Wett Tipp Frankreich Ligue 1: FC Lyon - Angers SCO

Freitag, 16.08.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Angers zu Gast bei Olympique. Wer holt sich den Dreier in Lyon?

In der französischen Ligue 1 steht bereits der zweite Spieltag der laufenden Saison auf dem Programm. Der Saisonauftakt letzte Woche hatte es bereits in sich. Viele torreiche Spiele gab es bereits in Woche eins der neuen Saison. Der Startschuss zum zweiten Streich fällt am Freitag, 16. August 2019 in Lyon. Olympique empfängt den SCO Angers zum Duell. Beide Teams konnten ihr erstes Saisonspiel gewinnen und gehen hoffnungsvoll in die Partie. Wir bieten mit unserem Wett Tipp Analysen zu beiden Mannschaften und geben Prognosen zu interessanten Wettvarianten ab. Anpfiff zu der Partie ist um 20:45 Uhr.

S
S
S
S
U

FC Lyon

  • Passquote: 92%
  • Ballbesitz: 57%
  • Ergebnis Spiel 1: 3:0
S
U
N
N
S

Angers SCO

  • Passquote: 77%
  • Ballbesitz: 48%
  • Ergebnis Spiel 1: 3:1

Holt Olympique zu Hause den nächsten Dreier?

Olympique Lyon konnte in der letzten Saison gute Leistungen zeigen und beendete die Spielzeit 2018/19 als Tabellendritter der obersten französischen Fußballliga, der Ligue 1. Somit hat man sich erneut in die Champions League Qualifikation gespielt. Im letzten Jahr musste man sich nach erfolgreicher Gruppenphase dem FC Barcelona im Achtelfinale geschlagen geben. Konnte man im Hinspiel noch mithalten, zeigte sich im Rückspiel der Qualitätsunterschied deutlich. In Lyon endete die Partei mit einem 0:0, in Barcelona verlor Lyon dann eindeutig mit 5:1. Im französischen Cup schied man im Halbfinale gegen Stade Rennes aus. Ein Titel blieb Olympique Lyon in der letzten Saison verwehrt. Heuer soll das anders werden. Mit neuem Trainerstab unter Cheftrainer Sylvinho, startete Olympique in die neue Saison. Der Wechsel am Ruder des Vereins machte sich in der ersten Partie bezahlt. Auch einige neue Spieler wurden verpflichtet, so zum Beispiel der im defensiven Mittelfeld agierende Brasilianer Thiago Mendes, der von Ligarivalen Lille gekommen ist. Die erste Partie der neuen Saison bestritt die Mannschaft gegen den AS Monaco. Der Auftakt in Monaco war wie man es sich gewünscht hatte. Nach nur 5 Minuten köpfte Moussa Dembélé nach Eckball von Bertrad Traoré zum 0:1 Führungstreffer. Dembélé konnte bereits letzte Saison mit 15 Toren zum Erfolg Olympiques beitragen. In Minute 36 war es dann aber Memphis Depay der sich ein Herz nahm aus gut 25 Metern Entfernung das Runde ins Eckige beförderte. Olympique war, nach Ausschluss des Spaniers Fabregas ab Minute 30 in Überzahl und nutzte die Gelegenheit eiskalt. Das dritte und somit letzte Tor der Begegnung war erneut ein Distanzschuss, diesmal vom Mittelfeldspieler Lucas Toussard. Ein Auftakt nach Maß für Olympique. Die Überlegenheit der Lyoness ist auch den Statistiken zu entnehmen. Mit hervorragender Passquote von 92% konnte Olympique 57% Ballbesitz behaupten. Aus den 13 Schussversuchen erzielte man 3 Tore, das ist eine Verwertung von 23%. Im Spiel gegen SCO Angers ist Lyon als Favorit zu handeln, auch wenn Angers das erste Spiel ebenso gewinnen konnte.

Kann Angers in Lyon erneut überzeugen, oder ist Olympique eine Nummer zu groß?

