Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Lyon - FC Metz

Samstag, 26.10.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kellerduell in der Ligue 1 zwischen Olympique Lyon und dem FC Metz!

Olympique Lyon spielt derzeit eine seiner schlechtesten Saisonen und steht nur einem Platz über den Abstiegsrängen. Eigentlich dachten viele Experten das Lyon in dieser Saison der größte Konkurrent für Paris sein könnte. Nach einem Trainerwechsel könnte es nun aber wieder bergauf gehen. Ihr kommender Gegner aus Metz ist zudem ebenfalls nur im Tabellenkeller angesiedelt, hat in Lyon dennoch nichts zu verlieren. Ob Lyon nun wieder auf die Siegerstraße zurückkehren kann oder Metz für eine Überraschung sorgt, erfährt ihr in unserer Spielprognose. Start dieser Begegnung ist am Samstag um 20:00 Uhr.

N
U
N
S
N

FC Lyon

  • Platz 17 der Tabelle
  • nur 2 von 10 Spiele gewonnen
  • Torverhältnis: 14:9 Tore
  • die letzten 5 Spiele gegen Metz allesamt gewonnen
S
N
U
S
N

FC Metz

  • Platz 16 der Tabelle
  • nur eines von 5 Auswärtsspielen gewonnen
  • erst 2 Auswärtstreffer erzielt

Neuer Trainer – alter Erfolg?

Olympique Lyon zählt eigentlich zu den besten und erfolgreichsten Teams der Ligue 1. In den letzten 5 Jahren erreichten sie stets einen Platz in den Top 4 und konnten sich damit immer für das internationale Geschäft qualifizieren. Bruno Genesio stand 4 Jahre an der Seitenlinie, verließ den Klub jedoch Richtung China. Für ihn übernahm der frühere Weltklasse Verteidiger Sylvinho den Posten. Der noch unerfahrene Brasilianer schaffte es jedoch nicht die Mannschaft auf Kurs zu bringen und so musste er vor knapp 2 Wochen sein Amt räumen. Mit Rudi Garcia steht nun ein etwas erfahrenerer Trainer an der Seitenlinie, der sich zudem bereits in der Ligue 1 auskennt. Seine Aufgabe wird es nun sein das Team aus dem Tabellenkeller zu holen, denn momentan liegt man mit 10 Punkten nur auf Platz 17 der Tabelle. Von den 10 Spielen konnten nur 2 gewonnen werden, 4 endeten mit einem Remis und 4 weitere wurden verloren. Das Torverhältnis steht dennoch bei guten 14:9 Toren. Die Qualität im Kader ist auch ohne Zweifel gegeben und mit Spieler wie Memphis Depay, Houssem Aouar oder Moussa Dembele weist die Mannschaft eine hohe individuelle Qualität auf. Dennoch gelangen die einzigen beiden Saisonsiege gleich an den ersten beiden Spieltagen. Seitdem ist man 8 Spiele ohne Sieg geblieben und seit 3 Spielen wartet das Team auf einen eigenen Treffer. Im heimischen Stadion erzielte man in den letzten 4 Spielen nur einen einzigen Treffer. Immerhin in der Champions League zeigen sie ihr Potential und nach 2 Spielen gegen Zenit (1:19) und RB Leipzig (0:2) steht man bereits bei 4 Punkten.

Schießen sie Lyon noch mehr in die Krise?

Der FC Metz schaffte in der letzten Saison den Aufstieg zurück in die Erstklassigkeit und möchte in diesem Jahr nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Es war bereits der 2. Aufstieg in den letzten 5 Jahren. Trotz des Meistertitels in der Ligue 2, gehören sie in dieser Saison natürlich zum erweiterten Abstiegskreis. Nach 10. Spieltagen belegen sie jedoch den 16. Platz und sind somit über den Abstiegsrängen angesiedelt. 3 von ihren 10 Spielen konnten sie gewinnen, 2 wurden mit einem Remis beendet und 5 Spiele wurden verloren. Mit den resultierenden 11 Punkten stehen sie momentan genau einen Punkt vor dem Konkurrenten aus Lyon. Das Torverhältnis ist jedoch um einiges schlechter und steht bei 9:14 Toren. In fremden Stadien konnte man bislang eines von 5 Spielen gewinnen und ein weiteres wurde mit einem Unentschieden beendet. Mit nur 2 Treffern gehört man in dieser Tabelle jedoch zu den Offensiv schwächsten Teams der Ligue 1. In 3 Auswärtsspielen gelang sogar kein Treffer und den einzigen Sieg feierte man beim 0:1 gegen St. Etienne. Die aktuelle Form sollte jedoch stimmen, denn nur eines der letzten 4 Spiele wurde verloren und zwei Siege wurden in diesem Zeitraum erkämpft. Die letzten Spiele gegen Lyon endeten hingegen sehr eindeutig und die letzten 5 Spiele wurden allesamt verloren. Dabei gelang ihnen kein einziger Treffer und im Gegenzug kassierte man immer mindestens 2 Gegentore. Der letzte Sieg in Lyon liegt bereits einige Jahre zurück und ereignete sich im Jahr 2008.

Wett Tipp und Prognose

Lyon spielt bislang eine sehr schlechte Ligue 1 Saison, hat dennoch enormes Potential in der Mannschaft. Dies bewiesen sie bereits in der Champions League. Wir denken das sich die Leistungen nach dem Trainerwechsel etwas bessern werden und würden daher einen Tipp 1 empfehlen. Aufgrund der letzten Begegnungen würden wir risikofreudigen Tippern sogar eine Handicap Wette (0:1) empfehlen, um die Quote noch etwas aufzubessern.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lyon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.10.2019 UEFA Champions League Benfica Lissabon FC Lyon 2:1
N
19.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FCO Dijon 0:0
U
06.10.2019 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne FC Lyon 1:0
N
02.10.2019 UEFA Champions League RB Leipzig FC Lyon 0:2
S
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FC Nantes 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Metz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.10.2019 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Nantes 1:0
S
05.10.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Brest 29 FC Metz 2:0
N
28.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Metz FC Toulouse 2:2
U
25.09.2019 Frankreich Ligue 1 AS Saint-Etienne FC Metz 0:1
S
21.09.2019 Frankreich Ligue 1 FC Metz Amiens SC 1:2
N

Direkter Vergleich FC Lyon und FC Metz

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
29.10.2017 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FC Metz 2:0
26.02.2017 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FC Metz 5:0

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

22.11.2019 20:45 (MEZ)
Paris Saint Germain Logo Paris Saint Germain
:
OSC Lille Logo OSC Lille
Über 3.5 Tore

Frankreich Ligue 1

23.11.2019 17:30 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
OGC Nizza Logo OGC Nizza
Unter 3.5 Tore

EHF Handball Champions League

20.11.2019 19:00 (MEZ)
THW Kiel THW Kiel
:
HC Motor Zaporozhye
Tipp 1 Halbzeit 1