Wetttipp Frankreich Ligue 1: FC Lyon - AS Monaco

Freitag, 13.10.2017 um 20:45 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Traditionsreiches Duell in Frankreich

Auch die französische Ligue 1 startet bereits am kommenden Freitag wieder aus der abgelaufenen Länderspielpause. Dabei kommt es zum Duell zweier Mannschaften, die mit Sicherheit zu den besten Adressen im Land des EM-Gastgebers von 2016 gehören. Die Rede ist von den Teams aus Lyon und Monaco. Anstoß der Begegnung des 9. Spieltags ist am 13. Oktober um 20:45 Uhr.

FC Lyon

  • Heimvorteil
  • sehr dynamisches Flügelspiel

AS Monaco

  • vertraut auf Angreifer in Top-Form
  • stark bei Standardsituationen

Aktuelle Form Olympique Lyon

Olympique Lyon war lange Zeit die beste Adresse im französischen Clubfußball. Mit den finanzkräftigen Clubs aus Paris und eben Monaco können die Mannen aus dem Südosten Frankreichs aber nicht mehr mithalten. Das macht sich auch in der aktuellen Saison bemerkbar. Nach acht Spieltagen rangiert man gerade so unter den Top-8, musste bisher Mannschaften wie SM Caen den Vortritt lassen. Überraschend ist allerdings, dass die Probleme des ehemaligen Serienmeisters aktuell nicht in der Offensive, sondern im Abwehrbereich liegen. Warum überraschend? Weil das Team von Bruno Genésio mit Alexandre Lacazette seinen mit Abstand besten Offensivspieler im Sommer an Arsenal London abgeben musste. Dennoch hat man in acht Spielen bereits 17 Treffer erzielt, hält damit bei einem Schnitt von mehr als zwei Toren pro Match. Und diesen Schnitt konnte Lyon mit Ausnahme von zwei Spielen auch erfüllen. In den Wochen vor der Länderspielpause lief es allerdings nicht rund, denn der Europa-League-Starter ist bereits seit drei Spielen ohne vollen Erfolg. Dass man zuletzt gegen „kleinere“ Mannschaften wie Angers (3:3) und Dijón (3:3) nicht gewinnen konnte und in den letzten drei Begegnungen nicht weniger als acht Gegentore kassierte, macht die Problematiken in der Defensive mehr als deutlich. Denn als Offensivmaschinen waren die letzten beiden Gegner nicht unbedingt bekannt. Überhaupt hat Lyon erst in zwei von 10 Pflichtspielen keinen Gegentreffer kassiert, denn auch in der Europa League konnte man sich gegen Bergamo und Limassol (jeweils 1:1) nicht schadlos halten. Tatsache ist aber auch, dass die Genésio-Elf noch kein Heimspiel (wettbewerbsübergreifend) verloren hat. In der Liga gab es in vier Matches zwei Siege und zwei Unentschieden, dabei konnten mehr als zwei Drittel aller Saisonstore bei Heim-Auftritten erzielt werden. Hoffen kann man diesbezüglich vor allem auf Real-Neuzugang Mariano Diaz: Der 8-Millionen-Mann ist mit bisher sechs Treffern bester Schütze seines Teams. Im Spiel nach vorne zeigte sich Lyon zuletzt vor allem bei Distanzschüssen sehr gefährlich, auch über die Flügel wurde viel Tempo erzeugt, gleiches gilt für Standardsituationen. Dementsprechend variabel sehen wir die Genésio-Elf in der Offensive aufgestellt. Gleichzeitig kann man ruhende Bälle und Angriffe über die Flügel aber auch als große Schwäche in der Defensive konstatieren, zumindest das Spiel gegen Angers offenbarte diese Probleme. Speziell über die rechte Abwehrseite brach der Gegner immer wieder durch, kam zu vielen Möglichkeiten, Flanken in den Strafraum Lyons zu schlagen.