Der SCO Angers war in der letzten Saison weniger erfolgreich. Nach 38 absolvierten Spieltagen fand die Mannschaft aus dem Westen Frankreichs auf dem Tabellenplatz 13 wieder. Dafür verantwortlich waren 10 Siege, 16 Unentschieden und 12 Niederlagen. Die Ausbeute daraus war eine Torbilanz von 44:49 Toren und gesamt 46 Punkte. In den anderen Bewerben, Dem Coup de France und dem Coupe de la Ligue schied die Mannschaft jeweils in der ersten Runde aus. Im Coupe de France musste man sich dem Regionalligisten ES Viry-Chatillon mit 0:1 geschlagen geben. Alles in Allem keine besonders erfolgreiche Saison für den SCO Angers. Der Verein ist seit 2015 in der obersten französischen Spielklasse vertreten und wird bereits seit 2011 von Cheftrainer Stéphane Mouli angeführt. Daran hat man auch in dieser Sommerpause keine Veränderung vorgenommen. Auf dem Spielfeld hat man sich mit einigen neuen Spielern verstärkt. Unter Anderem sind Mathias Pereira Lage, Casimir Ninga oder Rachid Alioui neu beim SCO Angers. Das Auftaktspiel absolvierte man zu Hause gegen den FC Girondins Bordeaux. Das Spiel begann aus Sicht der Gastgeber nicht nach Plan. Nur 5 Minuten dauerte es bis die Gäste aus Bordeaux mit 0:1 in Führung gingen. Es dauerte etwas mehr als 20 Minuten bis Angers das ersten Mal vor das Tor der Gäste kam. In Minute 27 war es dann soweit, Angers erzielte den Ausgleich. An dann waren die Gastgeber erwacht und spielten nach Lust und Laune. Neuzugang Mathias Pereira Lage stellte in Minute 33 auf 2:1. Das 3:1 in Minute 45 entschied die Partie schließlich frühzeitig. In der zweiten Hälfte zeigte sich ein ähnliches Bild. Die Gäste aus Bordeaux hatten keinen Anteil mehr an der Partie und Angers kam noch zu der einen oder anderen Torchance, erzielte sogar noch einen Treffer, der wurde aber wegen vorangegangenen Foulspiels aberkannt. Alles in Allem ein gelungener Auftakt für den SCO Angers. Gegen Olympique wird Angers einer besser sortierten, in ihrer individuellen Klasse hochwertigeren Mannschaft gegenüberstehen. Sieht man sich im Vergleich die Statistik des letzten Spiels an wird dies deutlich. Angers konnte mit einer Passquote von 77% einen Ballbesitz von 48% behaupten. Im Abschluss war man aber ähnlich effektiv wie Lyon. Aus 14 Schussversuchen erzielte man ganze 3 Treffer. Trotzdem ist der SCO Angers in dieser Partei krasser Außenseiter.

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund der beiden sehr torreichen Begegnungen aus Woche 1 würden wir eine Wette auf Über 2,5 Tore empfehlen. Die Quoten dafür sind mit rund 1.55 durchaus ansprechend. Ein Tipp auf den Favoriten, also Tipp 1 bringt nur Quoten um 1.40. Eine Wette auf Beide Teams treffen – Ja kann mit Quoten um 1.80 auch sehr interessant sein. Eine etwas riskantere Wette, dafür aber sehr lukrativ wäre Tipp 1 gewinnt beide Halbzeiten. Die Buchmacher bieten Quoten um 3.10 dafür. Unser persönlicher Tipp der Redaktion: Beide Teams treffen - Ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Lyon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.08.2019 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FC Lyon 0:3
S
24.05.2019 Frankreich Ligue 1 Nîmes Olympique FC Lyon 2:3
S
18.05.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon SM Caen 4:0
S
12.05.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille FC Lyon 0:3
S
05.05.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon OSC Lille 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Angers SCO im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.08.2019 Frankreich Ligue 1 Angers SCO Girondins Bordeaux 3:1
S
24.05.2019 Frankreich Ligue 1 Angers SCO AS Saint-Etienne 1:1
U
18.05.2019 Frankreich Ligue 1 OSC Lille Angers SCO 5:0
N
11.05.2019 Frankreich Ligue 1 Angers SCO Paris Saint Germain 1:2
N
04.05.2019 Frankreich Ligue 1 Girondins Bordeaux Angers SCO 0:1
S

Direkter Vergleich FC Lyon und Angers SCO

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
19.04.2019 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Angers SCO 2:1
27.10.2018 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FC Lyon 1:2
14.01.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Angers SCO 1:1
01.10.2017 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FC Lyon 3:3
28.04.2017 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FC Lyon 1:2

Weitere Tipps

Frankreich Ligue 1

22.09.2019 21:00 (MEZ)
Olympique Lyon Logo FC Lyon
:
Paris Saint Germain Logo Paris Saint Germain
Tipp 1

Holland Eredivisie

22.09.2019 16:45 (MEZ)
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
:
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
Doppelte Chance Tipp X/2

Österreichische Bundesliga

22.09.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Salzburg Logo FC Red Bull Salzburg
Über 2.5 Tore