angriffsspieler. Anthony Goncalves, Jonas Martin, Nuno Da Costa und Adrien Thomasson sind zwar alles erfahrene Offensivspieler, nur kamen sie bisher selten zum Abschluss. Viele neue Spieler sind nicht im Kader zu finden. Unter den namhaften Neuzugängen ist Lionel Carolo von Galatasaray Istanbul und Torwart Matz Sels von Newcastle United zu finden. Generell wurde beim RC Strasbourg diese Saison mehr die Abwehr verstärkt. Gegen Lyon hat Coach Thierry Laurey seinen kompletten Kader zur Verfügung und man darf gespannt sein, ob die verstärkte Verteidigung den starken Angriffsspieler aus Lyon standhalten wird.

Wett Tipp und Prognose

Keine Überraschung dürfte der Favorit Lyon in dieser Partie sein. Dieser Meinung sind auch die Buchmacher. Ein Tipp 1 auf Halbzeit 1 ist in jedem Fall interessant, sicherer dürfte laut Quoten ein Tipp 1 auf Halbzeit 2 sein. Gleichermaßen wahrscheinlich ist, dass über 2,5 Tore fallen werden. Für die risikofreudigen Wetter unter euch, würde ich als Wett Tipp vorschlagen, auf „beide Teams treffen – ja“ zu setzen. Die Quoten hierbei, sind ziemlich brauchbar.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lyon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.08.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FC Lyon 1:0
N
12.08.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Amiens SC 2:0
S
19.05.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon OGC Nizza 3:2
S
12.05.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace FC Lyon 3:2
N
06.05.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon ES Troyes AC 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für RC Strasbourg Alsace im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.08.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace AS Saint-Etienne 1:1
U
12.08.2018 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux RC Strasbourg Alsace 0:2
S
19.05.2018 Frankreich Ligue 1 FC Nantes RC Strasbourg Alsace 1:0
N
12.05.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace FC Lyon 3:2
S
06.05.2018 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes RC Strasbourg Alsace 2:1
N

Direkter Vergleich FC Lyon und RC Strasbourg Alsace

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
12.05.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace FC Lyon 3:2
05.08.2017 Frankreich Ligue 1 FC Lyon RC Strasbourg Alsace 4:0

Weitere Tipps

UEFA Champions League

19.09.2018 18:55 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
AS Roma Logo AS Roma
Unter 3.5 Tore

UEFA Champions League

19.09.2018 21:00 (MEZ)
Valencia Logo FC Valencia
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2