Aktuelle Form AS Monaco

Die Mannschaft von Leonardo Jardim ist aktuell die einzige in der höchsten Spielklasse Frankreichs, welche halbwegs mit Leader PSG mithalten kann. Drei Punkte beträgt der Rückstand der Monegassen auf die Hauptstädter nach acht Spieltagen. Dementsprechend wichtig wäre es allerdings, am Freitag im Duell mit Lyon vorzulegen. Allerdings: Die bislang einzige Niederlage in der laufenden Saison kassierte man in einem Auswärtsspiel gegen einen ähnlich starken Gegner, wie Lyon einen darstellt. Gemeint ist das 0:4 gegen OGC Nizza. Auch in der Champions League lief es zuletzt nicht nach Wunsch. Nach einem akzeptablen 1:1 gegen Leipzig setzte es im Heimspiel gegen Porto ein 0:3, auch in der Liga gegen Montpellier kam man wenige Tage später nicht über ein Remis (1:1) hinaus. Dementsprechend hat man nur eines der letzten vier Spiele gewonnen. Speziell im Spiel nach vorne zeigte man sich in der Fremde bislang weniger durchschlagskräftig als auswärts. Neun Treffer in vier Spielen sind zwar ein toller Wert, können aber nicht ganz mit den 13 Heim-Toren konkurrieren, die bereits auf der Vita des Tabellenzweiten stehen. Tatsache ist aber, dass man mit Radamel Falcao aktuell einen der formstärksten und gefährlichsten Stürmer Europas in den eigenen Reihen hat. Der Kolumbianer erzielte bereits 12 Tore (!) in acht Spielen, bereitete einen weiteren Treffer vor. Dass man im Offensivspiel aber gleichzeitig dementsprechend abhängig von Falcaos Treffern ist, zeigt einerseits der Umstand, dass diese zwölf Treffer mehr als die Hälfte aller bisher erzielten Tore darstellen, andererseits ein Blick auf die clubinterne Schützenliste. Denn die Positionen zwei und drei in selbiger werden von zwei Innenverteidigern – Kamil Glik und Jemerson – eingenommen. Man kann Monaco damit klarerweise Stärken bei Standardsituationen konstatieren, dennoch ist man offensiv relativ leicht auszurechnen. Vor allem im Mittelfeld sehen wir bei Monaco derzeit Probleme. Im Spielaufbau schleichen sich immer wieder individuelle Fehler ein, die hoffnungsvolle Angriffe zunichtemachen. Auch in der Abwehr agierte man – bei aller offensiven Stärke derselben – zuletzt nicht immer souverän.

Wettprognose

Bei beiden Mannschaften ist aktuell etwas der Wurm drin. Monaco ist für uns dennoch der Favorit, gänzlich sicher kann man sich bezüglich eines Auswärtssieges aber nicht sein. Dementsprechend würden wir hier eine „Doppelte-Chance-Wette“ empfehlen, die man entweder auf einen Auswärtssieg der Monegassen oder auf eine Punkteteilung platziert.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.55 4.20 3.34
Im Durchschnitt 2.10 3.81 3.18
2.10 3.60 3.25
2.03 3.80 3.08
2.55 3.60 2.55
2.30 3.20 3.00
2.16 4.20 3.17
2.04 3.75 3.25
2.00 4.00 3.30
2.10 3.90 3.10
2.05 3.85 3.25
2.06 3.80 3.25
2.06 3.80 3.25
2.04 3.75 3.25
2.05 3.75 3.10
2.05 4.00 3.20
2.09 3.80 3.20
2.30 3.20 3.00
2.10 3.90 3.30
2.05 4.00 3.15
2.05 3.80 3.20
2.08 3.85 3.25
2.10 4.00 3.20
2.05 3.80 3.20
2.05 3.80 3.30
2.10 4.07 3.34
2.05 3.90 3.30
2.05 3.90 3.30

Halbzeit 1

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.90 2.60 3.60
Im Durchschnitt 2.59 2.35 3.46
2.60 2.38 3.40
2.48 2.43 3.40
2.90 2.40 2.90
2.90 2.00 3.50
2.57 2.52 3.50
2.50 2.43 3.55
2.60 2.50 3.50
2.55 2.35 3.50
2.60 2.25 3.55
2.50 2.33 3.45
2.50 2.33 3.45
2.50 2.45 3.40
2.40 2.50 3.50
2.60 2.40 3.50
2.90 2.00 3.50
2.65 2.30 3.60
2.50 2.33 3.45
2.60 2.60 3.60
2.60 2.25 3.55
2.50 2.43 3.55
2.55 2.30 3.40
2.55 2.30 3.40

Halbzeit 2

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.70 2.83 3.30
Im Durchschnitt 2.33 2.77 3.16
2.30 2.70 3.20
2.70 2.75 2.65
2.41 2.83 3.30
2.25 2.80 3.15
2.38 2.70 3.25
2.30 2.80 3.20
2.25 2.80 3.15
2.25 2.80 3.15
2.28 2.80 3.30
2.25 2.75 3.20
2.25 2.75 3.20

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 2
 
Beste 6.00 11.00
Im Durchschnitt 5.67 10.25
6.00 11.00
5.25 8.00
6.00 11.00
5.25 9.50
5.75 11.00
5.75 11.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.95 3.10
Im Durchschnitt 2.56 1.55
2.64 1.45
2.55 1.45
2.30 1.55
2.95 1.39
2.70 1.46
2.70 1.44
2.70 1.45
2.55 1.47
2.70 1.46
2.70 1.45
2.50 1.45
2.70 1.45
2.30 1.55
2.70 1.47
1.32 3.10
2.55 1.47
2.70 1.45
2.55 1.47
2.65 1.48
2.65 1.48

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 2
 
Beste 5.00 8.00
Im Durchschnitt 4.54 7.25
4.50 7.50
4.33 6.50
4.75 7.50
5.00 8.00
4.33 7.00
4.33 7.00

Draw no bet

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.85 2.48
Im Durchschnitt 1.56 2.36
1.53 2.38
1.55 2.31
1.85 1.85
1.54 2.48
1.53 2.38
1.54 2.40
1.54 2.40
1.54 2.48
1.53 2.38
1.53 2.39
1.55 2.45
1.57 2.25
1.54 2.40
1.55 2.40
1.54 2.48
1.53 2.35
1.53 2.35

Doppelte Chance

Quotenvergleich Wo gibt es den besten Ligue 1 Quotenvergleich? FC Lyon - AS Monaco
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.50 1.26 1.83
Im Durchschnitt 1.34 1.24 1.72
1.30 1.22 1.67
1.34 1.26 1.70
1.50 1.25 1.45
1.38 1.25 1.74
1.34 1.26 1.76
1.34 1.25 1.83
1.37 1.25 1.75
1.30 1.22 1.70
1.30 1.22 1.70
1.34 1.26 1.76
1.30 1.22 1.70
1.35 1.25 1.80
1.33 1.25 1.74
1.33 1.25 1.73
1.38 1.18 1.78
1.30 1.22 1.70
1.34 1.26 1.76
1.33 1.22 1.75
1.33 1.22 1.75

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  2.55 4.20 3.34
Betrag
Berechnen
42,18 25,61 32,21

Ertrag 7,57%

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lyon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.10.2017 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FC Lyon 3:3
U
28.09.2017 UEFA Europa League FC Lyon Atalanta Bergamo 1:1
U
23.09.2017 Frankreich Ligue 1 FC Lyon FCO Dijon 3:3
U
17.09.2017 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain FC Lyon 2:0
N
14.09.2017 UEFA Europa League Apollon Limassol FC FC Lyon 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco HSC Montpellier 1:1
U
26.09.2017 UEFA Champions League AS Monaco FC Porto 0:3
N
22.09.2017 Frankreich Ligue 1 OSC Lille AS Monaco 0:4
S
16.09.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco RC Strasbourg Alsace 3:0
S
13.09.2017 UEFA Champions League RB Leipzig AS Monaco 1:1
U

Direkter Vergleich FC Lyon und AS Monaco

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
23.04.2017 Frankreich Ligue 1 FC Lyon AS Monaco 1:2
18.12.2016 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FC Lyon 1:3
07.05.2016 Frankreich Ligue 1 FC Lyon AS Monaco 6:1

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1